Die neuesten Themen
» Merihim
Heute um 8:39 am von Merihim

» Irilya
Gestern um 6:56 pm von Irilya

» dunkle Machenschaften
Gestern um 6:15 pm von Outis

» Ihr sucht einen Schreibpartner?
Gestern um 3:55 pm von Cecily

» Taerys var Tanniym
Gestern um 3:52 pm von Taerys

» Ich akzeptiere...
Gestern um 11:50 am von Cecily

» Hallo!
So Okt 15, 2017 8:26 pm von Shanee

» Corona Island
So Okt 15, 2017 12:39 pm von Das Große Licht

» Hola c:
Sa Okt 14, 2017 10:03 pm von Irilya

Wer schreibt wo?

Perleris-Meer
Das Östliche Meer:
Anju
Spatz

Insel der verlorenen Seelen (Nord-Perleris-Meer):
Xitra der Narr

Die offene See:
Seraphelia
Villan

Riguskant
Dorf Ahring:
Oluwoye

Straßen Königsburgs:
Kraja der Rabe
Jaden

Die weiten Felder (Davencia):
Terano Leiryfe Sanador
Ardaja Elasia
Sélari

Kargatrass-Berge:
Kshri'Nakh
Black Laknis

Rastplatz nahe Grunnat:
Jaekim
Loke
Kinim

Smaragdsee (Haus Sommasflucht):
Chakko
Faycine

Herrenhaus von Sommasflucht:
Remiron

Schavennas Hafenviertel:
Egon
Faylinn
Myrrmayarra

Kreuz und Quer durch Riguskant:
Azariel
Luna

Der Graue Barbar (Grunnat):
Xorastra
Adaline
Èlie

Brunya (Hafenviertel)
Trevas
Lucille

Gasthaus zum Adelstor (Königsburg):
Tarren
Satinav

Das Jungferntal:
Clavius
Nocturna
Ikarus
Eiris

Steppenstraße:
Xiara Schnitter
Nimmernis

Raubschatten Wald:
Celen
Garsh'goil

Dorf Schwalbenstein:
Hraban
Schreiberling

Die Grüne Hölle
Die Blutwehr (Waldrand):
Kasimir
Alice van Harp
Neisseria
Lo'Ren

Grenze der Grünen Hölle:
Arelis

Karatina
Dorf Merrehain:
Yheran Maknossar
Obrogun

Rabans Einsiedelei (Graue Wacht):
Luvia
Narmil Machatrim
Fatisa' Ideno Pheal

Kleine Siedlung (Dämoneneinöde):
Mayaleah
Kiran
Outis

Perlkuppenstraße:
Phoebe
Finn

Kohwatt:
Mathilda
Lil'yandra Iathaille

Lokettgraun Hauptstraße:
Hlevana Tuscha
Xern

Gasthaus 'zum wilden Giersch':
Fynn Hellwind
Jarko

Hexenhütte (Amdalon):
Vithsotah

Graubrunn:
Thech Sharr
Raltjof
Itjaika

Buchinholz:
Korinius
Julian

Perlfurt:
Esya
Rasaya
Cron

Burg Shion:
Valeriana Shion
Ciaran
Selina

Tragalùn
Felsdorf (Gebirge der Gewalten):
Elaimandraia
Dragor

Kilenight-Wüste:
Joolhaal
Jilo


Die Wilden Lande
Westlicher Waldrand (Frostbakenwald):
Carnak
Astrid
Goldmund

Olaf Steinbrechers Schmiede:
Bertram Bärentöter
Olaf Steinbrecher

Unsere Schwestern

Verzeichnis für aktive RPGs


Statistik
Wir haben 243 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Neraoid.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 23344 Beiträge geschrieben zu 1713 Themen

Ein kurzer Blick auf die Hungerteufel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ein kurzer Blick auf die Hungerteufel

Beitrag von Das Große Licht am Fr Feb 24, 2012 2:50 pm

Hungerteufel
Sie sind menschenähnliche, gehörnte Kreaturen, die sich von allem ernähren können. Sie sind instinktgesteuert, sehr beweglich und haben die Fähigkeit, Auren wahrzunehmen. Hungerteufel leben in der Wildnis oder als Außenseiter unter anderen Völkern, da sie keine eigene Regierung besitzen.
( HIER geht es zu der ausführlichen Beschreibung! )

Höchstalter: 200 Jahre ( sie altern nicht äußerlich)
Lebensraum: Letum
Sprache: Devish
Sprachenfarbe: rot (#ff3333)


Äußeres
- Statur eines Menschen
- evtl. leicht gebeugte Haltung
- Hörner (Länge und Form variabel)
- Krallen an Händen / manchmal auch an Füßen
- Teufelsschwanz
- eventuell Schuppen an vereinzelten Körperpartien

- Haar-, Augen-, und Hautfarbe in allen Variationen denkbar
- Körpergröße: 1.60m -2.10m
- Schwanzlänge: 0.80m -1.00m

Charakter
- reizbar
- jähzornig
- Gewalt liebend
- Überlebenskünstler (Fressen alles)
- neugierig
- Einzelgänger

Besonderheiten:
- Auren spüren und identifizieren (zuordnen)
- Reichweite anfangs nicht sonderlich weit

- scharfe Krallen können durch Erde dringen – Löcher buddeln
- gleichsam aber auch an hohe Orte klettern
- können zu Todesengeln berufen werden

Immunität gegenüber der 'Kralle des Tiers':
ja
Immunität gegenüber dem 'Vampirismus':
nein

Magisch begabt:
Nein




Der Hungerteufel im Rollenspiel
Hungerteufel sind üblicherweise sehr triebgesteuerte Wesen mit gierigen, ungewöhnlichen Augen. Denkt an ein Raubtier, dass alles und jeden fressen könnte, wenn es wollte. Dass sich ein solches Wesen vor etwas ekelt ist eher unwahrscheinlich.
Außerdem ist ihnen eine akrobatische Beweglichkeit eigen. Andere Wesen bewegen sich in ihren Augen hölzern. Lasst Euren Hungerteufel ruhig kleine Kunstücke vollbringen, Mauern, Bäume und Felswände erklettern, oder mal einen Salto schlagen. Habt aber auch im Kopf, dass sie mit ihren flinken Körpern auch mal springen, zupacken oder angreifen, wenn es ihnen ihr Instinkt, und nicht der Verstand sagt. Und vergesst nicht, dass die Hungerteufel andere Wesen anhand deren Aura auch durch Wände und Erdschichten wahrnehmen können, was manches Mal wie gespenstige Hellsicht wirken könnte, für einen Hungerteufel aber völlig normal ist.
avatar
Das Große Licht
Admin

Anzahl der Beiträge : 3655
Laune : Einfach super! *.*
Anmeldedatum : 07.03.09

Charakterbogen
Alter: sehr alt
Größe: Gigantisch
Rasse: Gottheit

Benutzerprofil anzeigen http://arcus.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten