Die neuesten Themen
» Ashenpaws
Heute um 7:15 pm von Gast

» Steckbrief von Vargus
Gestern um 8:02 pm von Obrogun

» Abwesenheit
Gestern um 6:17 pm von Jaiva

» allgemeine Fragen
Mi Nov 22, 2017 5:57 pm von Hraban

» Aufnahmestopp von Nebelwanderern
Mi Nov 22, 2017 1:20 pm von Das Große Licht

» [Harry Potter] Owl and Jinx
Di Nov 21, 2017 11:55 pm von Gast

» Ich akzeptiere...
Di Nov 21, 2017 8:58 pm von Vargus

» Ihr sucht einen Schreibpartner?
Mo Nov 20, 2017 10:28 pm von Lucille

» Einwohner Starkheyms gesucht
Mo Nov 20, 2017 4:24 pm von Bertram Bärentöter

Wer schreibt wo?

Perleris-Meer
Das Östliche Meer:
Anju
Spatz

Insel der verlorenen Seelen (Nord-Perleris-Meer):
Xitra der Narr

Die offene See:
Seraphelia
Villan

Riguskant
Dorf Ahring:
Oluwoye

Straßen Königsburgs:
Kraja der Rabe
Jaden

Die weiten Felder (Davencia):
Terano Leiryfe Sanador
Ardaja Elasia
Sélari

Kargatrass-Berge:
Kshri'Nakh
Black Laknis

Vor den Toren Grunnats:
Jaekim
Loke
Kinim

Sommasflucht:
Chakko
Faycine
Rose
Schreiberling (Remiron)

Herrenhaus von Sommasflucht:
Remiron

Schavennas Hafenviertel:
Egon
Faylinn
Myrrmayarra

Kreuz und Quer durch Riguskant:
Azariel

Der Graue Barbar (Grunnat):
Xorastra
Adaline
Èlie

Brunya (Hafenviertel)
Trevas
Lucille

Bogenstraße (Adelsviertel Königsburg):
Tarren
Satinav

Das Jungferntal:
Clavius
Nocturna
Ikarus
Eiris

Auenheiden:
Xiara Schnitter
Nimmernis

Fuchsbrunn:
Hraban
Helia

Die Grüne Hölle
Die Blutwehr (Waldrand):
Kasimir
Alice van Harp
Neisseria
Lo'Ren

Karatina
Einsame Straßen Karatinas:
Yheran Maknossar
Obrogun

Nysbelther See:
Luvia
Narmil Machatrim

Westlich des Nysbelth:
Mayaleah
Outis

Tristes Land (Dämoneneinöde):
Kiran
Zaru

Gorsch:
Phoebe
Finn

Waldstück nahe Kohwatt:
Mathilda
Lil'yandra Iathaille
Pak

Doktor Klockets Allerlei:
Hlevana Tuscha
Xern

Gasthaus 'zum wilden Giersch':
Fynn Hellwind
Jarko

Hexenhütte (Amdalon):
Vithsotah

Graubrunn:
Thech Sharr
Raltjof
Itjaika

Buchinholz:
Korinius
Julian

Perlfurt:
Celen
Garsh'goil
Verenos Wolv
Rasaya

Burg Shion:
Valeriana Shion
Ciaran
Selina

Tragalùn
Felsdorf (Gebirge der Gewalten):
Elaimandraia
Dragor

Kilenight-Wüste:
Joolhaal
Jilo


Die Wilden Lande
Westlicher Waldrand (Frostbakenwald):
Astrid
Goldmund

Das Große Langhaus (Starkheym):
Bertram Bärentöter
Arelis
Jaiva
Sven Wolfszähmer
Schreiberling (Garsh'goil)
Skaldir

Der nördliche Wald (Frostbakenwald):
Lossea
Frala
Unsere Schwestern

Verzeichnis für aktive RPGs


Statistik
Wir haben 242 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Vargus.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 24216 Beiträge geschrieben zu 1743 Themen

Siegfried "Manasturz"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Siegfried "Manasturz"

Beitrag von Gast am Fr Apr 01, 2016 3:51 pm

Infos zum Schreiberling:
Hauptcharakter: Siegfried
Nebencharakter(e):


Name:Siegfried "Manasturz"
Alter: 75 Jahre
Rasse: Engel 
Zugehörigkeit: Licht 
Herkunft: Anima
Größe: 2,08m 

Aussehen:
Siegfried hat weiße lange Haare und einen langen weißen Bart, die cirka an seiner Brust enden. Seine Augenfarbe ist ein simples grau und er macht passend zudem einen eher desinteressierten Eindruck. Seine Statur ist eher muskulös und groß und er hat eine ziemlich weiße Haut. Er trägt einen längeren braunen Mantel der mit Schulterplatten und Armschienen verstärkt wurde, die nach den zahlreichen Kämpfen abgenutzt wirken.Aus dem Mantelrücken ragen seine nicht vollkommen ausgewachsenen Engelsflügel die ca. eine Länge von jeweils 30 cm besitzen.
Deswegen werden sie meist als Accessoires vom Mantel abgestempelt werden.
Zudem trägt er eine hellbraune Stoffhose bei der vorne Beinschienen angebracht wurden.Er besitzt zusätzlich noch eine Eisenkette, die wie eine Schildkröte aussieht. Jedoch ist diese ziemlich wertlos, nur hat sie einen persöhnlichen Wert für ihn. Auf andere wirkt Siegfried recht entfernt, verschlossen und schwer anzusprechen, da seine Einstellung missverstanden wird ( z.B. die Desinteresse). Zudem wirkt er sehr gefährlich durch  seine Waffe, Berufung und Einstellung (Symbolisch gesehen wie eine Festung).

Beruf: Ehemaliger Soldat, jetzt Söldner.
Waffen:  Massiver Zweihänder (Schwert) namens "Manasturz" ,der ihm die Wirkung einer Festung verleiht.
Magie: Nutzt nur die Fähigkeit der Engel, Mana an Gefährten weiter zugeben. Zudem hat er eine Affinität zum Element Licht, hat diese jedoch nicht geschult bekommen.
Besitz: Ausrüstung und Gepäck mit Nahrung sowie etwas für den Durst.
Geld:  30 Draken, 56 Drachmen


Charakter: Siegfried wirkt im Kontakt mit anderen Menschen zurückhaltend, desinteressiert und verschlossen, aufgrund seines Schwierigen Schicksals (Da er wegen seiner Missbildung seiner Flügel vor Eifersucht geplagt wurde und nie sich wirklich Freunde machen konnte). Er ist sehr ehrgeizig und stolz auf seine Errungenschaften trotz seiner Einschränkung. Sein einziges Ziel ist es seinen Gefährten zu beschützen und das Leben zu genießen auf den Abenteuern die sie zusammen bestreiten.
Sprachen: Angelisch und Arcum
Vorlieben: Ehrenvolle Kämpfe, große Zuneigung zum Fleisch, Ruhe und Schlaf an atemberaubenden Orten, Gefährten zu schützen, seinen Zweihänder
Abneigungen: Hinterhältige Lebewesen, Engel (Eifersucht) , Störenfriede (Lärm), Alkohol, Bücher, Kälte, Vegetarische Kost
Stärken: Kraft, Erfahrung, Schwertkampf, hohe Manakapazität
Schwächen: Eiskräfte, Langsam (Sowohl allgemein als auch im Kampf) ,kann nicht fliegen
Besonderheiten: Missbildung, Schwertkunst, hohe Manakapazität, die Fähigkeit eines Ophanims

Geschichte: Seine Geschichte beginnt von Geburt an, da er in der adligen Familie "Manasturz" hineingeboren wurde.
Im Kindesalter bemerkte man seine Fehlbildung an seinen Engelsflügel, da diese nicht weiter wuchsen und er auch somit nicht fliegen konnte.
Dies akzeptierte Siegfrieds Vater nicht, weswegen er auch in seiner Familie keine Unterstützung von seinem Vater bekam. Man könnte sogar sagen, dass er den jungen Siegfried verachtet. Siegfried versuchte diesen Schmerz mit dem Training des Schwertes zu kompensieren, weswegen er im jungen Alter damit anfing. Er war für sein junges Alter sehr begabt mit dem Schwert, andere Engelskinder in seinem Alter konnten ihm nicht das Wasser reichen. Viele freuten sich über Siegfrieds Entwicklung trotz seiner Einschränkung, jedoch sah er sich immer Fehl am Platz. Die Mutter von Siegfried liebte ihn so wie er war und die Geschwister halfen ihm so gut wie es nur möglich war, nur wollte Siegfried nicht abhängig von anderen sein. Nach einiger Zeit hatte Siegfried eine Idee und sprach mit seiner Mutter über ein Leben im Crepererum unter Menschen. Sie interessierten sich daraufhin für die Portalöffnungen die in der Vergangenheit erschienen sind.
So entschlossen sie sich Siegfried das Leben in Crepererum zu ermöglichen und in eines der Portalöffnungen zu stoßen. Als eine kleine Hilfestellung bietete sie ihm einwenig Geld, Lebensmittel und das Zweihandschwert "Manasturz" mit zu nehmen. Dies würde dem Vater verärgern jedoch war dies der fürsorglichen Mutter vollkommen egal.
Auf der anderen Seite angekommen versuchte sich Siegfried zuerst mit der Situation zu recht zu finden und neu anzufangen in einer anderen "Welt".
Er suchte nach Arbeit um sich mit Nahrung und Trinken zu versorgen, mehr brauchte er nicht zum Leben.
Es vergingen viele Jahre, in den er nur am arbeiten und am trainieren war.
Jedoch war es für ihn weiterhin schwer Kontakt zu anderen Lebewesen aufzubauen.
Bis zu dem einen Tag wo ihm ein Racheengel über den Weg traff, der verstoßen wurde.
Da sie beide weit fern von ihrer Heimat sind und Siegfried seine Situation versteht, schlossen sich beide zusammen.
Siegfried war von diesem Tag an nicht mehr alleine, hörte auf mit dem Soldaten-dasein und hat nun einen Gefährten auf seinen Abenteuer.

Gefährten: Hildibrand Manderville
Familie: Manasturz Familie (verlassen)

Passende Musik:


Zuletzt von Siegfried Manasturz am Di Apr 05, 2016 9:37 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Siegfried "Manasturz"

Beitrag von Das Große Licht am Fr Apr 01, 2016 10:26 pm

Hallo Siegfried! Smile

Ich heiße dich hiermit ganz offiziell in Arcus Willkommen und hoffe, dass du hier eine menge Spaß haben wirst! Very Happy
Freut mich sehr, dass du zu uns gefunden hast. ^^

Ich finde die Idee eines alten Engels übrigens sehr schick Smile
Insgesamt finde ich deinen Charakter in sich stimmig und abgerundet, da sich  dieser Aspekt des Lebensretters und Beschützers ganz gut durch deinen Steckbrief zieht.

Ich werde jetzt zur Überprüfung übergehen und werde dich bitten, deinen Stecki dann nach folgenden Angaben zu korrigieren. Wenn du mein Okay hast und auch einen weiteren Prüfer überzeugen konntest sowie die Regeln akzeptiert hast, bist du ganz offiziell aufgenommen und kannst im Inplay schreiben. ^^

Gut, dann fange ich mal an, folgendes habe ich finden können:
Aussehen:
Wie lang sind seine Haare und sein Bart genau?

Nur weil seine Augenfarbe grau ist, heißt das nicht, dass er auch desinteressiert wirkt.
Formuliere das am besten so um, dass er passend zu seinem simplen grau auch meist einen eher desinteressierten Eindruck macht.

Wie sieht seine Statur aus?

Was hat er für eine Hautfarbe?

Wie wirkt er auf andere? Wie lässt sich sein Auftreten beschreiben?

Waffe:
Handelt es sich bei dem Zweihänder um ein Schwert? Oder ist das ein Hammer oder eine Axt?

Vorlieben:
Gefährten in Sicherheit wiegen → du meinst wohl den Gefährten schützen.

Abneigungen:
Bei Vorlieben hast du „Bücher lesen“ stehen und bei Abneigungen „Bücher nur zum einschlafen“ könntest du das genauer erklären?

Stärken/Schwächen:
Inwiefern ist bei ihm das Alter eine Schwäche? So wie ich das bis hierhin gelesen habe, scheint er ja noch topfit zu sein. Hat er schon bestimmte Krankheiten?

Ist er langsam in der Bewegung? Oder in den Reflexen? Meinst du, dass er langsam im Kampf ist?

Geschichte:
Doch brachte ihm das kein Stück Ehre ein, da ein Engel ohne Engelsflügel in der Gesellschaft nicht akzeptiert wird. → so drastisch würde ich das nicht formulieren, denn Engel sind auch sehr soziale Wesen, die die Schwächen eines anderen eher akzeptieren als es zum Beispiel Menschen tun. Es kann aber durchaus sein, dass es Individuen gibt, die ihn deswegen schikanieren.

Das war es dann soweit von mir.
Ich denke mal, dass Hildibrand dann wohl "DeutscherTroll" ist? Bitte sag ihm, dass ich seinen Namen ändern werde, da ich diesen Accountnamen nicht hier stehen lassen kann und werde.

Ansonsten sag mir einfach per PN hier in diesem Thread oder in der Chatbox Bescheid, wenn du fertig bist. ^^
liebe Grüße
Das Große Licht
avatar
Das Große Licht
Admin

Anzahl der Beiträge : 3691
Laune : Einfach super! *.*
Anmeldedatum : 07.03.09

Charakterbogen
Alter: sehr alt
Größe: Gigantisch
Rasse: Gottheit

Benutzerprofil anzeigen http://arcus.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten