Die neuesten Themen
» Ihr sucht einen Schreibpartner?
Gestern um 10:28 pm von Lucille

» Einwohner Starkheyms gesucht
Gestern um 4:24 pm von Bertram Bärentöter

» Überarbeitetes Gesuch für einen Engel
Gestern um 11:39 am von Villan

» Wir suchen Mitglieder!
Gestern um 9:55 am von Gast

» Korean Wave
Sa Nov 18, 2017 1:01 am von Gast

» Patner
Fr Nov 17, 2017 3:48 pm von View

» Knak'Tel'Rag
Fr Nov 17, 2017 11:54 am von Das Große Licht

» Abwesenheit
Mo Nov 13, 2017 3:28 pm von Das Große Unlicht

» Becoming King
Mo Nov 13, 2017 12:35 pm von Gast

Wer schreibt wo?

Perleris-Meer
Das Östliche Meer:
Anju
Spatz

Insel der verlorenen Seelen (Nord-Perleris-Meer):
Xitra der Narr

Die offene See:
Seraphelia
Villan

Riguskant
Dorf Ahring:
Oluwoye

Straßen Königsburgs:
Kraja der Rabe
Jaden

Die weiten Felder (Davencia):
Terano Leiryfe Sanador
Ardaja Elasia
Sélari

Kargatrass-Berge:
Kshri'Nakh
Black Laknis

Vor den Toren Grunnats:
Jaekim
Loke
Kinim

Sommasflucht:
Chakko
Faycine
Rose
Schreiberling (Remiron)

Herrenhaus von Sommasflucht:
Remiron

Schavennas Hafenviertel:
Egon
Faylinn
Myrrmayarra

Kreuz und Quer durch Riguskant:
Azariel

Der Graue Barbar (Grunnat):
Xorastra
Adaline
Èlie

Brunya (Hafenviertel)
Trevas
Lucille

Bogenstraße (Adelsviertel Königsburg):
Tarren
Satinav

Das Jungferntal:
Clavius
Nocturna
Ikarus
Eiris

Auenheiden:
Xiara Schnitter
Nimmernis

Fuchsbrunn:
Hraban
Helia

Die Grüne Hölle
Die Blutwehr (Waldrand):
Kasimir
Alice van Harp
Neisseria
Lo'Ren

Karatina
Einsame Straßen Karatinas:
Yheran Maknossar
Obrogun

Nysbelther See:
Luvia
Narmil Machatrim

Westlich des Nysbelth:
Mayaleah
Outis

Tristes Land (Dämoneneinöde):
Kiran
Zaru

Gorsch:
Phoebe
Finn

Waldstück nahe Kohwatt:
Mathilda
Lil'yandra Iathaille
Pak

Doktor Klockets Allerlei:
Hlevana Tuscha
Xern

Gasthaus 'zum wilden Giersch':
Fynn Hellwind
Jarko

Hexenhütte (Amdalon):
Vithsotah

Graubrunn:
Thech Sharr
Raltjof
Itjaika

Buchinholz:
Korinius
Julian

Perlfurt:
Celen
Garsh'goil
Verenos Wolv
Rasaya

Burg Shion:
Valeriana Shion
Ciaran
Selina

Tragalùn
Felsdorf (Gebirge der Gewalten):
Elaimandraia
Dragor

Kilenight-Wüste:
Joolhaal
Jilo


Die Wilden Lande
Westlicher Waldrand (Frostbakenwald):
Astrid
Goldmund

Das Große Langhaus (Starkheym):
Bertram Bärentöter
Arelis
Jaiva
Sven Wolfszähmer
Schreiberling (Garsh'goil)
Skaldir

Der nördliche Wald (Frostbakenwald):
Lossea
Frala
Unsere Schwestern

Verzeichnis für aktive RPGs


Statistik
Wir haben 241 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Rucah.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 24126 Beiträge geschrieben zu 1741 Themen

Inhaltliche Regeln zum Rollenspiel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Inhaltliche Regeln zum Rollenspiel

Beitrag von Das Große Licht am Mo März 09, 2009 11:17 pm

Inhaltliche Regeln

1. Powergaming


Was die Administration ausdrücklich und an erster Stelle anführen möchte ist, dass es verboten ist seinen Charakter übermäßig stark erscheinen zu lassen. Sogenanntes „Powergaming“ verdirbt nicht nur den Spielspaß der Mitspieler sondern schürt auch Frust und Lustlosigkeit. Niemand möchte mit einem Charakter zusammen spielen, der einen mit bloßem Fingerschnippen umbringen kann. Auch das zu häufige Anwenden von mächtigen Zaubern oder das wundersame Aufwachen aus einer tiefen Bewusstlosigkeit innerhalb weniger Minuten heraus werden zum „Powergaming“ gezählt und sind aus diesem Grund strengstens untersagt!


Bei Regelverstoß, wird der Betroffene ermahnt und das Play wird gestoppt, bis der Beitrag umgeschrieben wurde.
Bei weiteren Regelverstößen, wird der Account gelöscht.

2. Das gemeinsame Schreiben


Weiterhin möchten wir jedem Schreiberling nahe legen, dass er möglichst ausführlich auf die Beiträge seiner Mitschreiber eingehen sollte. Jeder Spieler kann sich bei der Administration melden, wenn er sich durch seinen Schreibpartner ignoriert fühlt. Diese wird sich umgehend diesem Problem annehmen und den Betroffenen höflichst darauf hinweisen, besser auf seine Mitspieler zu achten.


Spieler können sich bei der Administration melden, wenn sie sich durch ihren Schreibpartner ignoriert fühlen.
Dieser wird ermahnt.

3. Der Ortswechsel


Um das Wechseln eines Ortes innerhalb des Spiels kenntlich zu machen, muss der Schreiblering    unterhalb des letzten Beitrages im jeweiligen 'Thread' einen Hinweis setzen der anzeigt, an welchem Ort es weitergeht.
Anschließend wird oberhalb des nächsten Beitrags ein weiterer Hinweis am neuen Aufenthaltsort gesetzt. Dies ist wichtig, um anderen Spielern die Möglichkeit zu geben, die Geschichten anderer Charaktere leichter verfolgen zu können. Und auch dem Schreiberling selbst wird dies eine große Hilfe sein, wenn er sich dadurch innerhalb seiner eigenen Geschichte orientieren kann.

Wichtiger Hinweis!

Der Ort wird bitte verlinkt! Dies erfolgt durch den 'Link- Button', den ihr oberhalb des Beitragsfensters finden könnt. Dadurch erleichtert ihr euren Lesefluss sowie den eurer Mitschreiber!


Bei häufiger Zuwiderhandlung wird der betroffene Schreiberling ermahnt.

4. Der Schreibstil


Dieses Forum bevorzugt den Romanstil in der dritten oder ersten Person und bittet daher auch alle Neuankömmlinge darum, sich dieser Regelung anzupassen. Halbsätze, die durch den *...* ( sogenannter „Sternchenstil“) begünstigt werden, lehnen wir streng ab, weil dadurch keine genauen Gefühlsregungen oder Eindrücke des Charakters beschrieben werden können, die wichtig sind, um ein schönes Zusammenspiel zu ermöglichen.
Fortan legen wir auch fest, dass Gesprochenes in Anführungszeichen gesetzt wird und dass Gedanken 'kursiv' geschrieben werden. Außerdem werden gerufene Worte GROß geschrieben. Um das Gesprochene vom restlichen Text hervorzuheben, kann der Schreiberling auch  fett gedruckte Schrift verwenden.
Folgendes Beispiel soll zur Veranschaulichung dieser Regelung dienen:

Kira ging durch den Park spazieren, bis sie auf einmal stehen blieb und ungläubig ihre Augen weitete. „MARLENE?“, rief sie ihrer Freundin entgegen. Und ihr Bruder hatte heute morgen noch behauptet, Marlene würde erst im nächsten Jahr vorbeikommen. „Aber selbst das ist fraglich, du weißt doch wie oft sie sich immer verspätet“, hatte er ihr noch belustigt gesagt. Da hat er sich wohl getäuscht. Dachte sie schelmisch grinsend bei sich.

Außerdem legen wir hiermit fest, dass Gesprochenes die Farbe der jeweiligen Sprache erhält, die in den Rassenbeschreibungen vorzufinden ist.


Beiträge im Sternchenstil werden umgehend gelöscht.
Bei Fehlern anderer Art, die häufiger auftreten, wird der Spieler ermahnt.

5. Die Rechtschreibung


Ebenso sind wir darum bemüht qualitativ einigermaßen gute Beiträge zu schreiben, die jeder ohne Probleme lesen kann. Wir bitten daher auf die allgemeine Deutsche Rechtschreibung und auf eure Grammatik zu achten, um mögliche Fehler in dieser Beziehung zu vermeiden.
Natürlich ist kein Mensch vollkommen von diesen Fehlern befreit, daher wird die Administration über Kleinigkeiten hinweg sehen, doch sei dennoch sorgfältigst darauf zu achten, gut lesbare Sätze in den Beiträgen zu schreiben.

Hinweis:

Es ist immer gut, den eigenen Beitrag vorher in einem Textprogramm zu schreiben, denn dort werden fehlerhafte Wörter markiert.


Sollte es Mehrfach zu unleserlichen Beiträgen kommen, wird betroffener Spieler ermahnt.  

6. Mindestpostlänge


Um ein ereignisreiches und spannendes Miteinander zu gewährleisten ist es in Augen der Administration notwendig, die Beiträge innerhalb der Geschichten so zu gestalten, dass der Schreibpartner auch darauf eingehen kann. Wir setzen daher eine Mindestpostlänge von 200 Wörtern voraus.

Wenn es mit dieser Regelung Schwierigkeiten gibt, legen wir den Spielern nahe, unsere Tipps zum Posting sorgfältig durchzulesen.
Hier wird gut erklärt, wie das Zusammenschreiben nachhaltig verbessert werden kann.


Sollte der Schreiberling diesen Anfoderungen mehrmals nicht gerecht werden, so folgt eine Ermahnung. Eine Löschung erfolgt erst dann, wenn Betroffener sich nicht einsichtig zeigt.


Zuletzt von Das Große Licht am So Sep 04, 2016 1:15 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Das Große Licht
Admin

Anzahl der Beiträge : 3684
Laune : Einfach super! *.*
Anmeldedatum : 07.03.09

Charakterbogen
Alter: sehr alt
Größe: Gigantisch
Rasse: Gottheit

Benutzerprofil anzeigen http://arcus.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Inhaltliche Regeln zum Rollenspiel

Beitrag von Das Große Licht am So Aug 17, 2014 10:49 am

Das Mittelalter und seine Gaben


Da wir Arcus an eine Zeit angelehnt haben, die dem Mittelalter unserer Welt ähnlich ist, sind hierbei ein paar Erklärungen nötig, um die Unterschiede zwischen Arcus und unserer Zeit zu erläutern. Im Folgenden werden daher die Dinge aufgelistet, die es in Arcus gibt und die es nicht gibt.


Das dürft ihr in Arcus erwarten:

Hygiene

Das Mittelalter zeichnete sich vor allem dadurch aus, dass die Menschen eher wenig Erfahrung mit der Körperhygiene und Reinlichkeit in Krankenhäusern hatten. Arcus ist in diesem Bezug anders.

So besitzen viele Städte bereits anfängliche Kanalisationssysteme, in die das verbrauchte Wasser abgeleitet wird. Allerdings sind diese nur in großen oder reichen Städten zu finden. Kleine Dörfer und Siedlungen sind damit noch nicht ausgestattet. Dies ermöglicht, dass öffentliche Toiletten zur Verfügung gestellt werden können. Private Häuser sind hingegen nicht an dieses System angeschlossen, außer man ist reich genug, um sich einen solchen Anschluss zu leisten.

Darüber hinaus gibt es sogenannte Badehäuser, in denen das einfache Volk die regelmäßige Körperwäsche vornehmen kann. Manchmal hat man Glück und die Badewannen sind getrenntgeschlechtlich aufgestellt, in manchen Orten kann es aber sein, dass aus Platzgründen, Wassermangel oder der Einfachheit halber Wannen für beide Geschlechter zur Verfügung gestellt werden.

Für den Gebrauch in den eigenen vier Wänden werden hingegen kleine Waschzuber und Seifenstücke verwendet, die meist von der ganzen Familie gebraucht werden. In Gasthäusern stehen Waschzuber in jedem Zimmer, vorausgesetzt es ist ein einigermaßen gut geführtes Haus. Man kann jedoch auch Pech haben und auf einen Waschzuber für den Allgemeingebrauch des Hauses stoßen. Auch dies hängt von Region zu Region ab. In Häusern von Reichen Leuten gibt es sogar eigene Wannen, die mit bequemer Wasserleitung direkt zuhaus aufgefüllt werden können. Der Besitz eines eigenen Brunnens, ist hierbei von besonderer Bedeutung und bei Adligen und reichen Kaufleuten gewiss keine Seltenheit.

Wer die Zähne reinlich halten will, der wird auf ein spezielles Kraut stoßen, was sich Bröselkraut nennt. Es wird häufig verwendet, da es in Crepererum zur Genüge wächst, Händler in Dörfern und Städten haben aber auch einige dieser Exemplare parat.

Dieses Kraut ist eigentlich eine weißliche Wurzel, die zerbröselt wird, damit man sie nutzen kann. Sie hat einen minzähnlichen Geschmack, zudem aber auch eine stark reinigende Wirkung auf die Zähne, wenn man es kaut.


Instrumente

Natürlich gibt es auch in Arcus Musik, doch da das Mittelalter unserer Zeit nur wenig Spielraum für derlei Dinge einräumte, haben wir uns dafür entschieden mehr Instrumente in Arcus zuzulassen. So könnt ihr alle Instrumente spielen, die ihr auch aus der heutigen Zeit kennt. Ausgeschlossen sind hierbei natürlich solche, die nur mit Stromzufuhr funktionieren.


Das gibt es in Arcus nicht:

Projektilwaffen

Der Bogen und die Armbrust sind die einzigen Projektilwaffen, die man in Arcus bekommen kann. Musketen, Gewehre, Pistolen etc. sind hier nicht zu finden und werden auch nicht in den Charaktersteckbriefen erwähnt.

Moderne Kleidungsstücke

Jeans, Hotpants oder Spaghetti-Träger gibt es in Arcus nicht. Auch Lederjacken, T-shirts, Pullover und sämtliche Bademode wird man hier nicht finden, denn all diese Kleidungsstücke gab es auch nicht im Mittelalter.
Experimentelle Kleidung hingegen, die etwas fantasievolles aufweisen und für die meisten als eher „verrückt“ gelten sind hingegen zugelassen. Zwar gab es auch diese nicht im Mittelalter aber die Mode in Arcus kann in verschiedenste Richtungen gehen. So ist es durchaus möglich Zylinder zu tragen oder Bauchfreie Kleidung. Die Hauptsache ist, dass eurer Äußeres nicht zu modern wirkt und noch irgendwie in unsere Welt passt.
Bei  unklaren Gegenständen oder Kleidungstücken behält sich die Administration vor, selbst zu entscheiden welche davon zulässig sind und welche nicht. Sollte ein Charakter trotz Verbot und Akzeptanz des Regelwerks dieser Regelung zuwiderhandeln, so wird dieser ermahnt. Kommt es zu weiteren Verstößen kann es zu einer Inaktivierung bishin zu einer Löschung des Accounts kommen.
avatar
Das Große Licht
Admin

Anzahl der Beiträge : 3684
Laune : Einfach super! *.*
Anmeldedatum : 07.03.09

Charakterbogen
Alter: sehr alt
Größe: Gigantisch
Rasse: Gottheit

Benutzerprofil anzeigen http://arcus.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten