Neueste Themen
» Talk-Topic x3
Heute um 4:21 pm von Araisan

» Amazonenlegenden
Heute um 10:57 am von Jaiva

» Abwesenheit
Gestern um 9:50 pm von Kleines Morgenlicht

» Dareion Eld´reth
Gestern um 12:16 pm von Kleines Morgenlicht

» Geschenkt ist nur der Tod
Gestern um 8:00 am von Selina

» allgemeine Fragen
Sa Jul 14, 2018 9:07 pm von Sheevalesca

» Lestat DuMere
Mi Jul 11, 2018 12:01 pm von Lestat

» Kaerel Morhenas
Sa Jul 07, 2018 12:13 am von Kaer

» Arcus-Mafia
Fr Jul 06, 2018 1:23 am von Zaru

Wer schreibt wo?

Perleris-Meer
Das Östliche Meer:
Anju
Erzähler

Na'kuhani:
Seraphelia
Villan

Wasser:
Branric
Quaona Leae Ohana

Riguskant
Karminhofkirche (Königsburg):
Élie
Jaden
Kraja der Rabe

Die weiten Felder (Davencia):
Terano Leiryfe Sanador
Ardaja Elasia
Sélari

Sommasflucht:
Chakko
Faycine
Schreiberling (Remiron)

Schavennas Hafenviertel:
Faylinn
Myrrmayarra

Die Kristallhallen (Schavenna):
Egon
Schreiberling (Kleines Abendlicht)

Brunya (Hafenviertel)
Trevas
Lucille

Das Jungferntal:
Clavius
Nocturna
Ikarus
Eiris

Auenheiden:
Xiara Schnitter
Schreiberling (Ciaran)

Anwesen der von Mittklang (Königsburg):
Helia
Erzähler

Fluss Perllauf:
Xena
Irelia

Nahe östliches Stadttor (Königsburg):
Alrishaera
Orrashal

Der alte Marktplatz (Königsburg):
Nimmernis
Jace

Fuchsbrunn:
Ophelia
Caius Aulus

Kargatrass-Wald:
Yuki
Ragmer

Amicara
Arelis

Marktplatz (Grunnat):
Thech Sharr
Raltjof
Itjaika
Jaiva

Stadtrand (Davencia):
Luvia
Kit

Die Grüne Hölle
Eichenfurt:
Julian
Korinius

Karatina
Gasthaus 'Am Markt' (Dornenwacht):
Yheran Maknossar
Obrogun
Akina

Das Tal der Seufzer:
Luvia
Narmil Machatrim

Buchinholz:
Mayaleah
Outis
Kasimir

Waldstück nahe Kohwatt:
Mathilda
Lil'yandra Iathaille
Pak

Gasthaus 'zum wilden Giersch':
Fynn Hellwind
Jarko
Hlevana Tuscha
Xern

Badehaus (Grunnat):
Thech Sharr
Raltjof
Itjaika

Perlfurt:
Celen
Rasaya

Anwesen der Familie Cerrou:
Sinthoras
Jayan

Einsame Straßen Karatinas:
Ivar
Luna

Handelsstraße durch Finstersteig:
Selina
Lucille

Westliche Steppe:
Jaekim
Kinim
Loke

Prachtvolles Gutshaus:
Araisan
Liloufain
Freya
Ciaran

Irgendwo nahe Finstersteig:
Pan
Neisseria

Am Rande des Forstes (Nebelad Wald):
Kzaraigh
Vaevi Blattsee

Gasthaus "Rabenfürst":
Civia
Escaria

Katunga:
Nenvar
Cilucamaidra

Tragalùn
Felsdorf:
Elaimandraia
Dragor

Harashan Gebirge
Wakizar
Solacelea

Westliche Wüste:
Rhúan
Sayola

Forcewald
Forcewalds Grenze:
Parito
Merle
Cahir

Taverne an der Grenze:
Raven
Schreiberling (Myiarla)

Wald nahe Húlzinburc:
Kehilan
Cearis

Die Wilden Lande
Waldtiefen (Frostbakenwald):
Aiurasim
Frala
Unsere Schwester

Verzeichnis für aktive RPGs


Statistik
Wir haben 294 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Dareion.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 29941 Beiträge geschrieben zu 2002 Themen

You win or you die

Nach unten

You win or you die

Beitrag von Felara Targaryen am So Mai 01, 2016 5:07 pm

Wir befinden uns in einer Welt, in der auf jahrelange Sommer genauso lange Winter folgen können. Einem Kontinent, der in sieben Königreiche unter einer Herrschaft aufgeteilt ist – Westeros.
283 Jahre standen die sieben Königslande unter der Herrschaft des Hauses Targaryen, bis ein Machtwechsel aufgrund der Rebellion von Robert Baratheon stattfand. Der Auslöser der Rebellion war die Entführung Lyanna Starks durch den Kronprinzen Rhaegar Targaryen. Wie schon so oft zuvor in der Geschichte Westeros‘, spaltete sich das Reich in Königstreue und Anhänger der Rebellen. Allerdings schien der Vormarsch der Rebellen unaufhaltsam, der König verlor Schlacht um Schlacht, seine eigenen Verbündeten drohten auf die Seite des Prätendenten zu wechseln.
Da die Hochzeit mit Elia Martell niemals zustande kam, und um die Schwerter des Hauses Langward halten zu können, verheiratete König Aerys seinen Sohn Rhaegar mit der ältesten Tochter, Lady Felara. Dieses Arrangement konnte das Ende der Targaryens allerdings nicht verhindern. Niederlage reihte sich an Niederlage. Schließlich trat Rhaegar selbst den Truppen Robert Baratheons mit seiner Gefolgschaft entgegen. Es war eine Schlacht, die Ihresgleichen suchte. Schließlich trafen Hirsch und Drache aufeinander, der alles entscheidende Kampf. Schließlich durchbrach Roberts Hammer den Brustpanzer des Drachenprinzen, der Rebell gewann die Schlacht und somit war der Krieg fast gewonnen. Rhaegar fiel schwer verletzt, allerdings noch lebend, in den Trident. Während König Aerys von der Hand Jaime Lennisters starb, wurde der einstige Prinz gefunden, gepflegt und konnte nach Essos fliehen. Robert Baratheon wurde König von Westeros, wo …

… er auch heute noch, nach 15 Jahren, 288 AL, herrscht. Der Eiserne Thron ist noch immer fest in der Hand des Hauses Baratheon und, bis auf einen Aufstand des Hauses Graufreud, gab es in der Vergangenheit keine weiteren Kriege. Allerdings ist der Thron nicht so sicher vor Gefahren, wie man es annimmt.
In Pentos schmiedet Viserys Targaryen bereits Pläne, wie er an den Eisernen Thron, den er als rechtmäßig der seine erachtet, gelangen kann. Dazu möchte er seine jüngere Schwester Daenerys mit dem angesehen Dothraki Drogo verheiraten, um Zugriff auf die Männer dessen Khalasar zu bekommen.
Rhaegar Targaryen hat sich zusammen mit seiner Gemahlin ebenfalls in Pentos niedergelassen und dort eine Familie gegründet. Er ist ein angesehener Kaufmann geworden, hat aber den Thron seiner Väter, sein Erbe, niemals vergessen. Er wartet nur auf den richtigen Augenblick. Wird es der sein, wenn er erfährt, dass seine Geschwister überlebt haben?
Nach dem Tode Jon Arryns reist Robert Baratheon mit seinem Gefolge gen Norden, um seinen alten Freund und Kampfgefährten Eddard Stark, Lord von Winterfell, zu bitten, seine rechte Hand zu werden. Wird Ned diese Ehre annehmen und wird es genügen, um das Reich vor Gefahren, die von innen und von außen drohen, zu schützen?

Spiel das Spiel um den Thron – gewinne oder stirb.

avatar
Felara Targaryen
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten