Die neuesten Themen
» Ihr sucht einen Schreibpartner?
Heute um 4:25 pm von Joolhaal

» allgemeine Fragen
Gestern um 3:49 pm von Bertram Bärentöter

» Talk-Topic x3
Gestern um 2:15 pm von Sven Wolfszähmer

» Freya [UF]
Di Jul 18, 2017 9:37 pm von Freya

» Fragen zur Charakter-Erstellung
Di Jul 18, 2017 12:08 pm von Das Große Licht

» Frala
Mo Jul 17, 2017 11:24 pm von Das Große Licht

» Ich akzeptiere...
Mo Jul 17, 2017 11:40 am von Das Große Licht

» Blacklist
So Jul 16, 2017 7:38 pm von Das Große Licht

» Zweitchar
So Jul 16, 2017 2:10 pm von Arelis

Wer schreibt wo?


Riguskant
Dorf Ahring:
Oluwoye

Das verlassene Haus (Nahe Srodholm):
Kraja der Rabe
Erzähler

Handelsstraße von Srodholm nach Königsburg:
Jaden
Schreiberling (Kraja)

Die weiten Felder (Davencia):
Terano Leiryfe Sanador
Ardaja Elasia
Sélari

Das Gasthaus zur Seidenblume (Königsburg):
Lossea

Der Nipherweg:
Kshri'Nakh
Tarren

Rastplatz nahe Grunnat:
Jaekim
Loke
Kinim

Gut Faneuil:
Shayela
Francis Faneuil

Smaragdsee (Haus Sommasflucht):
Remiron
Chakko
Faycine

Die Kristalhallen (Schavenna):
Egon
Faylinn
Myrrmayarra

Kreuz und Quer durch Riguskant:
Azariel
Luna
Arelis

Seitengasse (Grunnat):
Xorastra
Adaline
Èlie

Die Grüne Hölle
Die Blutwehr (Waldrand):
Kasimir
Alice van Harp
Neisseria
Lo'Ren

Karatina
Dorf Merrehain:
Yheran Maknossar
Obrogun

Rabans Einsiedelei (Graue Wacht):
Luvia
Narmil Machatrim
Fatisa' Ideno Pheal

Kleine Siedlung (Dämoneneinöde):
Mayaleah
Kiran
Outis

Fluss Perlflucht:
Phoebe
Finn

Kohwatt:
Mathilda
Lil'yandra Iathaille

Lokettgraun Hauptstraße:
Hlevana Tuscha
Xern

Gasthaus 'zum wilden Giersch':
Fynn Hellwind
Jarko

Hexenhütte (Amdalon):
Vithsotah

Westlich des Nysbelth;
Thech Sharr
Raltjof
Itjaika

Buchinholz:
Korinius
Julian

Perlfurt:
Esya
Rasaya
Cron

Kleine Höhle (Dämoneneinöde):
Lucille
Ciaran

Tragalùn
Felsdorf (Gebirge der Gewalten):
Elaimandraia
Dragor


Die Wilden Lande
Westlicher Waldrand (Frostbakenwald):
Carnak
Astrid
Goldmund

Das Große Langhaus (Starkheym):
Bertram Bärentöter
Schreiberling (Kraja)

Östliches Waldgebiet Starkheyms:
Jaiva
Sven Wolfszähmer
Unsere Schwestern

Verzeichnis für aktive RPGs


Statistik
Wir haben 195 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Freya.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 20312 Beiträge geschrieben zu 1596 Themen

Once upon a Story

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Once upon a Story

Beitrag von Belle Gold am Mo Mai 23, 2016 9:11 pm

Wir alle kennen den Anfang es war einmal vor langer Zeit.. doch wie geht es weiter?
Was passiert wenn all deine Märchenfiguren in der Realität gefangen sind? Wenn sie vergessen wer sie sind und sie vergessen wo sie her kommen?
Und vor allem wie stehst du in dieser Geschichte? Wie wird man dich in Erinnerung behalten? Ist dein Herz rein genug und du Tapfer genug um ein Held zu werden, oder schlägst du dich auf die Seite des Bösen? Werde ein Teil von uns und finde genau das raus!
[woody]
Entchanted Forest vor 28 Jahren [/woody]

Es ist der Tag der Hochzeit von Snow White und Prinz Charming, eigentlich ein Tag der Freude - jedoch nicht für jeden, denn die Böse Königin gönnt den zwei ihr Happy End nicht und sagt ihnen einen Fluch voraus, welcher sie alle um ihr Glück bringen wird.
Die Monate gingen ins Land und Snow wurde Schwanger. Von Rumpel vorher gesagt, würde das Kind von Charming und Snow die Retterin dieses Fluches werden und so legten sie schlussendlich ihre Tochter in einen Magischen Schrank, welcher sie in eine andere Welt - fern ab von Magie - bringen würde. Der Fluch bricht in diesem Moment über den Märchenwald und bringt alle in eine andere Welt, in welcher sie ihr wahres Ich vergessen und in der die Zeit still steht. Bis die Retterin sie befreit.

[greybluesky]vor 2 Jahren [/greybluesky]

An ihrem 28 Geburtstag wünscht sich Emma nichts mehr, als diesen mit ihrer Familie oder Freunden zu verbringen, als ihr Wunsch in Erfüllung geht und ihr Sohn Henry vor der Tür steht, welchen sie bei seiner Geburt vor 10 Jahren zur Adoption frei gegeben hat. Er bittet sie mit ihm nach Hause zu kommen, da seine Adoptiv Mutter die Böse Königin sei und alle verflucht hat und nur sie diesen Fluch brechen könnte. Zuerst skeptisch fährt Emma mit Henry in die kleine Stadt Storybrooke und nach vielem Hin und Her schafft sie es schlussendlich den Fluch zu brechen so dass sie schlussendlich auch die Tatsache hinnimmt, dass sie die Tochter von Snow und Charming ist und auch alle anderen erinnern sich wieder daran, wer sie im Märchenwald waren.
Rumpelstilzchen jedoch will seine Magie zurück und genau diese Magie holt er in diese Welt. Nach Storybrooke.

[greybluesky]vor 1 Jahr [/greybluesky]

Storybrooke kann nicht verlassen werden ohne mit Konsequenzen zu rechnen. Jeder der sich über die Grenze begibt, verliert seine Gedanken. Abgesehen von Emma, Henry und Rumpel. Zusammen mit Emma begibt er sich auf die Suche nach seinem Sohn Baelfire, welchen sie in Manhattan unter dem Namen Neal Cassidy finden. Es stellt sich heraus, dass Baelfire der Vater von Henry und damit ehemaliger Freund von Emma ist. Neal hat zu dieser Zeit eine Verlobte Namens Tamara.
Zusammen kehren sie zurück nach Storybrooke und Henry lernt seinen Vater kennen. Die Verlobte von Neal, arbeitet jedoch, ohne es zu wissen, für Peter Pan, welcher 'das Herz des am innigst Glaubenden' braucht. Und so ist es Tamara, die Henry mit Hilfe einer Zauberbohne nach Neverland bringt. Denn Pan hat hn gesehen, bereits vor seiner Geburt.
Emma, Regina, Snow, Charming, Rumpelstilzchen und Hook machen sich zusammen auf den Weg Henry zu retten, was sich als nicht allzu einfach raus stellt. Auf Neverland treffen sie auch wieder auf den totgeglaubten Baelfire, welcher zuvor durch ein Portal gefallen war. Emma und Henry trauerten sehr, weil sie glaubten ihn erneut verloren zu haben.
Zusammen schaffen sie es, Peter Pans Schatten zu fangen und Henry zu retten. Pans Schatten als Segel genommen, kommen sie wieder zurück nach Storybrooke, wo Peter Pan einen erneuten Fluch ausspricht, welchem sie nur dadurch entkommen, dass Regina einen anderen Fluch ausspricht, welcher sie zurück in den Märchenwald bringt, allerdings nur die Personen, die vom ersten Fluch betroffen waren. So bleiben Emma, Henry, Neal und Tamara zurück.

[greybluesky]vor 6 Monaten [/greybluesky]

Emma, Henry, Tamara und Neal bleiben davon verschont, weil keiner vom ersten Fluch verflucht wurde und bekommen neue Erinnerungen, welche sie alles von Storybrooke vergessen lässt. Was sie dort erlebt haben und wen sie zurück gelassen haben. Nichts ahnend, was sich zur selben Zeit an einem anderen Ort abspielt.
Emma und Henry haben ein schönes Leben in New York, welches jedoch von Hook unterbrochen wird. Dieser entkam dem Fluch und wurde zu Emma geschickt. In der Hoffnung sie ein weiteres Mal dazu zu bringen, auch diesen Fluch zu brechen. Aufdringlich wie er ist, glaubt er, dass sie sich an ihn, den Kuss und die Zeit zusammen erinnern kann, doch dem ist nicht so. Er lauert ihr immer und immer wieder auf, weil sie sich erinnern muss, da ihre Familie erneut verflucht wurde und in großer Gefahr schwebt.

[greybluesky]Heute[/greybluesky]

Hook schafft es, dass Emma ihm glaubt, diesen Zauber zu sich nimmt und sich auch wieder erinnert. Nicht nur an dass was passiert ist, sondern auch an dass, was ihnen bevor stand. Sie bittet Hookk jedoch, Henry unwissend zu lassen. Sie kehren nach Storybrooke zurück. Snow ist Schwanger und erinnert sich nicht daran wie es passiert ist, und auch die anderen wissen nicht, was sie dieses letzte Jahr gemacht haben. Auch neue Leute sind in Storybrooke aufgetaucht. und trotzdem wird nach einer Lösung gesucht, was sich als nicht sonderlich einfach raus stellt, da Zelena das Vergessen genutzt hat um den Dolch von Rumpelstilzchen und somit den Dunklen in ihre Kontrolle zu bringen, welchen sie nun nutzt, um die Heldentruppe daran zu hindern, ihr ihren Plan zu versauen. Sie belegt Emmas Lippen mit einem Fluch, ihr die helle Magie zu nehmen, würde Hook sie jemals dazu bringen, sie zu küssen. Und genau dass passiert, als Hook durch Zelena ertränkt wurde. Emma belebt ihn wieder und ihre helle Macht somit nutzlos. Doch Regina schafft es schlussendlich, Zelena zur Strecke zu bringen. Rumpel bekommt seinen Dolch wieder, gibt eine Kopie davon an Belle, welche denkt das sie den Richtigen hat. Ob sie es jemals herausfindet?
avatar
Belle Gold
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten