Neueste Themen
» Cearis
Gestern um 11:08 pm von Das Große Licht

» Zanjibayl
Gestern um 9:15 pm von Das Große Licht

» Lydia Karasi
Gestern um 8:05 pm von Lydia

» Geschenkt ist nur der Tod
Gestern um 12:32 pm von Outis

» Amazonenlegenden
Do Jun 21, 2018 7:09 pm von Jaiva

» Arcus-Mafia
Do Jun 21, 2018 6:01 pm von Amicara

» Arcus Mafia Absprachen
Do Jun 21, 2018 2:31 pm von Freya

» Eirik Blutaxt
Do Jun 21, 2018 10:38 am von Eirik Blutaxt

» Der Kometen und Sklavenclan erheben sich.[Mitglieder gesucht!]
Do Jun 21, 2018 5:45 am von Gast

Wer schreibt wo?

Perleris-Meer
Das Östliche Meer:
Anju
Erzähler

Na'kuhani:
Seraphelia
Villan

Riguskant
Karminhofkirche (Königsburg):
Élie
Jaden
Kraja der Rabe

Die weiten Felder (Davencia):
Terano Leiryfe Sanador
Ardaja Elasia
Sélari

Sommasflucht:
Chakko
Faycine
Schreiberling (Remiron)

Schavennas Hafenviertel:
Faylinn
Myrrmayarra

Schavennas Hafenviertel:

Arelis

Karax
Risyazuri

Die Kristallhallen (Schavenna):
Egon
Schreiberling (Kleines Abendlicht)

Brunya (Hafenviertel)
Trevas
Lucille

Das Jungferntal:
Clavius
Nocturna
Ikarus
Eiris

Auenheiden:
Xiara Schnitter
Schreiberling (Ciaran)

Anwesen der von Mittklang (Königsburg):
Helia
Erzähler

Fluss Perllauf:
Xena
Irelia

Nahe östliches Stadttor (Königsburg):
Alrishaera
Orrashal

Der alte Marktplatz (Königsburg):
Nimmernis
Jace

Fuchsbrunn:
Ophelia
Caius Aulus

Kargatrass-Wald:
Yuki
Ragmer

Amicara
Arelis

Die Grüne Hölle
Eichenfurt:
Julian
Korinius

Karatina
Gasthaus 'Am Markt' (Dornenwacht):
Yheran Maknossar
Obrogun
Akina

Das Tal der Seufzer:
Luvia
Narmil Machatrim

Buchinholz:
Mayaleah
Outis
Kasimir

Waldstück nahe Kohwatt:
Mathilda
Lil'yandra Iathaille
Pak

Gasthaus 'zum wilden Giersch':
Fynn Hellwind
Jarko
Hlevana Tuscha
Xern

Badehaus (Grunnat):
Thech Sharr
Raltjof
Itjaika

Perlfurt:
Celen
Rasaya

Urwald (Schleiersümpfe):
Cilucamaidra
Uswajaqivi
Nenvar

Anwesen der Familie Cerrou:
Sinthoras
Jayan

Einsame Straßen Karatinas:
Ivar
Luna

Handelsstraße durch Finstersteig:
Selina
Lucille

Westliche Steppe:
Jaekim
Kinim
Loke

Prachtvolles Gutshaus:
Araisan
Liloufain
Freya
Ciaran

Irgendwo nahe Finstersteig:
Pan
Neisseria

Am Rande des Forstes (Nebelad Wald):
Kzaraigh
Vaevi Blattsee

Tragalùn
Felsdorf:
Elaimandraia
Dragor

Harashan Gebirge
Wakizar
Solacelea

Forcewald
Forcewalds Grenze:
Parito
Merle
Cahir

Taverne an der Grenze:
Raven
Schreiberling (Myiarla)

Die Wilden Lande
Waldtiefen (Frostbakenwald):
Aiurasim
Frala

Gasthaus "Rabenfürst":
Civia
Escaria
Unsere Schwester

Verzeichnis für aktive RPGs


Statistik
Wir haben 297 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Celia.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 29314 Beiträge geschrieben zu 1984 Themen

Ein kurzer Blick auf die Vampire - Gestaltwandler

Nach unten

Ein kurzer Blick auf die Vampire - Gestaltwandler

Beitrag von Das Große Licht am Do Apr 26, 2012 1:31 pm

Kurzbeschreibung der Vampire
Wenn jemand zu einem Blutsauger verwandelt wird, verändert sich sein Aussehen gewaltig. Der Körper einer fledermausartigen Kreatur ist nun ihre wahre Gestalt, die sie aber verstecken können, indem sie das Aussehen ihres früheren Selbst annehmen. Nur die Sonne kann sie dann entlarven!
Vampire entwickeln im Laufe der Zeit weitere Vampirgaben, die ihnen das Leben vereinfachen.
( HIER geht es zu der ausführlichen Beschreibung! )

Höchstalter: unsterblich
Lebensraum: Letum
Sprache: keine bestimmte
Sprachenfarbe: je nach vorangegangener Sprache

Äußeres:

- in realer Gestalt sehen sie aus wie riesige Fledermäuse
- Körpergröße: 1.80m – 3.00m
- Flügelspannweite: 3.80.00m – 6.00m
- Fellfarbe: braun, schwarz, grau
- Augenfarbe: gelb, rot, orange  
- Hautfarbe: grau, schwarz, braun
- ansonsten wandelbar

Besonderheiten:

- in jeder Gestalt haben sie spitze Eckzähne
- ihren Schlaf verbringen sie in ihrer wahren Gestalt, kopfüber an der Decke hängend
- können sich in ihre frühere Gestalt verwandeln
- können zu Todesengeln berufen werden
- werden schwächer unter Sonnenlicht
- können auf natürlichem Weg keine Kinder zeugen
- entwickeln mit der Zeit 'Vampirgaben'

Immunität gegenüber der 'Kralle des Tiers':
ja

Magisch begabt:
Hängt davon ab, ob der Vampir in seinem vorherigen Leben magisch begabt war.




Der Vampir im Rollenspiel
Vampire können sehr, sehr alt werden. Spielt Ihr einen jungen oder erfahrenen Vampir? Und was hält er von seiner eigenen Art? Hält er den Vampirismus für eine schreckliche Krankheit, einen Fluch gar, oder eine Gabe? Davon hängt ab, ob er sich überheblich und selbstbewusst, oder schuldbeladen und beschämt verhält.
Vergesst auch nicht, dass Euer Vampir früher einmal einer anderen Rasse angehörte. Er wird Eigenheiten und Erfahrungen seines früheren Lebens nicht einfach ablegen und vergessen. Ein vampiristischer Hungerteufel führt sicher ein anderes Leben als ein früherer Engel. Außerdem sind Vampire sehr auf Blut fixiert und auch von diesem Abhängig. Lasst ihn auf vergossenes Blut entsprechend reagieren und versucht außerdem abzuschätzen, wann euer Vampir wieder hungrig werden müsste. Da der Schein der Sonne einen Vampir entlarvt und ihm Schmerzen zufügt, sind viele Vampire nachtaktiv.
avatar
Das Große Licht
Admin

Anzahl der Beiträge : 3925
Laune : Einfach super! *.*
Anmeldedatum : 07.03.09

Charakterbogen
Alter: sehr alt
Größe: Gigantisch
Rasse: Gottheit

Benutzerprofil anzeigen http://arcus.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten