Die neuesten Themen
» Merihim
Heute um 8:39 am von Merihim

» Irilya
Gestern um 6:56 pm von Irilya

» dunkle Machenschaften
Gestern um 6:15 pm von Outis

» Ihr sucht einen Schreibpartner?
Gestern um 3:55 pm von Cecily

» Taerys var Tanniym
Gestern um 3:52 pm von Taerys

» Ich akzeptiere...
Gestern um 11:50 am von Cecily

» Hallo!
So Okt 15, 2017 8:26 pm von Shanee

» Corona Island
So Okt 15, 2017 12:39 pm von Das Große Licht

» Hola c:
Sa Okt 14, 2017 10:03 pm von Irilya

Wer schreibt wo?

Perleris-Meer
Das Östliche Meer:
Anju
Spatz

Insel der verlorenen Seelen (Nord-Perleris-Meer):
Xitra der Narr

Die offene See:
Seraphelia
Villan

Riguskant
Dorf Ahring:
Oluwoye

Straßen Königsburgs:
Kraja der Rabe
Jaden

Die weiten Felder (Davencia):
Terano Leiryfe Sanador
Ardaja Elasia
Sélari

Kargatrass-Berge:
Kshri'Nakh
Black Laknis

Rastplatz nahe Grunnat:
Jaekim
Loke
Kinim

Smaragdsee (Haus Sommasflucht):
Chakko
Faycine

Herrenhaus von Sommasflucht:
Remiron

Schavennas Hafenviertel:
Egon
Faylinn
Myrrmayarra

Kreuz und Quer durch Riguskant:
Azariel
Luna

Der Graue Barbar (Grunnat):
Xorastra
Adaline
Èlie

Brunya (Hafenviertel)
Trevas
Lucille

Gasthaus zum Adelstor (Königsburg):
Tarren
Satinav

Das Jungferntal:
Clavius
Nocturna
Ikarus
Eiris

Steppenstraße:
Xiara Schnitter
Nimmernis

Raubschatten Wald:
Celen
Garsh'goil

Dorf Schwalbenstein:
Hraban
Schreiberling

Die Grüne Hölle
Die Blutwehr (Waldrand):
Kasimir
Alice van Harp
Neisseria
Lo'Ren

Grenze der Grünen Hölle:
Arelis

Karatina
Dorf Merrehain:
Yheran Maknossar
Obrogun

Rabans Einsiedelei (Graue Wacht):
Luvia
Narmil Machatrim
Fatisa' Ideno Pheal

Kleine Siedlung (Dämoneneinöde):
Mayaleah
Kiran
Outis

Perlkuppenstraße:
Phoebe
Finn

Kohwatt:
Mathilda
Lil'yandra Iathaille

Lokettgraun Hauptstraße:
Hlevana Tuscha
Xern

Gasthaus 'zum wilden Giersch':
Fynn Hellwind
Jarko

Hexenhütte (Amdalon):
Vithsotah

Graubrunn:
Thech Sharr
Raltjof
Itjaika

Buchinholz:
Korinius
Julian

Perlfurt:
Esya
Rasaya
Cron

Burg Shion:
Valeriana Shion
Ciaran
Selina

Tragalùn
Felsdorf (Gebirge der Gewalten):
Elaimandraia
Dragor

Kilenight-Wüste:
Joolhaal
Jilo


Die Wilden Lande
Westlicher Waldrand (Frostbakenwald):
Carnak
Astrid
Goldmund

Olaf Steinbrechers Schmiede:
Bertram Bärentöter
Olaf Steinbrecher

Unsere Schwestern

Verzeichnis für aktive RPGs


Statistik
Wir haben 243 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Neraoid.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 23344 Beiträge geschrieben zu 1713 Themen

Flora und Fauna

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Flora und Fauna

Beitrag von Das Große Licht am Mi Jun 27, 2012 2:41 pm

Sehr geehrte Mitschreiber! Smile

Als ich mir über Arcus Gedanken gemacht habe, sind mir auch die Tier-, und Pflanzenwelt nicht aus dem Kopf gegangen, die mindestens ebenso wichtig für unsere Welt sind, wie die Städte und Dörfer.
Zugegebenermaßen habe ich mich wieder einmal von unserem Partnerforum inspirieren lassen und denke, dass es vielleicht ganz sinnig wäre, ein Lexikon zu diesen beiden Themen zu erstellen.

Natürlich erst nach und nach. Jeder der eine Vorstellung von einer bestimmten Pflanze hat ( egal ob ausgedacht, oder bereits in unserer Natur zu finden) kann diesen Vorschlag der Administration vortragen. Vielleicht nehmen wir sie dann in das Lexikon auf Smile
Was haltet ihr von dieser Idee?
(Ich platze in letzter Zeit geradezu vor Ideen XD Juhuu!)

Liebe Grüße
Das Große Licht
avatar
Das Große Licht
Admin

Anzahl der Beiträge : 3655
Laune : Einfach super! *.*
Anmeldedatum : 07.03.09

Charakterbogen
Alter: sehr alt
Größe: Gigantisch
Rasse: Gottheit

Benutzerprofil anzeigen http://arcus.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna

Beitrag von Gast am Mi Jun 27, 2012 3:21 pm

Ich gebe zu, dass die Idee gar nicht mal so schlecht ist. ^^
Wir sind ja ein Fantasy-Forum und in unserer Welt gibt es neben "normalen" Pflanzen bestimmt noch unmengen von Sorten, die z.B. zur Heilung usw. benutzt werden können. Also wenigstens für die würde sich ein Lexikon, meiner Meinung nach, wirklich lohnen, damit wir Mitglieder uns die nicht immer selbst und dann auch noch in verschiedenen Variationen auszudenken, ohne dass der Rest am Ende eine Ahnung hat, was es sich denn jetzt mit dieser "Erfindung" auf sich hat und wie sie nun letzenendes Ausschaut.
Kurz gesagt: ich wäre dafür. ^^
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna

Beitrag von Gast am Mi Jun 27, 2012 7:18 pm

*Hand heb*

Bin auch dafür =D
Arcus wird nach und nach zu einer echten kleinen Welt mit allen Details wenn das so weitergeht *-*
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna

Beitrag von Gast am Mi Jun 27, 2012 8:09 pm

bin auch dabei ^^
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna

Beitrag von Jarko am Do Jun 28, 2012 10:28 pm

Oh großer Gott! Wenn ich das lese, bekomme ich sofort Lust, irgendwelche Pflanzenbücher zu wälzen um mir Ideen zu holen und anschließend Pflanzen zu malen! Mir gefällt die Idee richtig gut - zumal ich mir was die Flora und Fauna angeht immer schon den Kopf zermatert habe^^

Dass sich die Pflanzenwelt Crepererums von der Animas und Letums unterscheidet, stand ja schon fest... Vielleicht wäre es auch interessant, wenn es in den letzteren beiden viele Pflanzen gibt, die magischer oder exotischer wirken, als die in Crepererum? Das würde auch dazu passen, dass sich auf Crepererum eher 'normale' Tiere aufhalten - man aber in Anima zb Einhörner antreffen könnte...
Oder dass auf Crepererum gewisse Heilpflanzen sehr sehr selten und damit kostbar sind - sie aber auf Anima viel häufiger wachsen
hmmmm....

...Ohje, ich muss jetzt nach Pflanzen gucken gehen *lach* xD
avatar
Jarko
Biest

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 26.12.11

Charakterbogen
Alter: 77 Jahre
Größe: ca 1,86m
Rasse: Hungerteufel

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna

Beitrag von Das Große Licht am Do Jun 28, 2012 10:59 pm

Super ! Es scheint die Mehrzahl von euch dafür zu sein =D Dann können wir diesen Thread ja nun dafür verwenden um über eure Vorschläge zu beratschlagen. Nebenan wird dann gleichsam ein neuer Thread entstehen, der eure Werke beinhalten wird.

Und warum wundert es mich nicht, dass gerade du, Jarko, Feuer und Flamme für diese Idee bist XD
Schön zu hören, dass du dich gleich ans Werk machen willst. Smile
Deinen Vorschlag werde ich mir auch zu Herzen nehmen, denn es klingt logisch die Pflanzen und Tiere in Crepererum weniger magisch zu machen als jene in Anima und Letum.

Ich bitte darum folgendes zu beachten, wenn ihr eine Pflanze vorstellt:

1.Wir brauchen ein Bild und den Namen der Pflanze.
2.Eine allgemeine Beschreibung über die Wirkungsweise, das Vorkommen und den Seltenheitsgrad der Pflanze
3.Alles was euch sonst noch zu der Pflanze einfällt, Farbvariationen, Blütezeit, Geschichte, etc.

Und für ein Tier brauchen wir folgendes:

1. Ein Bild sowie den Namen des Tieres
2. Eine Allgemeine Beschreibung über das Verhalten, den Lebensraum, und den Seltenheitsgrad des Tieres
3. Und sonstige Dinge, die an diesem Tier besonders sind: Fressverhalten, Nützlichkeitsgrad oder Bedeutung für den Menschen, Rudeltier oder Einzelgänger etc.

Auf ein frohes Gelingen!
Mit freundlichen Grüßen
Das Große Licht
avatar
Das Große Licht
Admin

Anzahl der Beiträge : 3655
Laune : Einfach super! *.*
Anmeldedatum : 07.03.09

Charakterbogen
Alter: sehr alt
Größe: Gigantisch
Rasse: Gottheit

Benutzerprofil anzeigen http://arcus.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna

Beitrag von Jarko am So Jul 01, 2012 2:30 pm

Tjaaaa.. ich stehe nun mal total auf solche Sachen, das hast du schon gut erkannt Cool
Wobei ich auch gleich schon wieder etwas zu fragen habe... wie andauernd, hehe

Also, sind denn auf Crepererum die Fabelwesen dann wirklich die Ausnahme? Ich habe da mal drüber nachgedacht.. und es wäre ja schon klasse, wenn die Menschen sich ab und zu gegen diverse Monster zur Wehr setzen müssten, die iiirgendwann mal auf ihrer Welt aufgetaucht sind (vielleicht durch die Portale gekrochen kamen?) und es geschafft haben sich dort auch längerfristig anzusiedeln...
Trolle, Oger, Lindwürmer, oder etwas in der Richtung... was sagt ihr?^^

Oder meinst du das etwa schon damit, Licht, wenn wir ein Tier vorstellen können? Denn ein Lexikon zu erstellen über Tiere die wir alle kennen, ist meiner Meinung nach der Mühe nicht wert
avatar
Jarko
Biest

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 26.12.11

Charakterbogen
Alter: 77 Jahre
Größe: ca 1,86m
Rasse: Hungerteufel

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna

Beitrag von Das Große Licht am So Jul 01, 2012 5:58 pm

Ich hoffe nur, dass nicht nur du davon begeistert sein wirst ^^ Wir brauchen schließlich viele Ideen um das ganze besonders lebendig und authentisch wirken zu lassen.

Öhm... siii natürlich gibt es auch andersartige Wesen ^^ Ich dachte mir nur, dass man aus unseren bekannten Tieren kleine Abwandlungen vornimmt. Zum Beispiel Schweine die man melken kann oder Riesenseeschlangen im Meer.
Bei Trollen bin ich mir nicht sooo sicher. Die wollte ich eher in Anima ansiedeln und Drachen am liebsten gar nicht. Das hat etwas mit der Geschichte von Arcus zu tun Wink
Aber ansonsten könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen, ich werde schon Stopp rufen wenn es zu abgedreht wird. XD
avatar
Das Große Licht
Admin

Anzahl der Beiträge : 3655
Laune : Einfach super! *.*
Anmeldedatum : 07.03.09

Charakterbogen
Alter: sehr alt
Größe: Gigantisch
Rasse: Gottheit

Benutzerprofil anzeigen http://arcus.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna

Beitrag von Gast am So Jul 29, 2012 1:52 pm

Hehe, wie wärs mit Mischtieren, da es jetzt ja auch schon Tiermenschen gibt^^.
Z.B.: die Schwuuh, ein schweinsartiges Wesen, das ein Euter hat und eine der besten und gesundesten Milchsorten ganz Ceperums gibt.
Ich denk mir gerne sowas aus, die Bilder dazu überlass ich allerdi gs gerne anderen (zeichnen tu ich zwar gerne, abersoviel trau ich mir nicht zu)
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna

Beitrag von Das Große Licht am So Jul 29, 2012 2:13 pm

Sehr gut Celdea =D

Ein Schwuuh, wäre die Verkörperung meines eingeworfenen Vorschlags. Wenn du möchtest kannst du ja einen ausführlichen Text über dieses Wesen schreiben und es in den vorgesehenen Vorschlagsthread reinstellen Smile
Ein Bild muss dabei ja noch nicht vorhanden sein. Eine ausführliche Erklärung der Äußerlichkeiten würden auch vollkommen reichen. ^^

avatar
Das Große Licht
Admin

Anzahl der Beiträge : 3655
Laune : Einfach super! *.*
Anmeldedatum : 07.03.09

Charakterbogen
Alter: sehr alt
Größe: Gigantisch
Rasse: Gottheit

Benutzerprofil anzeigen http://arcus.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna

Beitrag von Gast am So Jul 29, 2012 3:14 pm

Mach ich! Har har, da sprüdelt mein Kopf über von Mischtieren, hehe.

Wo ist der Vorschlagthread :O?
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna

Beitrag von Fynn Hellwind am So Jul 29, 2012 6:25 pm

Sehr schön!
Je mehr euch einfällt umso weniger muss ich mein Köpfchen für solcherlei Dinge anstrengen XD

Den Vorschlagsthread findest du [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] Wink
avatar
Fynn Hellwind
Pechvogel

Waage Ziege
Anzahl der Beiträge : 203
Alter : 26
Ort : Hamburg
Laune : Super gut! 8D
Anmeldedatum : 23.10.11

Charakterbogen
Alter: 20 Jahre
Größe: 1.80m
Rasse: Mensch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna

Beitrag von Das Große Licht am Mo Jul 30, 2012 2:20 pm

Das Schwuuh

Eine Mischung aus Schwein, Kuh und Schaf. Ein Ideales Nutztier für den Menschen würde ich mal sagen XD
Aber daneben wird es dann doch sicher auch noch Kühe, Schafe und Schweine geben, oder?
Oder lassen wir diese Tiere dann weg?
An sich finde ich, dass es eine sehr schöne Idee ist.
Was sagen denn die anderen dazu? *ganz lieb in die Runde blick*
Seid nicht schüchtern! XD

avatar
Das Große Licht
Admin

Anzahl der Beiträge : 3655
Laune : Einfach super! *.*
Anmeldedatum : 07.03.09

Charakterbogen
Alter: sehr alt
Größe: Gigantisch
Rasse: Gottheit

Benutzerprofil anzeigen http://arcus.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna

Beitrag von Gast am Mo Jul 30, 2012 4:28 pm

Wah! Na das ist ja mal episch xD
Würde sagen, dass die einzelnen "Vorfahren" dann auch als solche beschrieben werden, ausgestorbene Tierrassen, die sich vor Urzeiten zu dieser einen vereint haben - also die Einzeltiere weglassen ^__^
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna

Beitrag von Das Große Licht am Do Aug 02, 2012 5:49 pm

Södale ich habe dann mal eine bildliche Darstellung dieses Schwuuhs auf meinem Rechner ausprobiert.
Sollten wir diese Erscheinung nehmen, was meint ihr?

Spoiler:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Kann auch gerne noch weiter an diesem Tier tüfteln XD Vielleicht habt ihr anderen ja auch noch Lust ein Bild dazu zu malen?

Die Einzeltiere weg zu lassen wäre, glaube ich, auch irgendwie logisch... fragt mich nicht warum, aber es wäre es schon irgendwie. XD
Der Nachteil wäre dann nur, dass es weder Kuhmenschen, Schafsmenschen, noch Schweinemenschen geben könnte. Seid ihr euch da also gaaanz ganz sicher? ^^
avatar
Das Große Licht
Admin

Anzahl der Beiträge : 3655
Laune : Einfach super! *.*
Anmeldedatum : 07.03.09

Charakterbogen
Alter: sehr alt
Größe: Gigantisch
Rasse: Gottheit

Benutzerprofil anzeigen http://arcus.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna

Beitrag von Gast am Do Aug 02, 2012 5:58 pm

Warum eigentlich nicht?^^ Die Tiere sind in diesem Mischtierenthalten. Wenn es sich also Träger dieses Viruses ist, wird der Mensch zu einem dieser tiere:3 Das könnte wir so mit allen Mischtieren machen:3 So wird der Kreativität kein Ende gesetzt und trotzdem kann man sagen, das die Vorfahre, (beispelsweise das Schwaf (Schwein-Schaf) und die Kuh) vor Urzeiten ausgestorben sind. Das Bild gfällt mir, sehr cool:3
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna

Beitrag von Gast am Do Aug 02, 2012 10:14 pm

Das Bild passt perfekt zu der Vorstellung, die ich von diesem Tier hatte xD

Celdea hat meinen anderen Gedanken dann auch schon ausgesprochen ^__^
Wenn jemand beispielsweise einen Schafsmenschen erstellen will, wird er eben als Schwuuhmensch klassifiziert, bei dem sich die Merkmale eines Einzeltieres durchgesetzt haben. So bliebe dann noch die Möglichkeit offen, alle Merkmale eines Mischtieres zu übernehmen, oder sich für ein bestimmtes zu entscheiden ;D
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna

Beitrag von Jarko am Sa Aug 11, 2012 4:03 pm

Uhhh... na das Schwuuh gefällt mir ja mal gut! Very Happy Das Bild ebenso!
- Ich bin überhaupt sehr überrascht, wie fleißig hier in den letzten beiden Wochen erfunden wurde.. schönschönschön Razz weiter so^^

Also. Es sähe auch in meinen Augen besser aus, die Tiere 'wegzulassen' aus denen sich unsere Mischtiere zusammensetzen.. nur befürchte ich, dass es Neulingen umso schwerer fallen wird sich hier zurecht zu finden, je mehr Tiere da wegfallen und durch andere ersetzt werden... Ist ne schwierige Sache... Pferde fände ich(natürlich xD) zum Beispiel ziemlich wichtig.. Hunde, Wölfe, Bären, Kamele...
Als Neuling müsste man dann wohl ziemlich aufpassen, was man wie beschreibt. Ein: "...Wir kamen an Feldern vorbei auf denen ein Hirte seine Schafe hütete...." würde da mit dem Hintergrund der Welt schon gleich aneinander geraten.
...Und lange Listen zu erstellen mit den Tieren die es zwar in unserer Welt gibt, jedoch in Arcus ausgestorben sind.... naja ich weiß nicht
*kopfkratz*
avatar
Jarko
Biest

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 26.12.11

Charakterbogen
Alter: 77 Jahre
Größe: ca 1,86m
Rasse: Hungerteufel

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten