Die neuesten Themen
» Abwesenheit
Heute um 5:18 pm von Luvia

» Talk-Topic x3
Gestern um 10:43 pm von Frala

» Wer spielt wen?
Gestern um 10:38 pm von Das Große Licht

» Bewerbung als Villan "Goldauge" Bijou
Gestern um 10:01 pm von Villan

» Ihr sucht einen Schreibpartner?
Gestern um 3:54 pm von Helia

» Einwohner Starkheyms gesucht
Gestern um 12:16 pm von Bertram Bärentöter

» allgemeine Fragen
Mi Jul 19, 2017 3:49 pm von Bertram Bärentöter

» Freya [UF]
Di Jul 18, 2017 9:37 pm von Freya

» Fragen zur Charakter-Erstellung
Di Jul 18, 2017 12:08 pm von Das Große Licht

Wer schreibt wo?


Riguskant
Dorf Ahring:
Oluwoye

Das verlassene Haus (Nahe Srodholm):
Kraja der Rabe
Erzähler

Handelsstraße von Srodholm nach Königsburg:
Jaden
Schreiberling (Kraja)

Die weiten Felder (Davencia):
Terano Leiryfe Sanador
Ardaja Elasia
Sélari

Das Gasthaus zur Seidenblume (Königsburg):
Lossea

Der Nipherweg:
Kshri'Nakh
Tarren

Rastplatz nahe Grunnat:
Jaekim
Loke
Kinim

Gut Faneuil:
Shayela
Francis Faneuil

Smaragdsee (Haus Sommasflucht):
Remiron
Chakko
Faycine

Die Kristalhallen (Schavenna):
Egon
Faylinn
Myrrmayarra

Kreuz und Quer durch Riguskant:
Azariel
Luna
Arelis

Seitengasse (Grunnat):
Xorastra
Adaline
Èlie

Die Grüne Hölle
Die Blutwehr (Waldrand):
Kasimir
Alice van Harp
Neisseria
Lo'Ren

Karatina
Dorf Merrehain:
Yheran Maknossar
Obrogun

Rabans Einsiedelei (Graue Wacht):
Luvia
Narmil Machatrim
Fatisa' Ideno Pheal

Kleine Siedlung (Dämoneneinöde):
Mayaleah
Kiran
Outis

Fluss Perlflucht:
Phoebe
Finn

Kohwatt:
Mathilda
Lil'yandra Iathaille

Lokettgraun Hauptstraße:
Hlevana Tuscha
Xern

Gasthaus 'zum wilden Giersch':
Fynn Hellwind
Jarko

Hexenhütte (Amdalon):
Vithsotah

Westlich des Nysbelth;
Thech Sharr
Raltjof
Itjaika

Buchinholz:
Korinius
Julian

Perlfurt:
Esya
Rasaya
Cron

Kleine Höhle (Dämoneneinöde):
Lucille
Ciaran

Tragalùn
Felsdorf (Gebirge der Gewalten):
Elaimandraia
Dragor


Die Wilden Lande
Westlicher Waldrand (Frostbakenwald):
Carnak
Astrid
Goldmund

Das Große Langhaus (Starkheym):
Bertram Bärentöter
Schreiberling (Kraja)

Östliches Waldgebiet Starkheyms:
Jaiva
Sven Wolfszähmer
Unsere Schwestern

Verzeichnis für aktive RPGs


Statistik
Wir haben 196 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Villan.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 20351 Beiträge geschrieben zu 1598 Themen

Lo's Filmecke

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Lo's Filmecke

Beitrag von Lo'Ren am Mo Nov 21, 2016 1:53 am

das Eingangsposting lautete :

Da ich immer mal wieder ungefragt und grundlos meine Meinung zu Filmen, Animes und Serien hier niederschreibe, aber keine Lust habe ständig den Talk Thread vollzuspammen, habe ich hiermit die Entscheidung gefasst, meine cineastischen Ergüsse hier zu sammeln. Ich werde den ersten Post nicht nur nutzen, um eine Übersicht zu erstellen, so dass man schnell zu den Film-Reviews kommt, die man vielleicht lesen will, sondern auch, um die Filme auf einen Blick grob mit anderen zu vergleichen. Ich bediene mich dabei dem X/10-Punktesystem. Es darf natürlich kommentiert und diskutiert werden!

Letzte Review: The Big Lebowski


10 Punkte
The Matrix
BoJack Horseman (Staffel 1+2+3)
Good Will Hunting
Zombieland
The LEGO Movie
Fight Club

9 Punkte
The Big Lebowski
Tickled
Toni Erdmann
Captain Fantastic
Léon - Der Profi
Die nackte Kanone 2 1/2
Arrival

8 Punkte
Ant-Man
Unbreakable
Still Alice
Ghost in the Shell (2017)
Split
Der Pate
Bad Santa

7 Punkte
Gravity
Sense8 (Staffel 1+2)
John Wick: Kapitel 2
The Nice Guys
The Man from Earth
Der Club der toten Dichter
Rogue One: A Star Wars Story
Snowpiercer

6 Punkte
Logan
Salt
Hancock

5 Punkte
American Psycho
Wonder Woman
John Wick
Terminal

4 Punkte
Kung Fu Killer
Alien: Covenant
The Boss Baby
The Amazing Spiderman
Teenage Mutant Ninja Turtles

3 Punkte
Project: Almanac

2 Punkte
Sex Tape

1 Punkt

0 Punkte


Zuletzt von Lo'Ren am So Jul 09, 2017 1:47 pm bearbeitet; insgesamt 41-mal bearbeitet
avatar
Lo'Ren
Diva

Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 30.10.14

Charakterbogen
Alter: 33 Jahre
Größe: 1,82 m
Rasse: Lumenarin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten


Re: Lo's Filmecke

Beitrag von Lo'Ren am Sa Jul 08, 2017 1:13 am

The Matrix

Wie oft gesehen? - ∞ mal

Note: 10 Punkte

Story: Der Hacker Neo schließt sich einer Gruppe Menschen an und entdeckt, dass weiteraus mehr hinter der Realität steckt als er zuvor gedacht hat.

Pro:
-Soundtrack
-Sounddesign
-Hugo Weaving!
-Viele Effekt sind noch sehr gut erhalten
-Originelle Geschichte
-Gute Dialoge
-Geniale Kämpfe

Neutral:
-Keanu Reeves ist einfach nicht der beste Schauspieler
-Manche Special Effects haben an Wirkung verloren über die letzten 20 Jahre

Kontra:
-Nichts

Fazit: Matrix ist ein Meisterwerk, welches nicht umsonst in jedem Parodiefilm bis heute durch den Kakao gezogen wird. Es leistet Pionierarbeit im Bereich der Effekte und im Gestalten von Action-Szenen. Der Film ist so vollgepackt mit Szenen, die man selbst, wenn man den Film gar nich so gut findet, nicht vergessen wird. So etwas hat es bis dato noch nicht gegeben und seitdem auch nicht mehr. Der Soundtrack ist dabei perfekt abgestimmt und die Schläge klingen einfach nur brutal, als ob eine Menge Kraft dahinter steckt. Wenn ich innerhalb meiner 10-Punkte-Filme noch Plätze vergeben würde, dann wäre Matrix mein drittliebster Film aller Zeiten. Selbst die Dialoge sind ein Hit. Vor allen Dingen der Monolog von Agent Smith, wie er versucht die Menschen zu klassifizieren. Einfach genial! Der Film macht einfach immer Spaß und zaubert mir ein Lächeln auf die Lippen. Auch die Bösewichte, die Agenten, sind wirkungsvoll. Obwohl sie steinern wirken, kriegt zumindest Smith, der Hauptagent, einen eigenen Charakter und bis zuletzt sind sie einfach eine Gefahr, die man spürt. Selbst, wenn man sie kurz stoppt, man kann nicht gegen sie gewinnen.

Trailer:
avatar
Lo'Ren
Diva

Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 30.10.14

Charakterbogen
Alter: 33 Jahre
Größe: 1,82 m
Rasse: Lumenarin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lo's Filmecke

Beitrag von Lo'Ren am So Jul 09, 2017 1:46 pm

The Big Lebowski

Wie oft gesehen? - 1 mal

Note: 9 Punkte

Story: Jeffrey Lebowski, der sich eigentlich nur der Dude nennt und ein Schmarotzerleben führt, wird mit einem anderen, reichen Lebowski verwechselt und verstrickt sich mehr und mehr in kriminelle Machenschaften. Sein Freund Walter ist beim Lösen der Probleme auch alles andere als eine Hilfe.

Pro:
-Alle Schauspieler sind perfekt augewählt und spielen super
-Witzig
-Interessante Charaktere
-Gute Geschichte

Neutral:
-Nichts

Kontra:
-Wird irgendwann sehr verwirrend mit all den verschiedenen Gangsterbanden und Forderungen

Fazit: The Big Lebowski ist ein Kultfilm der 90er Jahre und wenn man ihn sieht, erkennt man auch gleich warum. Die Charaktere sind liebevoll ausgearbeitet und die Lebensphilosophie des Dude lässt sich sehr leicht und angenehm auf die Realität übertragen. Die Geschichte ist witzig erzählt, verwirrt einen aber gerne mal, da immer neue Gangster auftauchen und immer was neues wollen. Man blickt zwar noch durch, aber am Ende sitzt man doch noch da und fragt sich, ob überhaupt alle Handlungsstränge (zufriedenstellend) abgeschlossen wurden. Letztendlich hat der Film mich hier und da aber zum Lachen gebracht und Sekunde für Sekunde unterhalten. Ein White Russian zu trinken, während man den Streifen guckt, ist allerdings eine heilige Pflicht.

Trailer:
avatar
Lo'Ren
Diva

Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 30.10.14

Charakterbogen
Alter: 33 Jahre
Größe: 1,82 m
Rasse: Lumenarin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lo's Filmecke

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten