Die neuesten Themen
» Neuer Moderator!
Heute um 2:05 pm von Das Große Licht

» Ihr sucht einen Schreibpartner?
Heute um 1:34 pm von Tarren

» Talk-Topic x3
Gestern um 5:10 pm von Sven Wolfszähmer

» Bewerbung: Verenos Wolv
Gestern um 3:09 pm von Das Große Licht

» Abwesenheit
Gestern um 9:35 am von Selina

» Seraphelia
So Jul 23, 2017 9:18 pm von Seraphelia

» Lo's Filmecke
So Jul 23, 2017 7:32 pm von Lo'Ren

» Bewerbung als Villan "Goldauge" Beau
So Jul 23, 2017 4:30 pm von Das Große Licht

» Aufnahmestopp von Tiermenschen
So Jul 23, 2017 3:01 pm von Das Große Licht

Wer schreibt wo?


Riguskant
Dorf Ahring:
Oluwoye

Das verlassene Haus (Nahe Srodholm):
Kraja der Rabe
Erzähler

Handelsstraße von Srodholm nach Königsburg:
Jaden
Schreiberling (Kraja)

Die weiten Felder (Davencia):
Terano Leiryfe Sanador
Ardaja Elasia
Sélari

Das Gasthaus zur Seidenblume (Königsburg):
Lossea

Der Nipherweg:
Kshri'Nakh
Tarren

Rastplatz nahe Grunnat:
Jaekim
Loke
Kinim

Gut Faneuil:
Shayela
Francis Faneuil

Smaragdsee (Haus Sommasflucht):
Remiron
Chakko
Faycine

Die Kristalhallen (Schavenna):
Egon
Faylinn
Myrrmayarra

Kreuz und Quer durch Riguskant:
Azariel
Luna
Arelis

Seitengasse (Grunnat):
Xorastra
Adaline
Èlie

Die Grüne Hölle
Die Blutwehr (Waldrand):
Kasimir
Alice van Harp
Neisseria
Lo'Ren

Karatina
Dorf Merrehain:
Yheran Maknossar
Obrogun

Rabans Einsiedelei (Graue Wacht):
Luvia
Narmil Machatrim
Fatisa' Ideno Pheal

Kleine Siedlung (Dämoneneinöde):
Mayaleah
Kiran
Outis

Fluss Perlflucht:
Phoebe
Finn

Kohwatt:
Mathilda
Lil'yandra Iathaille

Lokettgraun Hauptstraße:
Hlevana Tuscha
Xern

Gasthaus 'zum wilden Giersch':
Fynn Hellwind
Jarko

Hexenhütte (Amdalon):
Vithsotah

Westlich des Nysbelth;
Thech Sharr
Raltjof
Itjaika

Buchinholz:
Korinius
Julian

Perlfurt:
Esya
Rasaya
Cron

Kleine Höhle (Dämoneneinöde):
Lucille
Ciaran

Tragalùn
Felsdorf (Gebirge der Gewalten):
Elaimandraia
Dragor


Die Wilden Lande
Westlicher Waldrand (Frostbakenwald):
Carnak
Astrid
Goldmund

Das Große Langhaus (Starkheym):
Bertram Bärentöter
Schreiberling (Kraja)

Östliches Waldgebiet Starkheyms:
Jaiva
Sven Wolfszähmer
Unsere Schwestern

Verzeichnis für aktive RPGs


Statistik
Wir haben 197 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Seraphelia.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 20410 Beiträge geschrieben zu 1601 Themen

Xylona Aziz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Xylona Aziz

Beitrag von Xylona am Sa Mai 20, 2017 1:52 am



Infos zum Schreiberling

Alter des Schreiberlings: 23 Jahre
Hauptcharakter: Xylona Aziz
Nebencharakter(e): -



Charakter - Grundlagen

Name: Xylona Aziz
Rasse: Amazone
Alter: 25 Jahre
Geschlecht: weiblich
Zugehörigkeit: Zwielicht



Erscheinung

Größe: 1,65m
Aussehen: Xylona hat welliges, fuchsrotes Haar, das sie meist locker zusammengeflochten trägt. Ihre Augen sind bernsteinfarben, während ihre eigentlich helle Haut vom freizügigen Leben in der Wildnis leicht gebräunt ist.
Wie alle Amazonen ist auch Xylona von schlanker und dennoch sportlicher Statur, wirkt ansonsten jedoch sehr zierlich. Ihre Oberweite hingegen fällt nicht ganz so üppig aus, wie man es von einer Amazone vielleicht erwarten mag, was jedoch nichts ihrer Weiblichkeit nimmt. Dementsprechend ist auch ihre Haltung sehr selbstbewusst und sicher.
Xylonas Gesicht hat meist eine ernste, wie in Stein gemeißelte Mimik, die scheinbar nie von einem Lächeln oder gar Lachen durchbrochen wird.
Passend zu ihrem äußeren Erscheinen ist auch die Stimme der jungen Frau hoch, aber keinesfalls schrill. Jedoch fehlt dieser Stimme eine gewisse Weichheit, was sie, passend zum meist ernsten Gesichtsausdruck, härter macht.
Ansonsten besitzt Xylona an Armen, Beinen, sowie im Gesicht feine silberne Bemalungen, die sie Regelmäßig erneuert und als eine Art Schmuck trägt.
Als Amazone besitzt Xylona einen ganz eigenen Geruch, der in ihrem Fall stark an Zimt erinnert.

Kleidung: Xylona bedeckt nur das allernötigste ihres Körpers und dies auch nur sehr dürftig. So ist ihr Busen lediglich mit einem breiten Band bedeckt, das sie als eine Art Bustier trägt. Dieses ist aus feineren Lederbändchen geflochten, deren Enden an mehreren Stellen lose aus dem Geflecht heraushängen und teils bis zu ihrem Bauchnabel reichen. Etwas großzügiger war sie hingegen bei ihrem Rock, welcher immerhin die Hälfte ihrer Oberschenkel bedeckt und aus einem Lederstück gefertigt ist. Am Bund ist er ebenfalls mit geflochtenen Lederbändern verziert, die gleichzeitig aber auch zur Befestigung ihres Besitzes dienen.
Ansonsten trägt Xylona noch einfache Ledersandalen, die ebenfalls mit Lederbändchen verziert sind, sowie Lederstulpen an den Handgelenken, die jeweils mit zwei Holzplatten verziert und an den Seiten mit Bändern zusammengebunden sind.



Persönlichkeit

Charakter: Xylona ist in erster Linie eine sehr in sich gekehrte Frau, was auch auf den Fakt zurückzuführen ist, dass sie eines der wenigen Kinder war, die nicht als Zwilling geboren wurden. Auch wenn sie sich nach all den Jahren mehr oder weniger an das Gefühl eines unbestimmbaren Verlusts gewöhnt hatte, so beschäftigt es sie noch immer.
Generell ist sie kein sonderlich gesprächiger Mensch, was nicht heißt, dass sie ihre Gedanken nicht ausspricht. Sie kann sehr wohl ihre Meinung kundtun und auch vertreten. Dabei kann sie auch mal etwas unsensibel sein, was jedoch keineswegs beabsichtigt ist.
Da sie ihre Heimat im Urwald erst vor kurzem verlassen hat wirkt sie in der fremdartigen Außenwelt noch etwas unbeholfen und vor allem weltfremd. Zwar kennt sie durchaus die ein oder anderen Gepflogenheiten, trotzdem dürfte sie auf einen Fremden alles andere als normal wirken.
Ansonsten hat sie eine sehr ernste Persönlichkeit, die mit einem Hauch von Scharfsinn gepaart ist. Neue Dinge versucht sie stets zu verstehen, was jedoch nicht heißt, dass sie diesen offen und unvoreingenommen gegenübertritt.
Was das Thema Männer anbelangt ist sie besonders in ihrer Meinung festgefahren, so dass sie keines dieser Wesen an sich heranlässt und ihnen schon gar nicht Vertrauen entgegenbringt.

Vorlieben: Sie liebt es, sich in der Natur aufzuhalten und einfach ihre Freiheit zu genießen. Am liebsten tut sie dies in netter, bevorzugt weiblicher Gesellschaft. Eine ihrer weiteren Vorlieben ist das Musizieren, sowohl das Singen, als auch das Flöte spielen, was sie alleine und auch in der Gruppe gerne macht.
Wenn sie sie nicht gerade jagt, beobachtet Xylona auch unheimlich gerne Tiere und tritt mit ihnen in Kontakt, wenn es sich ergibt.

Abneigungen: Zum einen ist da aufgrund ihrer Freizügigkeit die Kälte, mit der sie sich so gar nicht anfreunden kann. Zum anderen sind es Männer, welchen gegenüber sie mehr als nur abgeneigt ist.
Neben diesen beiden starken Abneigungen mag Xylona zudem allzu alberne Individuen nicht, da sie deren Humor in keinster Weise teilt. Die Idee des Handelns mit Geld sagt ihr ebenso wenig zu, wie die Vorstellung in allzu viel Kleidung gehüllt zu sein. Selbst ein geschlossenes Gebäude ist für zu einengend.

Religion: Sie glaubt an Vinu und Melva, die Hauptgottheiten der Amazonen, sowie alle dazugehörenden Geschichten.



Fähigkeiten

Beruf: Jägerin
Sprachen: Muttersprache: Ferus; Fremdsprache: Arcum, einige grobe Brocken
Lesen/Schreiben: Ja, die Schrift der Amazonen.
erlernte Fähigkeiten: Neben den Dingen, die eine Amazone von klein auf beigebracht bekommt, wie das Überleben in der Wildnis, Kräuterkunde, genug Kampfwissen zum Verteidigen, das Spielen eines Instrumentes, sowie Singen, beherrscht Xylona noch die Jagd.
Eigenschaften/Gaben: Ihr Amazonenduft: Zimt, sowie die Musikmagie.

körperliche/geistige Stärken: Dank ihrer Tätigkeit als Jägerin ist sie nicht nur sehr Aufmerksam, was ihre Umgebung anbelangt, sondern kann auch noch Spurenlesen. Generell kommt sie in freier Natur sehr gut klar. So kann sie nicht nur Überleben, sondern kennt auch die ein oder andere Heilpflanze, die sie bei Krankheit oder Verletzungen verwenden kann.
Des weiteren wäre da noch die Musikmagie, die sie zwar nicht sehr ausgeprägt, aber dennoch beherrscht.
Ihr Misstrauen gegenüber Fremden ist in diesen Zeiten sicherlich auch von Vorteil. Durch ihren Amazonenduft kann sie den ein oder anderen Menschen in gewisser Weise beeinflussen.

körperliche/geistige Schwächen: Ein Nachteil ist definitiv ihre fast nicht Vorhandene Kleidung, beziehungsweise ihre Abneigung gegen eben diese, so dass sie schnell friert. Zudem hängt sie sehr an ihrem Glauben, wodurch alles, was diesem widerspricht, in ihren Augen falsch und eine Lüge ist. Auch dass sie nur wenige Brocken Arcum spricht ist außerhalb des Urwalds nicht gerade einfach. Generell verschafft ihr ihre Unwissenheit über die Außenwelt mehr Probleme, als sie gebrauchen kann.
Ein weiterer Nachteil ist, dass sie zwar grundlegende Kampftechniken kennt, trotzdem keine gute Kämpferin ist, vor allem was den Nahkampf anbelangt.
Was Xylona besonders zusetzt ist, wenn sie längere Zeit mit sich und ihrem Verlustgefühl alleine ist. Nur allzu schnell rutscht sie dann in eine negative Spirale ab.
In geschlossenen Räumen bekommt sie schnell Platzangst.



Magie

Art des Magiepols: Sie bedient sich der Musikmagie. Bei dieser muss sie ununterbrochen ihren Gesang beibehalten, da der Zauber sonst unterbrochen wird.
Zauberliste:

  • Gesang der Linderung: Dieser Zauber erfordert Xylonas volle Konzentration und eine größere Menge an Mana, so dass er von ihr nicht allzu lange aufrecht erhalten werden. Doch solange sie dieses Lied singt kann sie ihre eigenen Schmerzen, oder die der Person, auf die sie es anwendet, für wenige Stunden lindern. Geheilt wird das Leiden dadurch jedoch nicht.

  • Lied des Wandels: Mit diesem Zauber kann sie die Gesinnung eines ausgewählten Tieres für nicht mal eine halbe Stunde ändern Wie lange genau er anhält ist abhängig vom Tier. Ein einfaches, nicht sehr anstrengendes Lied, dass wenig Mana verbraucht, allerdings auch nicht von langer Dauer ist.



Hintergrund

Stand: ledig
Familie: Mütter: Calliope und Heliane Aziz
Herkunft/Geburtsort: Grüne Hölle
Wohnort: auf der Reise
Besitz: Neben ihrem Jagdbogen und dazugehörigem Köcher besitzt sie einen großen Dolch zum Ausnehmen und Zerlegen der erlegten Tiere. Ansonsten trägt sie nur ihre hölzerne Querflöte bei sich.
Gefährten: Xylona ist alleine unterwegs.

Geschichte: Als Kind zweier Amazonen gehörte Xylona zu den wenigen Unglücksfällen, die ohne einen Zwilling geboren wurden. Von klein auf hatte sie das Gefühl, dass ihr etwas wichtiges in ihrem Leben fehlte. Und obwohl ihre Mütter ihr erklärten, warum das so war und nicht nur sie sondern die gesamte Dorfgemeinschaft sich fürsorglich um sie kümmerten, minderte dies keineswegs dieses unangenehme Gefühl. Es würde fast zwei Jahrzehnte in Anspruch nehmen, bis sie einigermaßen damit umgehen könnte.
Ansonsten wuchs sie behütet, so sehr das in der grünen Hölle nun einmal geht, auf und begann bereits in jungen Jahren alles lebensnotwendige zu lernen. Durch ihren im Vergleich zierlichen Körper war sie als Kriegerin nicht geeignet, zumindest sagte ihr dies ihre Mutter. Da sie trotz allem etwas mit Waffen machen wollte wurde sie schließlich Jägerin. Während sie diesen Beruf lernte, übte sie auch viel mit ihrer Querflöte und musizierte oft und gerne mit anderen. So wurden ihr nach einigen Jahren zwei Lieder zur Anwendung der Musikmagie beigebracht.
21 Jahre lebte sie so in ihrer Dorfgemeinschaft, wo sie eigentlich alles hatte, was sie brauchte um ein glückliches Leben zu führen. Sie freundete sich mit einem Zwillingspaar in ihrem Alter an und obwohl ihr Dorf relativ nah am Rand des Urwaldes lag, hatten sie erstaunlich selten Auseinandersetzungen mit Holzfällern. Und trotzdem, irgendetwas fehlte Xylona. Auch wenn sie mittlerweile gelernt hatte, dieses Gefühl nicht zu sehr an sich zu lassen, alleine die Freundschaft mit den Zwillingen setzte ihr immer wieder zu. Zu sehen, wie glücklich dieses Geschwisterpaar zusammen war und gleichzeitig das Wissen zu haben, dass es genau das war, was ihr fehlte. Und das, obwohl sie es doch nie kennengelernt hatte, um es überhaupt vermissen zu können.
Mit 22 Jahren hatte sie schließlich den Entschluss gefasst das Dorf und somit auch ihre Eltern, die nach ihr keine Kinder mehr bekommen hatten, zu verlassen. Und auch wenn es ihr schmerzte zu gehen, so hatte sie doch die Hoffnung irgendwo etwas finden zu können, um diese Lücke zu füllen. Schon früh in ihrem Leben waren ihr diese Gedanken gekommen, und nun waren sie so stark, dass sie ihnen nicht mehr widerstehen konnte.
Es war ein langer Abschied und als Xylona schließlich auf sich allein gestellt den Urwald durchstreifte, mit dem Wissen, dass sie nicht mehr so schnell zurückkehren würde, wurde sie auf einmal doch unsicher. Spätestens als sie die Waldgrenze hinter sich gebracht hatte, wusste sie, dass es fürs Erste kein Zurück für sie gab. Mit einem unwohlen Gefühl im Magen, darüber, dass sie nicht länger von der schützenden Blätterdichte umgeben war, machte sie sich auf in Richtung der Stadt Dornenwacht.
Von dort folgte sie dem Fluss Nysbelth bis dieser in dem gleichnamigen See mündete und entschied sich anschließend weiter zum Süd-Perlerismeer zu gehen. Nur zu gerne wollte sie das unendliche Wasser sehen, von dem sie auf ihrer einjährigen Reise schon öfters gehört hatte.
In dieser Zeit hatte sie auch noch das ein oder andere über die Welt außerhalb der grünen Hölle gelernt. Zum Beispiel, dass man nicht nackt durch die Gegend laufen sollte, auch wenn es noch so heiß war. Dass es das sogenannte Geld anstelle eines Tauschhandels gab, und dass so gut wie niemand ihre Sprache verstand. Wohl oder übel hatte sie anfangen müssen Arcum zu lernen, auch wenn ihr diese Sprache nicht sonderlich leicht fiel. Doch das Wichtigste und wohl auch das Unangenehmste war, dass es, anders als im Urwald, nicht das ganze Jahr über warm genug war, um ohne Kleidung auszukommen. Außerhalb ihrer Heimat konnte es bitterlich kalt werden, so dass sie sich zeitweise sogar freiwillig in ein dickes Fell gewickelt hatte.
Trotzdem ließ sie sich nicht von ihrem Weg abbringen und hoffte weiterhin darauf, irgendwo etwas zu finden, was diesen leeren Teil in ihr ausfüllen konnte.



passende Musik:


Zuletzt von Xylona am So Mai 28, 2017 6:29 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Xylona

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 19.05.17

Charakterbogen
Alter: 25 Jahre
Größe: 1,65m
Rasse: Amazone

Benutzerprofil anzeigen https://www.fanfiktion.de/u/Ryouxi

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten