Neueste Themen
» Arcus Mafia Absprachen
Gestern um 11:15 pm von Selina

» Abwesenheit
Gestern um 11:10 pm von Elaimandraia

» Dareion Eld´reth
Gestern um 11:56 am von Das Große Licht

» Amazonenlegenden
Gestern um 9:33 am von Ciaran

» The hidden secret - Unterschätze niemals eine Fee
Fr Aug 17, 2018 6:46 pm von Celia

» Geschichten aus Anima
Fr Aug 17, 2018 6:38 pm von Amicara

» Arcus-Mafia
Fr Aug 17, 2018 6:20 pm von Amicara

» Geschenkt ist nur der Tod
Fr Aug 17, 2018 4:30 pm von Outis

» [Anfrage] Shokugeki no Soma
Do Aug 16, 2018 11:33 pm von Gast

Wer schreibt wo?

Perleris-Meer
Das Östliche Meer:
Anju
Erzähler

Na'kuhani:
Seraphelia
Villan

Wasser:
Branric
Quaona Leae Ohana

Riguskant
Karminhofkirche (Königsburg):
Élie
Jaden
Kraja der Rabe

Die weiten Felder (Davencia):
Terano Leiryfe Sanador
Ardaja Elasia
Sélari

Sommasflucht:
Chakko
Faycine
Schreiberling (Remiron)

Schavennas Hafenviertel:
Faylinn
Myrrmayarra

Die Kristallhallen (Schavenna):
Egon
Schreiberling (Kleines Abendlicht)

Brunya (Hafenviertel)
Trevas
Lucille

Das Jungferntal:
Clavius
Nocturna
Ikarus
Eiris

Auenheiden:
Xiara Schnitter
Schreiberling (Ciaran)

Anwesen der von Mittklang (Königsburg):
Helia
Erzähler

Fluss Perllauf:
Xena
Irelia

Nahe östliches Stadttor (Königsburg):
Alrishaera
Orrashal

Der alte Marktplatz (Königsburg):
Nimmernis
Jace

Fuchsbrunn:
Ophelia
Caius Aulus

Kargatrass-Wald:
Yuki
Ragmer

Amicara
Arelis

Marktplatz (Grunnat):
Thech Sharr
Raltjof
Itjaika
Jaiva

Stadtrand (Davencia):
Luvia
Kit

Die Grüne Hölle
Eichenfurt:
Julian
Korinius

Karatina
Gasthaus 'Am Markt' (Dornenwacht):
Yheran Maknossar
Obrogun
Akina

Das Tal der Seufzer:
Luvia
Narmil Machatrim

Buchinholz:
Mayaleah
Outis
Kasimir

Waldstück nahe Kohwatt:
Mathilda
Lil'yandra Iathaille
Pak

Gasthaus 'zum wilden Giersch':
Fynn Hellwind
Jarko
Hlevana Tuscha
Xern

Perlfurt:
Celen
Rasaya

Anwesen der Familie Cerrou:
Sinthoras
Jayan

Einsame Straßen Karatinas:
Ivar
Luna

Handelsstraße durch Finstersteig:
Selina
Lucille

Westliche Steppe:
Jaekim
Kinim
Loke

Prachtvolles Gutshaus:
Araisan
Liloufain
Freya
Ciaran

Irgendwo nahe Finstersteig:
Pan
Neisseria

Am Rande des Forstes (Nebelad Wald):
Kzaraigh
Vaevi Blattsee

Gasthaus "Rabenfürst":
Civia
Escaria

Katunga:
Nenvar
Cilucamaidra

Tragalùn
Felsdorf:
Elaimandraia
Dragor

Harashan Gebirge
Wakizar
Solacelea

Westliche Wüste:
Rhúan
Sayola

Forcewald
Forcewalds Grenze:
Parito
Merle
Cahir

Taverne an der Grenze:
Raven
Schreiberling (Myiarla)

Wald nahe Húlzinburc:
Kehilan
Cearis

Die Wilden Lande
Waldtiefen (Frostbakenwald):
Aiurasim
Frala
Unsere Schwester

Verzeichnis für aktive RPGs


Statistik
Wir haben 298 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Djehuti.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 30483 Beiträge geschrieben zu 2027 Themen

Hallo an das Volk von Arcus

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Nach unten

Hallo an das Volk von Arcus

Beitrag von Gast am Di Dez 12, 2017 4:14 pm

Hallo Zusammen,

vor ungefähr einem Jahr fuhr ich mit mehreren Arbeitskollegen zu der Weihnachtsfeier meiner damaligen Firma. Diese fand am Hauptsitz in Bayern statt und deswegen mussten wir eine sechs-stündige Fahrt, quer durch Deutschland, vornehmen.
Wie es so häufig vorkommt, wurde dem Alkoholgenuß in einem nicht unerheblichen Maßstab gefrönt und an dem Abend entstanden so einige Insider und lustige Erlebnisse, die später gerne hin und wieder am Mittagstisch zum Besten gegeben wurden.

Eine davon war mein, bis dahin in dem Maße unerreichte, Kater am nächsten Morgen.
In meinem Kopf spielte eine Symphonie, bestehend aus einer afrikanischen Buschtrommel die von einem Gorilla, der seine Kraft nicht ganz einschätzen kann, gespielt wurde und einer Blockflöte, die die Melodie von "My Heart Will Go On" immer einen halbton zu schief trällerte.
Aus Mitleid (und aus Angst vor der Zerstörung seines Autos durch Flüßigkeiten die den Körper in der Regel nur durch Intoxikation verlassen) entschied sich mein Arbeitskollege zu einer Handlung, die mich ein Jahr später in dieses Forum brachten.

Da die bayrischen Moderatoren ("Nichts gegen die Hochsprache der Deutschen :-P") nicht zu meiner Genesung beitrugen, ließ mein Arbeitskollege ein Hörbuch laufen. Dabei handelte es sich um das Buch "Der Weg der Könige" von Brandon Sanderson. Die Geschichte war so spannend und der Sprecher (Detlef Biersted) so einnehmend und hypnotisierend, dass ich meine Schmerzen fast vergaß und die sechs Stunden im Halbdelirium verbrachte, während mein Geist komplett in der Fantasygeschichte eingetaucht war.

Der Samen war gepflanzt und ich kümmerte mich zärtlich um das kleine Pflänzchen im darauf folgenden Jahr, in dem ich jeden Arbeitstag zwei Stunden und auch an so manchen Wochenende meine Zeit damit verbrachte in verschiedene Fantasy Universen einzutauchen.
Während diese Pflanze und damit mein Interesse an Fantasy und den schönen Geschichten, in denen alles möglich ist, wuchs, erwachte auch das Interesse selbst an der Entstehung solcher Abenteuer beteiligt zu sein.

Mein Bruder gab mir den Hinweis, dass es Foren RPGs gibt, wo so etwas möglich ist, ohne groß eine Schreibschule besucht haben zu müssen. Nach einer Google Suche bin ich auf das Forum hier gestoßen und nach kurzem Einlesen, war ich fasziniert von der hier erschaffenen Welt und den ganzen Details, dass ich mich dazu entschied es mal zu versuchen und so meldete ich mich hier an.

Ich bin noch ein Anfänger und kenne die Regeln und den Rhytmus nicht, wie so ein Foren RPG und die Geschichten funktionieren, aber ich habe zumindest schonmal die Foren Regeln gelesen und, wie gesagt, die Grundlagen (Wissenswertes) der Welt gelesen.
Leider bin ich auch etwas ungeduldig und mir fällt es schwer im Vorhinein jedes erdenkliche Detail zu erlesen. Ich springe lieber direkt ins Geschehen und versuche meistens alles nach dem "Learning by Doing" Prinzip zu erlernen.
Ich denke aber, dass das hier etwas anders laufen wird und ich eine gute Lektion in Disziplin und Geduld erhalten werde, bevor ich mich in die Geschichtenschreiberei stürzen kann.

Noch zu meiner Person. Ich bin 27 Jahre alt, männlich und verdiene meine Brötchen mit dem Entwickeln von Software.
An Hobbies habe ich schon sehr viel, stets nach der Devise "Mache vieles, aber nichts wirklich gut", gemacht. Darunter waren:
- Musik (Klavier, Gitarre, Songs schreiben und auf der Bühne performen),
- Sport (Skateboarding, Tricking (Mischung aus Martial Arts, Breakdance und Bodenturnen), Inliner)
- E-Sport (HotS, League of Legends)

Wie euch vermutlich schon aufgefallen ist, tendiere ich dazu sehr lange Sätze zu schreiben und ich entschuldige mich schon jetzt dafür.

Ich hoffe, dass ich mich schnell entscheiden kann, welchen Charakter ich gerne spielen würde und das meine Bewerbung dann angenommen wird und ich los legen kann.

Bis dahin ein riesengroßes Halli-Hallo an euch,

Aminorius


Zuletzt von Aminorius Slaya am Di Dez 12, 2017 5:16 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hallo an das Volk von Arcus

Beitrag von Gast am Di Dez 12, 2017 4:33 pm

Hey und herzlich Willkommen hier im Forum Aminorius^^

Deine Beschreibung finde ich sehr klasse und es ist schön das Alkohol auch dazu führen kann, Menschen in ein RPG Forum zu treiben Smile Solltest du ein paar Fragen haben zu dem Forum oder der Geschichte und so weiter, wird dir hier mit Sicherheit jemand weiter helfen wenn du ihn nur lieb fragst (... aber Vorsicht vor dem Großen Licht. Die beißt gerne bei zu vielen Fragen xD)

Nein Scherz bei Seite... Du kannst dich auch gerne an mich wenden, auch wenn ich selbst noch Recht neu hier in diesem Forum bin, so habe ich mich doch schon Recht gut hier zu Recht gefunden und finde es super duper mega klasse hier und vor allem auch die Atmosphäre an sich ist hier toll :3

Ich hoffe du kannst dich bald entscheiden (nimm einen Dunkelelfen... *hust* *hust*) nein lass dich von mir nicht beeinflussen und nimm das was dir am meisten zusagt von der ganzen Rassenvielfalt die es hier gibt und solltest du vllt dann einen Schreibpartner suchen wenn dein Charakter endlich angenommen wurde, dann könnten wir ja zusammen schreiben ^^

Bis dahin und viel Spaß hoffentlich LG Azmodan/Aldur
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hallo an das Volk von Arcus

Beitrag von Gast am Di Dez 12, 2017 4:53 pm

Hallo Aldur,

vielen Dank und ich freue mich auch hier her gefunden zu haben. Bezüglich der Geschichte habe ich noch keine Frage,
aber ich habe schon eine kleine Frage an dich persönlich. Ist der Name Azmodan an den sechsbeinigen Spinnenmonstrum aus
Diablo angelehnt und wenn ja, spielst du auch einen hier?

Grüße,

Aminorius?
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hallo an das Volk von Arcus

Beitrag von Obrogun am Di Dez 12, 2017 5:23 pm

Hallo und Willkommen in und auf Arcus!

Schön das du hier gelandet bist und dann noch eine so bewegende Vorstellung verfasst hast. Die gefällt mir richtig gut, davon könnten wir hier auch mehr brauchen. ^^

Du musst natürlich nicht alles gleich lesen und auswendig wissen. Vieles kann man einfach nachlesen, wenn es mal wichtig wird. Aber das was den Charakter betreffen könnte, sollte man zumindest mal gelesen haben und dann wiederfinden, wenn es im Geschehen dann vorkommt.
Bei Fragen, kannst du dich auch an mich wenden, mich trifft man fast jeden Abend im Chat an. Wink
(Nicht immer mit Obrogun... ich hab ja 12 zur Auswahl ^^)
avatar
Obrogun

Anzahl der Beiträge : 256
Anmeldedatum : 17.12.15

Charakterbogen
Alter: 38 Jahre
Größe: 1,79 m
Rasse: Lumenar

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hallo an das Volk von Arcus

Beitrag von Tarren am Di Dez 12, 2017 6:59 pm

Hi und Wilkommen!


Ich kann mich Obrogun nur anschließen, deine Vorstellung war echt schön zu lesen! Mach dir keine Sorgen wegen langer Sätze, damit bist du genau richtig hier.

Ich freu mich gerade durch die Decke, auf noch einen Musiker getroffen zu sein! Ich selbst singe und spiele Klarinette (und klimpere Klavier). Aber zum Songs schreiben reicht es dann nicht. Hut ab vor dir dafür.
Was für Musik hörst und schreibst du denn so?
avatar
Tarren

Zwilling Büffel
Anzahl der Beiträge : 190
Alter : 21
Ort : irgendwo im Nirgendwo
Anmeldedatum : 23.04.17

Charakterbogen
Alter: 18
Größe: 1,71m
Rasse: Mensch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hallo an das Volk von Arcus

Beitrag von Das Große Licht am Di Dez 12, 2017 7:51 pm

Hallo Aminorius! Smile

Herzlich willkommen in Arcus!
Das ist ja mal eine hübsche Geschichte, wie du zu uns gefunden hast. Da kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen XD haha gut, da hab ich ja wieder einen Grund den Alkohol zu loben! Very Happy (Aber nein liebe Kinder, genießt es wenn, dann nur in Maßen! v.v)

Auf jeden Fall freut es mich, dass du hergefunden hast und es mit uns versuchen möchtest. Da stehen wir dir natürlich alle gern mit Rat und Tat zur Seite! Und nein ich beiße nicht... Das Große Unlicht beißt! X3

Also dann wünsche ich noch viel Spaß beim Stöbern, Charakterbasteln und Schreiben. Vielleicht schreibt man ja mal zusammen 8D

liebe Grüße
Das Große Licht
avatar
Das Große Licht
Admin

Anzahl der Beiträge : 3965
Laune : Einfach super! *.*
Anmeldedatum : 07.03.09

Charakterbogen
Alter: sehr alt
Größe: Gigantisch
Rasse: Gottheit

Benutzerprofil anzeigen http://arcus.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Hallo an das Volk von Arcus

Beitrag von Villan am Di Dez 12, 2017 7:59 pm

Auch ein Hallo von mir.

Ich bin auf deinen Char gespannt! Very Happy
avatar
Villan

Widder Affe
Anzahl der Beiträge : 116
Alter : 38
Anmeldedatum : 21.07.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hallo an das Volk von Arcus

Beitrag von Kshri Thech Remi Elai Xia am Di Dez 12, 2017 11:23 pm

und Aendra...

das sind die meinen^^
schön, dass du hergefunden hast : )

Bei Fragen kannst du dich eigentlich an so ziemlich jeden wenden.
Ich schätze mal, dein nächstes Ziel werden die ganzen Rassen-Beschreibungen sein.

Hab viel Spaß und vielleicht sehen wir uns ja dann bald IG.
avatar
Kshri Thech Remi Elai Xia
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hallo an das Volk von Arcus

Beitrag von Gast am Mi Dez 13, 2017 9:40 am

Vielen Dank nochmal an alle für die nette Begrüßung I love you

@Tarren:
Wenn es um das Hören von Musik geht, dann bin ich eigentlich jeder Musikrichtung ziemlich offen gegenüber eingestellt. Je nach Gemütslage höre ich alles von Filmmusik über klassischen Pop hin zu Metal und manchmal sogar dieses
seltsame Geschreimetal, bei dem die Sänger ihre Stimme komplett verzerren und meine Stimmbänder sich allein beim Zuhören verkrampfen.

Zu der Musik die ich selber schreibe oder geschrieben habe: Da beschränkt es sich hauptsächlich auf klassische Popmusik. Das liegt vor allem daran, dass ich mich selbst begleite und ich kein großer Virtuose im Gitarren- oder Klavierspiel bin. Daher beschränke ich mich meistens auf die Standart Akkordfolgen und daraus entsteht ein Popsong.
Wenn ich die Menschen hier ein wenig besser kenne, werde ich Einzelnen gerne auf Anfrage auch meinen Youtube Kanal mitteilen, wo meine Lieder zu finden sind ;-)

Zum eigentlichen Rollenspiel. Ja ich habe die Rassenbeschreibungen durchgelesen und werde mich in den nächsten Tagen an einen Charakterbogen machen. Ich habe schon einige Ideen und ich freue mich bald loslegen zu können.



avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hallo an das Volk von Arcus

Beitrag von Villan am Mi Dez 13, 2017 10:21 am

Das nennt sich Core, nicht Geschreimetal, CORE. Soviel Zeit muss sein! Very Happy
avatar
Villan

Widder Affe
Anzahl der Beiträge : 116
Alter : 38
Anmeldedatum : 21.07.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hallo an das Volk von Arcus

Beitrag von Cahir am Mi Dez 13, 2017 10:49 am

Na sowas. Da kennt jemand Brandon Sanderson.
Ich hoffe du hast auch Path of Radiance und das neue Buch, welches vor einem Monat erschienen ist, Oathbringer, ebenfalls angehört oder gelesen! (:
avatar
Cahir

Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 66
Alter : 21
Laune : Unumstößliches Bollwerk der guten Laune
Anmeldedatum : 03.09.17

Charakterbogen
Alter: 30
Größe: 1,86m
Rasse: Elf

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hallo an das Volk von Arcus

Beitrag von Bertram Bärentöter am Mi Dez 13, 2017 10:53 am

Das nennt sich Lärm, aber doch nicht Musik!

Willkommen im Forum Aminorius! (Was für ein Name - für dich müssen wir uns schnell einen Spitznamen überlegen Wink ) Ich wünsche dir hier bei uns eine gute Zeit mit viel Freude am Spiel. Und wenn du Fragen hast, wird jeder hier dir helfen, so gut er kann.
avatar
Bertram Bärentöter

Steinbock Hund
Anzahl der Beiträge : 311
Alter : 35
Anmeldedatum : 12.03.17

Charakterbogen
Alter: 34
Größe: 2,64 m
Rasse: Wildländer

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hallo an das Volk von Arcus

Beitrag von Villan am Mi Dez 13, 2017 10:57 am

Pah die Atzen sind Lärm. Hip Hop ist Lärm. Aber doch nicht MetalCore.^^
avatar
Villan

Widder Affe
Anzahl der Beiträge : 116
Alter : 38
Anmeldedatum : 21.07.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hallo an das Volk von Arcus

Beitrag von Gast am Mi Dez 13, 2017 11:04 am

@Villan: Du hast Recht. Man muss präzise sein. Also Core :-P
@Cahir: Ja hab fast alles was dem Fantasy Genre angehört von Brandon Sanderson gelesen/gehört. Außer das neue Buch der Sturmlichtchroniken (Oathbringer). Weiß noch nicht ob ich mich traue die Sachen auf Englisch zu lesen.
@Betram: Vielen Dank. Und ehrlich gesagt hätte ich dir mit der Lärmsache zugestimmt, wenn ich nicht letzten Samstag zufällig auf einem Core-Konzert gewesen wäre um einen Freund zu unterstützen, der mit seiner Band den ersten Auftritt hatte.

Zunächst war es auch Lärm (kann aber auch daran liegen, dass es nicht optimal gemischt war), aber dann hat mich die Energie mitgenommen und auch wenn ich teilweise von dem rituellen Capoeira-Tanz der Zuschauer irritiert war (Die haben sich teilweise, wenn auch bestimmt ausversehen, die Köpfe eingeschlagen), so war ich im großen und ganzen emotional so dabei, dass ich auch Lust hatte meinen Arme und Beine in voller Ekstase durch die Gegend zu schmeißen.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hallo an das Volk von Arcus

Beitrag von Bertram Bärentöter am Mi Dez 13, 2017 12:04 pm

Weiß nicht, ist Geschmackssache. Meins ist es jedenfalls nicht.

Und wie weit bist du schon vorgedrungen bei den Rassebeschreibungen?
avatar
Bertram Bärentöter

Steinbock Hund
Anzahl der Beiträge : 311
Alter : 35
Anmeldedatum : 12.03.17

Charakterbogen
Alter: 34
Größe: 2,64 m
Rasse: Wildländer

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hallo an das Volk von Arcus

Beitrag von Gast am Mi Dez 13, 2017 12:08 pm

Ich bin durch und habe mittlerweile auch schon eine konkrete Idee, die sich immer mehr verfestigt. Ich muss die Gedanken nur zusammenfassen, zu Papier bringen und in einen schlüssigen Rahmen verpacken
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hallo an das Volk von Arcus

Beitrag von Gast am Mi Dez 13, 2017 1:34 pm

Darf man denn schon fragen was es werden soll?^^
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hallo an das Volk von Arcus

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten