Neueste Themen
» Amazonenlegenden
Heute um 7:53 pm von Jaiva

» In den Tiefen der Berge
Heute um 6:52 pm von Ciaran

» Dareion Eld´reth
Heute um 3:12 pm von Malachai

» Arcus-Mafia
Heute um 7:24 am von Azmodan

» Eirik Blutaxt
Heute um 6:47 am von Eirik Blutaxt

» Sayola
Gestern um 3:54 pm von Sayola

» Lydia Karasi
Gestern um 11:24 am von Lydia

» Girion de Laurent
Gestern um 12:14 am von Das Große Licht

» Ich akzeptiere...
Sa Jun 23, 2018 7:50 pm von Zan

Wer schreibt wo?

Perleris-Meer
Das Östliche Meer:
Anju
Erzähler

Na'kuhani:
Seraphelia
Villan

Riguskant
Karminhofkirche (Königsburg):
Élie
Jaden
Kraja der Rabe

Die weiten Felder (Davencia):
Terano Leiryfe Sanador
Ardaja Elasia
Sélari

Sommasflucht:
Chakko
Faycine
Schreiberling (Remiron)

Schavennas Hafenviertel:
Faylinn
Myrrmayarra

Die Kristallhallen (Schavenna):
Egon
Schreiberling (Kleines Abendlicht)

Brunya (Hafenviertel)
Trevas
Lucille

Das Jungferntal:
Clavius
Nocturna
Ikarus
Eiris

Auenheiden:
Xiara Schnitter
Schreiberling (Ciaran)

Anwesen der von Mittklang (Königsburg):
Helia
Erzähler

Fluss Perllauf:
Xena
Irelia

Nahe östliches Stadttor (Königsburg):
Alrishaera
Orrashal

Der alte Marktplatz (Königsburg):
Nimmernis
Jace

Fuchsbrunn:
Ophelia
Caius Aulus

Kargatrass-Wald:
Yuki
Ragmer

Amicara
Arelis

Die Grüne Hölle
Eichenfurt:
Julian
Korinius

Karatina
Gasthaus 'Am Markt' (Dornenwacht):
Yheran Maknossar
Obrogun
Akina

Das Tal der Seufzer:
Luvia
Narmil Machatrim

Buchinholz:
Mayaleah
Outis
Kasimir

Waldstück nahe Kohwatt:
Mathilda
Lil'yandra Iathaille
Pak

Gasthaus 'zum wilden Giersch':
Fynn Hellwind
Jarko
Hlevana Tuscha
Xern

Badehaus (Grunnat):
Thech Sharr
Raltjof
Itjaika

Perlfurt:
Celen
Rasaya

Urwald (Schleiersümpfe):
Cilucamaidra
Uswajaqivi
Nenvar

Anwesen der Familie Cerrou:
Sinthoras
Jayan

Einsame Straßen Karatinas:
Ivar
Luna

Handelsstraße durch Finstersteig:
Selina
Lucille

Westliche Steppe:
Jaekim
Kinim
Loke

Prachtvolles Gutshaus:
Araisan
Liloufain
Freya
Ciaran

Irgendwo nahe Finstersteig:
Pan
Neisseria

Am Rande des Forstes (Nebelad Wald):
Kzaraigh
Vaevi Blattsee

Gasthaus "Rabenfürst":
Civia
Escaria

Tragalùn
Felsdorf:
Elaimandraia
Dragor

Harashan Gebirge
Wakizar
Solacelea

Forcewald
Forcewalds Grenze:
Parito
Merle
Cahir

Taverne an der Grenze:
Raven
Schreiberling (Myiarla)

Die Wilden Lande
Waldtiefen (Frostbakenwald):
Aiurasim
Frala
Unsere Schwester

Verzeichnis für aktive RPGs


Statistik
Wir haben 297 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Celia.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 29397 Beiträge geschrieben zu 1987 Themen

Grober Anfang

Nach unten

Grober Anfang

Beitrag von Harald am Do Apr 19, 2018 7:52 pm

Charakter - Grundlagen

Name: Harald ???
Rasse: Menschen
Alter: 18
Geschlecht: männlich
Zugehörigkeit: Zwielicht
________________________________________

Erscheinung
Größe: 1,81 m
Aussehen: Harald hat tiefblaue Augen, eine kleine Nase und blonde, fast weiße Haare. Die Haare sind meistens durcheinander, aber gepflegt. In seinem Gesicht kann man die Gesichtszüge nur schwer deuten. Wenn sie sichtbar werden sind sie dafür umso stärker. Er viel Wert auf Hygiene und wäscht sich täglich. Dadurch ist seine Haut sehr hell mit leichten Unregelmäßigkeiten und außerdem anfällig für Sonnenbrand. Wegen seiner Vergangenheit sind seine Fingernägel sehr unansehnlich. In Angstsituationen hat er sie immer wieder abgeknabbert. An seiner linken Wade und seinem Rücken hat er Brandspuren. Auf dem Handrücken seiner rechten Hand hat er eine zurückgebliebene Narbe von einer Schnittwunde und vor seinem Herzen, an seiner Brust sitzt seit seinem dreizehnten Lebensjahr ein roter, eingewachsener Stein. Dieser bereitet ihm manchmal Schmerzen, jedoch weiß er nicht, weshalb. Seine Statur ist relativ schmal, wobei seine Beine für seinen Körper etwas zu stark ausgeprägt sind. Haralds Stimme ist ruhig und nicht so laut, es sei denn, er fühlt sich stark gekränkt oder genervt. Er hat ein ansteckendes, immer noch sehr kindliches Lachen, was seine Eltern sehr erfreute. Ansonsten sind seine Gesichtszüge eher karg.
Kleidung: Neben einer Unterhose trägt er eine eng anliegende Stoffhose. An den Füßen trägt er ausschließlich seine Lederschuhe mit Holzsohle oder die bequemen Wollschuhe, die er einst geschenkt bekam. Er liebt es auch barfuß zu gehen. Den Oberkörper bedeckt er mit einem leichten Unterhemd aus Leinen und darüber mit einem Hanfoberteil. Wenn es hart auf hart kommen sollte hat er immer ein Kettenhemd dabei. Auf Kopfbedeckungen legt er keinen Wert. Sein einziges Schmuckteil ist eine Goldkette, die seine Mutter ihm gab.

________________________________________

Persönlichkeit
Charakter: Aufgrund seiner Vergangenheit hat er bei bestimmten Themen plötzliche Stimmungsschwankungen. Zum Beispiel beim Thema Feuer. Im diesem Momenten wird er sentimental und zieht sich am liebsten zurück. Bei anderen Themen, wie zum Beispiel Engeln wird er voller Tatendrang und Interesse. Er lacht gerne. Das Lachen ist ansteckend und noch wie in seinen Kindheitstagen.
Es ist und war nie in seinen Interessen, Menschen oder Tieren mutwillig Schmerz zuzufügen. Seinen treuen Begleiter, Fidelium möchte er so selten wie möglich in Gefahr bringen. Harald verhält sich sehr liebevoll gegenüber Personen, denen er nahesteht. Gegenüber fremden Personen hegt er Misstrauen.
Vorlieben:
- Tiere
- Lachen
- Übernatürliches
- Das Meer
Abneigungen:
- Feuer
- Einsamkeit
- Übermut
- Xaroth (Selbsternannter Herrscher eines kleinen Teiles der Wilden Lande)

Religion: Harald wurde von seinen Eltern nicht gläubig erzogen, jedoch glaubt er ein bisschen an die Existenz von Engeln. Seit seiner Ankunft in Riguskant ist er gezwungen an das Große Licht zu glauben… zumindest so zu tun.
________________________________________

Fähigkeiten
Beruf: früher beim ‘Blauen Schwertfisch‘, zurzeit bei einem Bäcker in Schavenna.
Sprachen:

- Muttersprache: Arcum
- Sonstige: Rigusta, fließend
               Forcera, nur Bruchstücke
Lesen/Schreiben:
- Arcum, lesen und schreiben Ja
- Rigusta, lesen und schreiben Ja
- Forcera, Nein
erlernte Fähigkeiten:
Harald hat einen sehr guten Draht zu Tieren jeglicher Art. Für ihn fühlt es sich an, als würden sie mit ihm reden. Manche Tiere lassen ihn sogar ganz dicht herankommen, ohne ihm wehzutun. Sie helfen ihm, Wege zu finden und beschützen ihn. Diese Tiere behalten ihn im Gedächtnis, sodass sie manchmal urplötzlich wieder bei ihm auftauchen.


Von seiner Mutter erlernte Harald einige magische Fähigkeiten im Bereich magischer Mixturen. Sie setzte ihm ebenfalls einen roten Stein ein, der ihn vor gefährlichen und fehlgebrauten Tränken schützt. An Zaubertränken kann er:
- schwacher Heilungsbalsam: Er heilt kleine bis mittlere Wunden rückstandslos und schmerzfrei. Seine Herstellung dauert von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang und wird mit Wasser, Nesselkraut, Baldrianblättern und aus dem wärmenden Flammenkraut vollbracht. Er darf allerdings nicht zu warm werden, weil die heilenden Säfte aus den Blättern austreten und verdampfen würden. Der Balsam ist farb- und geruchlos weshalb er von Unwissenden häufig für eine Art dickflüssiges Wasser gehalten wird. Es kann auf offene Wunden geträufelt oder getrunken werden. Eine zu hohe Dosis kann einen schwachen Rausch hervorrufen.
- Wissenstrank: Der Trank erlaubt es jedem, der ihn einnimmt, zu erkennen, ob Beeren giftig sind oder nicht, ob ein Tier beziehungsweise Mensch einem friedlich gesinnt ist und ob man eine bestimmte Region betreten sollte. Die Herstellung ist relativ einfach. Man benötigt Wasser, das man kurz erhitzt hat. Außerdem muss man den Trank mindestens einmal getrunken haben. Wenn diese Bedingungen erfüllt sind muss man einen seiner Finger in das siedende Wasser halten und warten bis der Trank eine grünliche Farbe annimmt. Je nach der bereits vorhandenen Intelligenz kann der Vorgang sehr kurz (sehr intelligent) oder sehr lang(nicht sehr intelligent) und schmerzhaft werden. Ein Schluck lässt den Trank einen halben Tag wirken. Zwischen zwei Einnahmen muss mindestens eine Woche liegen. Ansonsten wird sofort das Gegenteil bewirkt, was bereits mehrere Tote fordete.
- Wahrheitstrank: Dieser Trank zwingt einen auf alle Fragen die Wahrheit zu antworten.

(Waffenumgang? Kräuterkundig? Schmiedehandwerk? Jagen? Musizieren? Singen? etc...)
Eigenschaften/Gaben: (Rassenspezifische/angeborene Eigenarten; zb Geistreise der Elfen, Tierverwandlung der Tiermenschen, Vampirgaben, ...)

körperliche/geistige Stärken: (ist er auffallend stark oder schnell, kann er vielleicht gut schwimmen? oder klettern? Auch gute Charaktereigenschaften oder geistige Fähigkeiten, die herausstechen. Zb könnte er ein gutes Gedächtnis/ein Händchen für Tiere haben, künstlerisch begabt oder sehr belesen sein, ...etc...)
körperliche/geistige Schwächen: (wo sind seine körperlichen Defizite? Nahkampf? Fernkampf? geht ihm schnell die Puste aus, ist er farbenblind oder ein Tollpatsch? hat er schlechte Charaktereigenschaften? ZB. Feigheit? Egoismus? Oder hat er andere Einschränkungen? zB. Vergesslichkeit, Höhenangst, ...etc...)
________________________________________

Magie
(falls magische Begabung vorhanden ist, sonst kann der Punkt "Magie" weggelassen werden)
Art des Magiepools: (Beschreibung, wie sich die Magie darstellt; auch eventuelle Vorteile, Schwächen, Probleme bedenken; ist es reine Magie/Göttermagie/Hexerei?)
(Zauberliste:)

• evtl. Zaubername: (beschreibt Dauer, Auswirkung, Einschränkungen, Manakosten(hoch/mittel/gering)
• "
• "
• (...)


________________________________________

Hintergrund
Stand: ledig
Familie: Mutter: Sanita, Magierin, verschollen
             Vater: Speros, tot
Herkunft/Geburtsort: Irgendwo in den Wilden Landen
Wohnort: Er wohnt in Schavenna, Riguskant im Hafenviertel, eingemietet in einem kleinen Haus.
Besitz:
Gefährten: Harald hat einen Hund namens Fidelium. Fidelium ist ebenfalls achtzehn Jahre alt und ein Mischlingsrüde. Er wittert Gefahren, womit er Harald einst das Leben vor einem Feuer rettete. Harald schwor sich, für immer das gleiche für ihn zu tun. Seit seinem dreizehnten Lebensjahr hat er vor seinem Herzen einen roten, eingewachsenen Stein. Fidelium kennt die Fähigkeit des Steins, er hält ihn am Leben, so lange Harald lebt. Er verspürt Schmerzen und Probleme, wenn Harald welche spürt und umgekehrt. Das Fell des Hunds ist weiß mit braunen Flecken unter anderem am linken Auge und um den Stein herum.
Geschichte:

________________________________________

passende Musik:
avatar
Harald

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 19.04.18

Charakterbogen
Alter:
Größe:
Rasse:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten