Neueste Themen
» Die Verrückte Zeitmaschine
Heute um 8:21 am von Outis

» Geschenkt ist nur der Tod
Gestern um 6:52 pm von Selina

» 4 Jahre Senshi Akademie + neuer Partnerbereich
Gestern um 11:46 am von Gast

» Lichtschurken
Mi Sep 19, 2018 7:13 pm von Freya

» Kagami
Di Sep 18, 2018 11:42 am von Kagami

» Mein Wille geschehe
Sa Sep 15, 2018 9:13 pm von Escaria

» The hidden secret - Unterschätze niemals eine Fee
Sa Sep 15, 2018 8:50 pm von Pharo

» Thea
Sa Sep 15, 2018 10:20 am von Thea

» Abwesenheit
Fr Sep 14, 2018 12:14 pm von Chakko

Wer schreibt wo?

Perleris-Meer
Das Östliche Meer:
Anju
Erzähler

Na'kuhani:
Seraphelia
Villan

Wasser:
Branric
Quaona Leae Ohana

Riguskant
Auf den Straßen (Königsburg):
Élie
Jaden
Kraja der Rabe

Die weiten Felder (Davencia):
Terano Leiryfe Sanador
Ardaja Elasia
Sélari

Sommasflucht:
Chakko
Faycine
Schreiberling (Remiron)

Schavennas Hafenviertel:
Faylinn
Myrrmayarra

Die Kristallhallen (Schavenna):
Egon
Schreiberling (Kleines Abendlicht)

Brunya (Hafenviertel)
Trevas
Lucille

Das Jungferntal:
Clavius
Nocturna
Ikarus
Eiris

Auenheiden:
Xiara Schnitter
Schreiberling (Ciaran)

Anwesen der von Mittklang (Königsburg):
Helia
Erzähler

Fluss Perllauf:
Xena
Irelia

Nahe östliches Stadttor (Königsburg):
Alrishaera
Orrashal

Der alte Marktplatz (Königsburg):
Nimmernis
Jace

Fuchsbrunn:
Ophelia
Caius Aulus

Kargatrass-Wald:
Yuki
Ragmer

Amicara
Arelis

Marktplatz (Grunnat):
Thech Sharr
Raltjof
Itjaika
Jaiva

Stadtrand (Davencia):
Luvia
Kit

Die Grüne Hölle
Eichenfurt:
Julian
Korinius

Karatina
Gasthaus 'Am Markt' (Dornenwacht):
Yheran Maknossar
Obrogun
Akina

Das Tal der Seufzer:
Luvia
Narmil Machatrim

Buchinholz:
Mayaleah
Outis
Kasimir

Waldstück nahe Kohwatt:
Mathilda
Lil'yandra Iathaille
Pak

Gasthaus 'zum wilden Giersch':
Fynn Hellwind
Jarko
Hlevana Tuscha
Xern

Perlfurt:
Celen
Rasaya

Anwesen der Familie Cerrou:
Sinthoras
Jayan

Einsame Straßen Karatinas:
Ivar
Luna

Handelsstraße durch Finstersteig:
Selina
Lucille

Westliche Steppe:
Jaekim
Kinim
Loke

Prachtvolles Gutshaus:
Araisan
Liloufain
Freya
Ciaran

Irgendwo nahe Finstersteig:
Pan
Neisseria

Am Rande des Forstes (Nebelad Wald):
Kzaraigh
Vaevi Blattsee

Gasthaus "Rabenfürst":
Civia
Escaria

Katunga:
Nenvar
Cilucamaidra

Tragalùn
Felsdorf:
Elaimandraia
Dragor

Harashan Gebirge
Wakizar
Solacelea

Westliche Wüste:
Rhúan
Sayola

Forcewald
Forcewalds Grenze:
Parito
Merle
Cahir

Taverne an der Grenze:
Raven
Schreiberling (Myiarla)

Wald nahe Húlzinburc:
Kehilan
Cearis

Die Wilden Lande
Waldtiefen (Frostbakenwald):
Aiurasim
Frala
Unsere Schwester

Verzeichnis für aktive RPGs


Statistik
Wir haben 293 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Gando.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 30932 Beiträge geschrieben zu 2049 Themen

Vampire bei euch

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Nach unten

Vampire bei euch

Beitrag von Thendara am So Mai 13, 2018 10:15 pm

Hallöchen,
auf der Suche nach einem neuen Forum in dem ich meine Kreativität austoben kann bin ich auf dieses hier gestoßen.

Bevor ich mich grundlegend umgeschaut habe muss ich gestehen dass ich mir die Rassen angesehen habe. Da ich seit Jahren Vampire männliche ebenso wie weibliche schreibe bin ich natürlich sofort in dieser Region gelandet.

Was mich irritiert ist die konkrete Beschreibung der Vampire. Also Aussehen, Charaktereigenschaften etc. Gebt ihr das tatsächlich so als bindend vor? Ich frage deshalb weil meine Cahras dann in eine Schablone gepreßt werden in die sie nicht passen würden.

Liebe Grüße
Thendara
avatar
Thendara
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire bei euch

Beitrag von Akina am Mo Mai 14, 2018 2:57 am

Hallo Smile
Der Charakter der in der Rassenbeschreibung beschrieben wird ist im Prinzip einfach nur eine Darstellung dessen wie sich die meisten Vertreter dieser Art verhalten. Es ist jetzt aber nichts Bindendes woran man sich halten muss.

Beim Aussehen muss man sich halt in dem Rahmen bewegen der durch die Rassenbeschreibung vorgegeben ist. Das bedeutet in dem Fall das die wahre Gestalt der Vampire (worauf du dich wahrscheinlich beziehst) wohl oder übel bei einem Vampircharakter dazu gehört.
Ich hoffe mal das meine Antworten hilfreich waren Smile

LG
avatar
Akina

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 29.07.17

Charakterbogen
Alter: 21 Jahre
Größe: 1.68m
Rasse: Tiermensch (Fuchs)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re. Vampire bei euch

Beitrag von Thendara am Mo Mai 14, 2018 6:14 am

Hallöchen,
ja du hast mir geholfen, danke.

Mit der Gestalt könnte ich mich ja notfalls noch irgendwie anfreunden, wenn auch nur schwerlich. Das wäre sicherlich ein lohnenswerter Prozess in einem Play. Ferner schreibe ich auch oft Paarings, das ist bei der Beschreibung nicht möglich. Die gesamte restliche Beschreibung schreibt mir im Prinzip vor was ich zu tun und zu lassen habe. Was ich machen muss und wie ich mich zu verhalten habe. Ich sehe da keinen wirklichen Spielraum. Oder verstehe ich das falsch? Einer meiner Vampire ist zum Beispiel ein Killer der auf Grund seiner Konditionierung keine Berührungen erträgt. Das wäre hier nicht möglich. (Da würde ich mit der Gestalt nicht wirklich ein Problem sehen.) Dieser kann nicht selbstverliebt oder ähnliches sein. Das ist die Schwierigkeit die ich für mich sehe. Crying or Very sad
Ich hoffe das meine Krux so deutlich wird.
LG
Thendara
avatar
Thendara
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire bei euch

Beitrag von Das Große Licht am Mo Mai 14, 2018 10:58 am

Hallo Thedara,

Ich glaube du hast das falsch verstanden. Smile
Warum glaubst du denn, dass ein Pairing nicht möglich sei? Oder warum Berührungsängste und Selbstverliebtheit bei den hiesigen Vampiren unmöglich sind? Ich habe bei der Gestaltung der Rassen darauf achten wollen, dass man eine große Bandbreite an Möglichkeiten ausschöpfen und so viel wie möglich aus diesem Hintergrund herausholen kann. Daher würde ich gerne genau wissen, welche Stellen im Steckbrief dir Kopfschmerzen bereiten. Das kriegen wir sicher hin. Smile

liebe Grüße
Das Große Licht
avatar
Das Große Licht
Admin

Anzahl der Beiträge : 3972
Laune : Einfach super! *.*
Anmeldedatum : 07.03.09

Charakterbogen
Alter: sehr alt
Größe: Gigantisch
Rasse: Gottheit

Benutzerprofil anzeigen http://arcus.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re. Vampire bei euch

Beitrag von Thendara am Mo Mai 14, 2018 11:41 am

Hallöchen Das große Licht,

das wäre schön wenn wir das hinbekommen würden. In der Tat macht mir da so einiges Kopf- und Bauchschmerzen.

- arrogant
- zielstrebig
- egozentrisch
- selbstverliebt
- größenwahnsinnig
- liebt alles Schöne
- opportunistisch

Bis auf zwei Eigenschaften würde nichts auf meinen Chara passen.

Unter den Unlichtern gelten Vampire als äußerst arrogant und selbstverliebt.

Kann ich auch nicht mit dienen. Wenn ich meinen Beispiel Chara ansehe, er ist ein Killer und damit kaum selbstverliebt.

Ungeachtet dessen wird ein Vampir immer eine besondere Beziehung zu seiner 'Familie' besitzen. Das heißt zu seinem vampirischen Schöpfer, zu seinen Kindern oder seinen, durch den gleichen Schöpfer entstandenen, Brüdern und Schwestern. Die Beziehung muss nicht unbedingt gut sein, doch sie fühlt sich für jeden Vampir besonders an.

Das ist wahrscheinlich auf Grund der Konditionierung und damit logisch und nachvollziehbar. Es gefällt ihm in der Tat nicht aber er hat noch keinen  Weg gefunden das zu ändern.

Ein Vampir ist fixiert auf Blut und das kommt nicht von ungefähr. Es ist die einzige Art von Nahrung, die seinen unnatürlichen Hunger stillen kann. Die rote Farbe zieht den Blick eines Vampirs auf sich und schon ein Schluck des kostbaren Lebenssafts löst in ihm ein solches Glücksgefühl aus, das er in einen Ekstase ähnlichen Zustand gerät.

Würde in meinem Fall auch nicht funktionieren da Kaspar (mein Killer) Schmerzen erleidet wenn er jemanden berührt oder berührt wird.

Für gewöhnlich muss ein Vampir täglich mehrere Schlucke Blut zu sich nehmen. Tut er dies nicht, würde er schon nach wenigen Tagen träge und kraftlos.

Kann sich ein Killer nicht leisten, aber was tun wenn er Schmerzen beim trinken hat? Das funktioniert nicht.

Die Verwandlung in seine humanoide Gestalt kann ein Vampir nur aufrecht halten, solange er nicht zu ausgehungert oder übermüdet ist, und solange er seine sieben Sinne beisammen hat. Wird ein Vampir verwirrt oder sehr erregt, erleidet er vielleicht starke Schmerzen, so könnte die Verwandlung in sich zusammenbrechen und die abscheuliche, wahre Gestalt offenbaren.

Das heißt wenn mein Vampir sich erregen würde und in seine Urgestalt zurückfällt, dann hat er auch in dieser Gestalt Sex? Oder leben sie deshalb enthaltsam? (Frage weil ich auch noch andere Charas habe, bzw. natürlich auch entstehen lassen könnte)

Ich würde wirklich wohl einen ganz neuen Char kreieren müssen und bei den Vorgaben weiß ich nicht ob mir das gelingen würde und das macht mir Sorgen. Bisher war ich in der Gestaltung und dem Hintergrund immer frei. Einiges ist kein Thema wie zum Beispiel die Vampire geschaffen werden. Damit kann ich gut leben, wenngleich auch das neu für mich ist, aber durchaus seinen Reiz hat.

Meinst du das wir das hinkriegen? Wenn muss es wohl eher ein neuer werden, der aber auch nicht die oben stehenden Eigenschaften haben kann, weil ich das nicht schreiben kann, denn mir sind die meisten Wesenszüge fremd. *unglücklich gucke*

LG
Thendara
avatar
Thendara
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire bei euch

Beitrag von Myiarla am Mo Mai 14, 2018 12:10 pm

Hallo!
Ehe du noch echte Schmerzen davon bekommst...

Im ausführlichen Steckbrief zu den Vampiren wird es extra als "Charakter (stereotypisch)" beschrieben.
Das fehlt in der Kurzbeschreibung tatsächlich. (Sollte man vielleicht noch ändern Großes Licht!)
Es ist beschrieben wie ein typischer Vampir so ist, das heißt aber nicht, dass durchweg alle so sind.

Was ein absolutes Muss bei den hiesigen Vampiren ist:
- Aussehen
- Sonnenlicht meiden
- Verwandlung, wenn er sich nicht unter Kontrolle hat (in Ekstase, Erregung gerät etc.)
- jeden Tag Blut trinken


Wenn dein Vampir niemanden berühren kann, müsste er sich wohl eine Taktik einfallen lassen, dass er weitgehend ohne Berührung an sein lebensnotwendiges Blut heran kommt. Vieles von dem was du sonst noch genannt hast, kann ich mir ganz gut auch bei einem Vampir in Arcus vorstellen. Das hängt aber auch vom Gesamtkonzept ab.
An deiner Stelle würde ich mir aber überlegen, ob du den Charakter wirklich noch auf eine ganz neue/ andere Welt anpassen willst, oder nicht doch lieber einen neuen entwirfst. :

[Ich übernehme keine Garantie, dass ich nicht etwas vergessen habe!]
avatar
Myiarla

Anzahl der Beiträge : 61
Laune : Laune?
Anmeldedatum : 16.02.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re. Vampire bei euch

Beitrag von Thendara am Mo Mai 14, 2018 12:39 pm

Hallöchen,

wenn würde es wohl tatsächlich ein ganz neuer Charakter. Der unten genannte müsste sich zu sehr verbiegen und das kann er nicht. Leider passen meine anderen Schätzchen genausowenig in euer Schema. Jeden Tag Blut trinken stelle ich mir zwar etwas schwierig vor aber andererseits kann sich ja irgendwo genährt werden sofern das Blut verwertbar ist. Das heißt dann wohl auch dass er sich nie völlig gehen lassen kann wenn er sich nicht verwandeln will, hm...

Ich denke ich werde da mal in mich gehen und mal sehen wer da denn seinen Finger hebt und mitmachen will. Was hättet ihr denn lieber? Ein Männlein oder ein Weiblein. Noch irgendwelche Eigenschaften bei denen Bedarf besteht? ist ja blöd wenn alle dasselbe können und machen.

Und wenn das dann alles in trockenen Tüchern wäre bleibt noch die Frag ob ihr mich überhaupt wollt und ich in der Lage bin zu eurer Zufriedenheit zu schreiben. Da würde dann wohl ein PP anstehen denke ich.

LG
Thendara
avatar
Thendara
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire bei euch

Beitrag von Das Große Licht am Mo Mai 14, 2018 12:53 pm

Myiarla hat das ganze schon schön auf den Punkt gebracht.
Danke dafür! Und ja, guter Hinweis, da sollte ich nochmal über die Kurzbeschreibungen gucken <.<

Aber ich frage mich gerade etwas...
wie ist dein Vampir denn in der Lage Blut zu trinken, wenn er bei alledem Schmerzen hat? Vermutlich dann so, dass er den Leuten die Kehle aufschneidet und sich dann daran labt? Oder es ist ein Vampir in einer urbanen Umgebung, in der man auf Spenderblut in Päckchen zurückgreifen kann. *grübel* Und dass er häufig trinken muss... das wird doch sicher auch in anderen Foren der Fall gewesen sein, oder war es da in Ordnung nur alle paar Monate einen Schluck zu sich zu nehmen?

Ah und mit 'Erregung' war nicht die sexuelle Erregung gemeint sondern vielmehr eine Reizung der Nerven in weiterem Sinne. WEnn sie etwa besonders wütend sind oder Angst bekommen oder so etwas in der Richtung, wobei ich den Leuten da auch einen Freiraum lasse.

Ich weiß zwar nicht genau was du mit 'völlig gehen lassen' meinst, aber ich denke, dass es da an der Stelle einfach nur ein großes Missverständnis gibt. Der Steckbrief soll nur die Rahmenbedingungen für die Rasse liefern und keinesfalls so einschränkend wirken, wie er scheinbar wahrgenommen wird. Da setze ich mich nochmal an die Kurzbeschreibungen und setze das 'stereotypisch' dahinter.

Also: Du bist jederzeit bei uns Willkommen! Smile Du kannst spielen was du magst. Wenn es dir hilft kannst du hier nachlesen was wir derzeit suchen: http://arcus.forumieren.com/t664-das-forum-sucht
avatar
Das Große Licht
Admin

Anzahl der Beiträge : 3972
Laune : Einfach super! *.*
Anmeldedatum : 07.03.09

Charakterbogen
Alter: sehr alt
Größe: Gigantisch
Rasse: Gottheit

Benutzerprofil anzeigen http://arcus.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re. Vampire bei euch

Beitrag von Thendara am Mo Mai 14, 2018 1:13 pm

In anderen Foren musste nicht jeden Tag Blut getrunken werden, das hast du richtig erkannt. Aber auch nicht alle paar Monate. Das war schon regelmäßig.

Blut trinken war schwierig und er hat es herausgezügert bis es nicht mehr ging. Es gibt schließlich auch Strohhalme wenn man das "Opfer" unter Kontrolle hat und es so stillhält.

Völlig gehen lassen bezog sich auf den sexuellen Aspekt, denn dann würde er sich ja verwandeln, gehen lassen = Kontrollverlust = Verwandlung. Zumindest habe ich das so verstanden. Da niemand diesbezüglich etwas hat verlauten lassen gehe ich mal davon aus das dieser Aspekt wohl eher zu vernachlässigen sein dürfte. Schade wenn es so wäre.

Danke, vielleicht denke ich ja auch zu kompliziert. Hab mir mal so den ein oder anderen Steckbrief angesehen und war erstaunt wie detailliert sie sind.

avatar
Thendara
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire bei euch

Beitrag von Villan am Mo Mai 14, 2018 1:23 pm

Hey ho, mal eine Frage aus Neugier:

Wie ist ein Vampier der nichts berühren kann und aufgrund dessen auch kein Blut trinken kann, überhaupt in der Lage zu leben und sich zu nähren?
Und warum kann es sich ein "Killer" nicht leisten, jeden Tag Blut zu trinken?
Ich stelle mir das, so garnicht spielbar vor!

Aber wegen dem Berühren ein Tipp, in Forcewald soll es einen "selbstbeißenden Vampierstrohhalm geben"! lol!

Nein im Ernst, wie spielt man solch einen Charakter, wenn seine grundlegenden Bedürfnisse zum Überleben blockiert sind?
avatar
Villan

Widder Affe
Anzahl der Beiträge : 117
Alter : 38
Anmeldedatum : 21.07.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vampire bei euch

Beitrag von Jayan am Mo Mai 14, 2018 2:01 pm

Hast du dir denn die anderen Rassen mal angesehen? Für mich haben z.B. die Nebelwanderer viel mehr von einem klassischen Vampir als die Arcus-Version der Vampire selbst. Das Konzept an sich wäre auch als Dunkelelf oder Tiermensch umsetzbar, wenn man das Bluttrinken als Detail betrachtet. Vielleicht braucht er gar kein Blut zum Überleben, sondern trinkt es aus rituellen Gründen oder aus Gewohnheit. Das Unlicht ist auch immer noch da und kann einen Chara beeinflussen.

Klar verstehe ich, dass man seine alten und liebgewonnenen Charas möglichst 1:1 umgesetzt haben möchte. Aber das ist nicht immer möglich und auch nicht immer spannend Wink Manchmal ist das Ergebnis viel interessanter, wenn man sich auf etwas Neues einlässt und dem Chara damit andere Perspektiven eröffnet.
avatar
Jayan

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 01.01.18

Charakterbogen
Alter: 52 Jahre
Größe: 1,68m
Rasse: Dunkelelf, als Mensch getarnt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re. Vampire bei euch

Beitrag von Thendara am Mo Mai 14, 2018 4:21 pm

@ Villan:

natürlich ist das spielbar.
Du darfst nicht ausschließlich von diesem Forum ausgehen. Es gibt andere da ist es praktikabel. Da sind die Parameter anders. Dort musste nicht jeden Tag getrunken werden zum Beispiel. Wink
Aber egal, ist eh hinfällig da es hier keinesfalls praktikabel wäre. Ebensowenig wie meine Blutwirtin, mein Mißbrauchsopfer oder meine Borderline. Alles keine einfachen Charaktere aber sehr gut spielbar und alles Vampire.
Macht aber nichts. Wenn würde ich einen neuen basteln.
Ich werde mich auch mit den anderen Rassen beschäftigen, vielleicht ist da ja eine dabei die mir mehr entgegenkommt. Muss ja kein Vampir sein. Hab gelesen davon habt ihr eh genug.
avatar
Thendara
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire bei euch

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten