Neueste Themen
» Schule, Chaos, Leben
Heute um 12:47 am von Selina

» Weihnachtsgrüße aus Neovine!
Gestern um 2:45 pm von Gast

» Neovine
Gestern um 2:45 pm von Gast

» Ihr sucht einen Schreibpartner?
Gestern um 12:35 am von Rasaya

» Glimm
Gestern um 12:02 am von Glimm

» Blacklist
Sa Dez 08, 2018 11:46 am von Das Große Licht

» Mein Wille geschehe
Fr Dez 07, 2018 12:26 pm von Sinthoras

» Groteske Magie - Hexer & Hexen
Mi Dez 05, 2018 1:36 pm von Lestat

» Wachsende Schatten
Sa Dez 01, 2018 3:37 pm von Freya

Wer schreibt wo?

Perleris-Meer
Das östliche Meer:
Anju
Erzähler

Riguskant
Auf den Straßen (Königsburg):
Élie
Jaden
Kraja der Rabe

Leiswasser:
Terano Leiryfe Sanador
Ardaja Elasia
Sélari

Sommasflucht:
Nimeria
Faycine
Schreiberling (Remiron)

Herrenhaus von Sommasflucht:
Chakko
Schreiberling (Remiron)

Schavennas Hafenviertel:
Faylinn
Myrrmayarra
Egon

Das Jungferntal:
Clavius
Nocturna
Ikarus
Eiris

Anwesen der von Mittklang (Königsburg):
Helia
Erzähler

Armenviertel (Königsburg):
Alrishaera
Orrashal

Taverne zum schwarzen Schwuuh (Auenheiden):
Ophelia
Caius Aulus
Cyrelas Caemire

Kargatrass-Wald:
Yuki
Ragmer
Amicara

Steppenstraße:
Thech Sharr
Raltjof
Itjaika
Jaiva

Mittleres Stockwerk Gasthaus 'Seilers Tochter' (Davencia):
Luvia
Kit
Erzähler

Dorf Tinto:
Valeria
Finn

Kleine Räuberfestung (Drei-Zehen-Gebirge):
Quaona Leae Ohana
Ciaran

Die Grüne Hölle
Rand der Grünen Hölle:
Escaria
Sheevalesca

Dorf Olunka:
Nuri
Thea

Karatina
Gasthaus 'Am Markt' (Dornenwacht):
Yheran Maknossar
Obrogun
Akina

Westlich des Nysbelth:
Malachai
Narmil Machatrim

Entlang der grünen Hölle:
Mayaleah
Kasimir

Waldstück nahe Kohwatt:
Mathilda
Lil'yandra Iathaille

Armenviertel (Amdalon):
Rasaya
Lestat

Westliche Steppe:
Jaekim
Kinim

Prachtvolles Gutshaus:
Araisan

Freya

Irgendwo nahe Finstersteig:
Pan
Neisseria

Katunga:
Nenvar
Cilucamaidra
Erzähler

Tragalùn
Felsdorf:
Elaimandraia
Dragor

Harashan-Gebirge:
Wakizar
Solacelea

Westliche Wüste:
Rhúan
Sayola

Sa'daan:
Aurora
Skadi

Forcewald
Wald nahe Húlzinburc:
Kehilan
Cearis

Die Wilden Lande
Waldtiefen (Frostbakenwald):
Aiurasim
Frala
Unsere Schwestern



Statistik
Wir haben 291 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Skaelir.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 31321 Beiträge geschrieben zu 1851 Themen

Friede, Freude, Illusion

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Nach unten

Friede, Freude, Illusion

Beitrag von Gast am Fr Okt 05, 2018 3:45 pm

Hallo Forum und User,

ich habe mir es durch den Kopf gehen lassen und ging lange damit schwanger.

Ich habe kein Problem damit, wenn sich etwas ändert, ein Plot endet, einer keine Lust mehr hat oder es sich ausgespielt hat.
Ich habe aber ein Problem damit, wie Stück Fun benutzt und dann zuerst getäuscht zu werden, nur um letztenendes weg geworfen zu werden.
Vor allem wenn ich ein Jahr lang ein komplettes Play auf einen Postpartner zuschneide und das Ganze nur einseitig läuft. Nur um dann Gründe zu hören, die ein verantwortungsloses und mieses Verhalten rechtfertigen und entschuldigen sollen.
Es ist mir Egal, ob es sich um einen Admin handelt oder nicht! Egal aus welchen fadenscheinigen Gründen oder nicht! So lasse ich mich nicht behandeln.
Und der Ceasarenwahn wiedert mich an.

Ich habe meine Charakterbögen bereits gelöscht und werde dieses Forum verlassen. Ich danke mit einer Ausnahme allen hier, mit denen ich gespielt, gechattet und Spaß hatte. Entschuldige mich für Abwesenheit und RL. Ich weiß ich hätte mich direkter melden können @Amicara. Mir ging es echt mies, ich hoffe du hast jemanden gefunden.
Ich wünsche euch noch viel Spaß.

Das Löschen meiner Accounts "Arelis" und "Villan" überlasse ich dir Lampe, da du so gerne das Sagen hast, egal wen du damit vor den Kopf stößt.
Viel Erfolg für dein Forum.

MFG Villan

PS: @Großes Licht: Ich hoffe du begreifst schnell, WAS und WIE du es abgezogen hast, bevor das Leben dich auf den Boden der Tatsachen zurück holt. So geht man mit Menschen nicht um!
Du bist nur ein Mensch und Admin, nichts Besseres und nicht mehr.

In diesem Sinne...

avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Friede, Freude, Illusion

Beitrag von Das Große Licht am Fr Okt 05, 2018 6:03 pm

Hallo Villan,

ich habe eigentlich gedacht mit dir einen erwachsenen Schreibpartner erwischt zu haben, mit dem man eine schöne Geschichte auf die Beine stellen könnte. Jetzt beweist du mir aber gerade das komplette Gegenteil und ich bereue es sehr, auf dich zugegangen zu sein.

Ja, ich habe das Play mit dir beendet und dir auch geschrieben warum. Das war meine Meinung und es tut mir nicht leid sie geäußert zu haben. Was mir hingegen leid tut ist, dass ich meine Zeit damit verschwendet habe, dir gegenüber höflich zu bleiben, denn das was du in den letzten Pn's mir gegenüber geäußert hast war unverschämt und absolut beleidigend.

Weiterhin finde ich es heuchlerisch von dir jetzt zu behaupten, dass ich mich gar nicht in der Geschichte eingebracht hätte, obwohl du mir zur Zeit unseres Zusammenschreibens mitgeteilt hast, du wärst sehr begeistert von meinen Beiträgen. Was stimmt denn nun? Hat dir der Piratenkampf auf hoher See etwa nicht gefallen? Die Piratencrew die ich zusammengestellt habe? Oder hat es dir nicht gefallen, dass ich auf deiner Insel NSCs gespielt habe? Ich hoffe sehr, dass du an dieser Stelle merkst, was du für einen Unsinn schreibst, denn jeder kann unser gemeinsames Spiel verfolgen. Das sollte dir bewusst sein.

Ich will aber auch, dass du weißt: So lasse ich mich nicht behandeln, denn wie du bereits mehrfach betont hast, bin ich ein Mensch mit Gefühlen, der hier Arbeit und Mühe hinein investiert und auch in Zukunft gedenkt, sich um viele schreibwütige User zu kümmern, weil das unser aller Hobby hier ist. Natürlich eckt man dabei hier und da an und natürlich versteht man sich manchmal nicht. Aber deswegen redet man dann ja auch miteinander und zwar auf einem respektvollen Niveau und nicht so, wie du mit mir umgesprungen bist.

Du hast aber noch eine Sache erkannt: Ich habe hier das sagen. Ja, ob du es glaubst oder nicht aber ich bin der Admin hier. Der Gründeradmin, um genau zu sein. Derjenige, der diese Welt erfunden und erschaffen hat und sie auch noch zusammen mit meinem Team weiter entwickelt. Deswegen kann es manchmal vorkommen, dass ich sage, wenn mir etwas in dieser, meiner, Welt nicht gefällt und ich es gerne geändert hätte. Aber das nur mal so am Rande.

Villan, danke dass du gehst. Ich habe keine Lust mehr mich mit dir und deiner kindlichen Art auseinander zu setzen und freue mich nun endlich meine Ruhe zu haben. Ich hoffe du begreifst schnell wie sehr du überreagiert hast, bevor du in deinem Leben noch weitere so dermaßen unnötige Auseinandersetzungen erlebst. Ich bin nur ein Mensch und so geht man mit Menschen nicht um. Lass dir das gesagt sein.

Tschüß
avatar
Das Große Licht
Admin

Anzahl der Beiträge : 3979
Laune : Einfach super! *.*
Anmeldedatum : 07.03.09

Charakterbogen
Alter: sehr alt
Größe: Gigantisch
Rasse: Gottheit

Benutzerprofil anzeigen http://arcus.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Friede, Freude, Illusion

Beitrag von Kleines Abendlicht am Fr Okt 05, 2018 7:13 pm

...ein öffentlicher Thread...
...über eine solche Thematik...?
Wirklich?

Beinahe unnötig zu erwähnen, dass es unterste Schublade ist so in aller Öffentlichkeit über andere Personen zu „reden“. Da du das dennoch gemacht hast ist es mir ein Vergnügen dir zu sagen: Das ist echt das Letzte. Das zieht nicht nur Licht als Admin in den Schmutz sondern auch das ganze Forum. In erster Linie wirft das aber ein schlechtes Licht auf dich, denn so sollte das Ende eines Spiels bzw. das Ausscheiden aus einem Forum nicht aussehen. Du benimmst dich einfach nur wie ein Kind, das nicht weiß wann Schluss ist.

Jemand möchte nicht mehr mit dir spielen. Und? Du bist weder der erste noch der letzte, dem dies passieren wird. Nicht immer passt man langfristig zusammen. Steh drüber und gut ist. Das ist nicht das Ende der Welt.
Falls es dir noch nicht aufgefallen ist – dies ist ein Hobby. Jeder von uns hat noch etwas anderes zu tun als dies und ein Hobby sollte Spaß machen. Obendrein ist es ein zeitintensives Hobby. Da sollte man noch mehr Spaß dran haben oder seine Konsequenzen ziehen. Den Zeitfaktor hast du bereits erwähnt, allerdings bist du hier nicht der einzige, der seine Zeit aufgewendet hat, nicht wahr? Sich von einem Spiel loszusagen geschieht in den seltensten Fällen von jetzt auf gleich aber wenn man sich dazu entschlossen hat, dann sollte das auch in Ordnung sein.
Akzeptiere es.

Zum Spielinhalt kann ich zwar wenig aber nicht gar nichts sagen, denn ab und an habe ich tatsächlich hinein gelinst, daher habe ich ein etwas anderes Bild als du vom Aufwand, den du und Licht hineingesteckt habt.
Seit wann wiegt man eigentlich Aufwand mit der Goldwaage?
Ich für meinen Teil spiele selbst mit Licht und hatte nie das Gefühl, dass sie sich nur durchs Spiel tragen lassen würde. Viel mehr sehe ich in ihr jemand, der sich größte Mühe gibt jeden einzelnen seiner Beiträge liebevoll zu gestalten. So sehr wie dich das Ganze trifft, siehst du das vielleicht (im Augenblick) anders und an dieser Stelle würde ich dir empfehlen deine Einstellung zum RP noch einmal zu überdenken.
Niemand hat ein Vorrecht auf einen anderen Schreibpartner. Man muss auch loslassen können.

Üblicherweise würde an dieser Stelle das „viel Glück“ und „Schade, dass du gehst“ kommen, allerdings empfinde ich es nach dieser Vorstellung nicht mehr als schade.

Abendlicht

Ach ja. Licht ist übrigens tatsächlich kein göttliches Wesen sondern „nur“ ein Admin und Mensch, aber trotzdem ziemlich knorke.
avatar
Kleines Abendlicht
Moderator

Stier Tiger
Anzahl der Beiträge : 66
Alter : 32
Anmeldedatum : 20.03.18

Charakterbogen
Alter: ein Tag
Größe: von West nach Ost
Rasse: kleines Funkeln

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Friede, Freude, Illusion

Beitrag von Das Große Unlicht am Sa Okt 06, 2018 9:06 am

Wow. Also als ich diesen Thread gelesen habe, hatte ich erstmal sehr, sehr viel zu sagen. Aber zum einen hat Abendlicht die Sache bereits gut auf den Punkt gebracht, und zum anderen wäre es echt Energieverschwendung. Ich möchte nur noch Folgendes beitragen: Ich kenne Licht persönlich und habe auch einen guten Einblick darin, wie ekelig und unverschämt manche Menschen sich in ihren PNs äußern. Die Anonymität des Internets wird schon mal gern als Freifahrtsschein für unnötig asoziales Verhalten genutzt.
In diesem Sinne: Machs gut, Villan, vermissen werd ich dich wohl nicht.
avatar
Das Große Unlicht
Admin

Anzahl der Beiträge : 2350
Anmeldedatum : 16.08.14

Charakterbogen
Alter: sehr alt
Größe: nahezu gigantisch
Rasse: Gottheit

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Friede, Freude, Illusion

Beitrag von Quaona Leae Ohana am So Okt 07, 2018 11:04 pm

Hui... Ich möchte dieses Thema einfach mal für genau das Gegenteil nutzen.

Liebe Admins, liebe User
Es gibt immer Leute, die plötzlich irgendwo einen Gedanken quer stehen haben, denen irgendwas gegen den Strich geht und die sich dann jegliche Rechte rausnehmen, die unsere Gesellschaft uns aus gutem Grunde nimmt. Das hier ist so ein Fall. Und ich, ein Nutzer, nicht ein Admin, der ja im Normalfall im engen Kontakt mit den anderen Admins steht und ihre Denkweise teilt/ unterstützt, möchte euch einfach sagen dass ich hier verdammt zufrieden bin. Nicht nur eure "elitäre Vier" sieht das so, sondern auch ganz viele Kleine von uns. Lasst euch von solchen Leuten nicht die Laune verderben, ihr habt was besseres aufgebaut, als er es jemals werden wird.
Danke dafür

Marvin
avatar
Quaona Leae Ohana

Zwilling Büffel
Anzahl der Beiträge : 88
Alter : 21
Ort : Im Wasser, vorzugsweise in der Badewanne
Laune : Ich bin eine wunderschöne Qualle!
Anmeldedatum : 21.05.18

Charakterbogen
Alter: 25 junge Jahre
Größe: 1,70 Meter(M)/ 2,01 Meter(F/Q)
Rasse: Neptaner

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Friede, Freude, Illusion

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten