Neueste Themen
» Die Verrückte Zeitmaschine
Heute um 8:21 am von Outis

» Geschenkt ist nur der Tod
Gestern um 6:52 pm von Selina

» 4 Jahre Senshi Akademie + neuer Partnerbereich
Gestern um 11:46 am von Gast

» Lichtschurken
Mi Sep 19, 2018 7:13 pm von Freya

» Kagami
Di Sep 18, 2018 11:42 am von Kagami

» Mein Wille geschehe
Sa Sep 15, 2018 9:13 pm von Escaria

» The hidden secret - Unterschätze niemals eine Fee
Sa Sep 15, 2018 8:50 pm von Pharo

» Thea
Sa Sep 15, 2018 10:20 am von Thea

» Abwesenheit
Fr Sep 14, 2018 12:14 pm von Chakko

Wer schreibt wo?

Perleris-Meer
Das Östliche Meer:
Anju
Erzähler

Na'kuhani:
Seraphelia
Villan

Wasser:
Branric
Quaona Leae Ohana

Riguskant
Auf den Straßen (Königsburg):
Élie
Jaden
Kraja der Rabe

Die weiten Felder (Davencia):
Terano Leiryfe Sanador
Ardaja Elasia
Sélari

Sommasflucht:
Chakko
Faycine
Schreiberling (Remiron)

Schavennas Hafenviertel:
Faylinn
Myrrmayarra

Die Kristallhallen (Schavenna):
Egon
Schreiberling (Kleines Abendlicht)

Brunya (Hafenviertel)
Trevas
Lucille

Das Jungferntal:
Clavius
Nocturna
Ikarus
Eiris

Auenheiden:
Xiara Schnitter
Schreiberling (Ciaran)

Anwesen der von Mittklang (Königsburg):
Helia
Erzähler

Fluss Perllauf:
Xena
Irelia

Nahe östliches Stadttor (Königsburg):
Alrishaera
Orrashal

Der alte Marktplatz (Königsburg):
Nimmernis
Jace

Fuchsbrunn:
Ophelia
Caius Aulus

Kargatrass-Wald:
Yuki
Ragmer

Amicara
Arelis

Marktplatz (Grunnat):
Thech Sharr
Raltjof
Itjaika
Jaiva

Stadtrand (Davencia):
Luvia
Kit

Die Grüne Hölle
Eichenfurt:
Julian
Korinius

Karatina
Gasthaus 'Am Markt' (Dornenwacht):
Yheran Maknossar
Obrogun
Akina

Das Tal der Seufzer:
Luvia
Narmil Machatrim

Buchinholz:
Mayaleah
Outis
Kasimir

Waldstück nahe Kohwatt:
Mathilda
Lil'yandra Iathaille
Pak

Gasthaus 'zum wilden Giersch':
Fynn Hellwind
Jarko
Hlevana Tuscha
Xern

Perlfurt:
Celen
Rasaya

Anwesen der Familie Cerrou:
Sinthoras
Jayan

Einsame Straßen Karatinas:
Ivar
Luna

Handelsstraße durch Finstersteig:
Selina
Lucille

Westliche Steppe:
Jaekim
Kinim
Loke

Prachtvolles Gutshaus:
Araisan
Liloufain
Freya
Ciaran

Irgendwo nahe Finstersteig:
Pan
Neisseria

Am Rande des Forstes (Nebelad Wald):
Kzaraigh
Vaevi Blattsee

Gasthaus "Rabenfürst":
Civia
Escaria

Katunga:
Nenvar
Cilucamaidra

Tragalùn
Felsdorf:
Elaimandraia
Dragor

Harashan Gebirge
Wakizar
Solacelea

Westliche Wüste:
Rhúan
Sayola

Forcewald
Forcewalds Grenze:
Parito
Merle
Cahir

Taverne an der Grenze:
Raven
Schreiberling (Myiarla)

Wald nahe Húlzinburc:
Kehilan
Cearis

Die Wilden Lande
Waldtiefen (Frostbakenwald):
Aiurasim
Frala
Unsere Schwester

Verzeichnis für aktive RPGs


Statistik
Wir haben 293 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Gando.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 30932 Beiträge geschrieben zu 2049 Themen

allgemeine Fragen

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Seite 10 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12, 13  Weiter

Nach unten

allgemeine Fragen

Beitrag von Gast am Di Sep 09, 2014 1:26 pm

das Eingangsposting lautete :

Hallo, da waere ich dann mit meinen Fragen XD Ein paar sind vielleicht ein bisschen doof, aber ich frag lieber mal nach bevor ich was falsch mache^^'

1. Wenn ein Magier aus Forcewald mit der Kralle des Tieres angesteckt wird und zum Tiermenschen wird, verliert er dann seine magischen Faehigkeiten oder behaelt er sie? Wenn er sie behaelt, kann er sie dann weiter trainieren oder bleiben sie sozusagen auf dem Niveau stecken? Oder veraendert sich die Magie vielleicht, so dass man zb nur noch Luft-Magie einsetzen kann, wenn man von einem Vogel infiziert wurde usw?

2. Aus alten Threads schliesse ich, dass es frueher mal eine Barriere um Forcewald herum gab, die es jetzt wohl nicht mehr gibt, und stattdessen nur noch Wachen da sind. Wie sieht denn die Grenze aus? Nur die Wachen, oder mit Wachtuermen, oder einer Mauer?

3. Wie soll man sich die Unlichtnaechte vorstellen? (in der Kurzbeschreibung steht "Vollmond", aber es gibt ja keinen Mond..) Es heisst ja das Unlicht ist nur so etwas wie ein grosser Stern, der stark leuchtet. Wie sieht er dann aus, wenn es Unlichtnacht ist?

4. Die "normale" Tiergestalt ist ja genau wie das normale Tier, aber sieht das Monster, in das sich Tiermenschen in Unlichtnaechten verwandeln, auch normal aus oder sind die Tiere dann auch groesser/haben scharfe Zaehne/Krallen/..., sind also veraendert?

5. Die Sprachen der Menschen sind ja verwandt, hab ich irgendwo gelesen, und sind sich aehnlich. Sind sie so aehnlich, dass Menschen die verschiedene Sprachen sprechen (zumindest die vier blauen Sprachen) sich untereinander verstehen koennen? (also zb wie amerikanisches und britisches Englisch)

Joa, ich glaub das wars erstmal, falls mir noch was einfaellt werd ich mich melden^^
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten


Re: allgemeine Fragen

Beitrag von Zaru am So Feb 04, 2018 11:33 pm

Ah, erneut Danke Smile

Und selbstverständlich sollte man Stärken sowie Schwächen beider Rassen haben, ist nur logisch.



Cheers!
avatar
Zaru

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 11.09.17

Charakterbogen
Alter: 28
Größe: 1,97
Rasse: Mensch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: allgemeine Fragen

Beitrag von Jayan am Mo Feb 05, 2018 7:50 am

Ich auch mal wieder Laughing

Und zwar hätte ich eine Frage zu den Schutzengeln. In der entsprechenden Rubrik steht, dass ein Chara dazu berufen wird. Heisst das nun dass dafür besondere Absprachen bzw. Erlaubnis erforderlich sind, oder kann man das bei der Erstellung für seinen Chara festlegen und sich was ausdenken?
avatar
Jayan

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 01.01.18

Charakterbogen
Alter: 52 Jahre
Größe: 1,68m
Rasse: Dunkelelf, als Mensch getarnt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: allgemeine Fragen

Beitrag von Arelis am Mo Feb 05, 2018 8:14 am

Also als Schutzengelspieler, würde ich glatt mit meiner Erfahrung sprechen. Ich hoffe ich gebe das alles richtig wieder.

Du wirst dazu berufen, vom großen Licht über Visionen. Das steht im Rassenbuch. Eine besondere Absprache brauchst du nicht, wenn du ihn spielen willst. Halt nur einen Schützling, der im übrigen wissen darf, dass du ein Engel bist. Gänzlich geheim muss es dennoch bleiben.
Und du musst dir eine Frage stellen: Willst du dir das wirklich an tun! XD Nein im Ernst, da gehört nicht viel zu. Keine besonderen Absprachen mit dem Mod oder Admins. Es sei denn, du hast was extrem spezielles vor.
avatar
Arelis

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 16.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: allgemeine Fragen

Beitrag von Jayan am Mo Feb 05, 2018 8:32 am

Ah, danke für deine Antwort, Arelis Smile

Das mit dem Schützling stand nämlich auch nicht dabei, das ist ne interessante Info xD Muss das denn eine bestimmte Person sein, oder kann so ein Schutzengel auch einfach durch die Gegend latschen und gucken wen er so zum Beschützen findet?

Edit: Ach, ziehe die Frage zurück, hatte den Satz überlesen dass sie auch einfach so rumstromern können... wer lesen kann ist klar im Vorteil *g*
avatar
Jayan

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 01.01.18

Charakterbogen
Alter: 52 Jahre
Größe: 1,68m
Rasse: Dunkelelf, als Mensch getarnt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: allgemeine Fragen

Beitrag von Jayan am Di Feb 06, 2018 5:26 pm

Ich bin's schon wieder ^^"

und hätte eine Verständnisfrage zu Illusionen, speziell zu der menschlichen Gestalt der Nebelwanderer, die ja laut Beschreibung keine physische Verwandlung ist, sondern eine Illusion. Nun beruht, zumindest nach meinem Verständnis, der Erfolg einer Illusion zum grössten Teil darauf, dass der "Getäuschte" glauben will was ihm vorgegaukelt wird, bzw. nicht auf die Idee kommt dass es etwas anderes sein könnte. Wenn nun derjenige bereits einen Verdacht hat, dass die vor ihm stehende Person kein Mensch ist (er also quasi willens ist die Illusion zu durchschauen) könnte er dann einen Blick auf die wahre Gestalt erhaschen? Oder ist die "Realitätsdichte" (ich nenne es mal so) hoch genug dass sie auch einen skeptischen Verstand überzeugt?
avatar
Jayan

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 01.01.18

Charakterbogen
Alter: 52 Jahre
Größe: 1,68m
Rasse: Dunkelelf, als Mensch getarnt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: allgemeine Fragen

Beitrag von Ri? am Mi Feb 07, 2018 9:09 pm

ehhhh...hallo erstmal ^^

Ich habe eventuell vor mich hier anzumelden und arbeite schon fleißig an meiner Idee... Jetzt habe ich allerdings ein paar Fragen was Magie betrifft, bzw. ob zumindest eine meiner Ideen erlaubt wäre oder was so in die Richtung machbar wäre... im Notfall würde mein Charakter erstmal ohne auskommen...

Meine 1. Idee:
wäre es erlaubt, wenn mein Charakter den Sauerstoffgehalt der Luft (oder gar allgemein die Chemische Zusammensetzung von Gasen) um sie herum manipulieren könnte? Wenn wäre das ein Magiefeld oder bereits ein Zauber? Meine Idee wäre, dass mein Charakter jemanden so ersticken oder eine Sauerstoffvergiftung zufügen könnte.

Meine 2.Idee:
mein Charakter kann die Zellgeneration von Lebewesen, die sie berührt, manipulieren. Wenn sie diese Fähigkeit schwach einsetzt würde es vermutlich wie Heilmagie wirken, hätte theoretisch aber die Möglichkeit Lebewesen so schneller altern zu lassen...

Im Großen und Ganzen geht es mir darum, dass mein Charakter in seiner Hintergrundgeschichte in einer Notsituation jemanden auf nicht eindeutig feststellbare Weise getötet haben soll. Bei beiden Ideen wäre in der Situation ihre Magieanwendung "over the top" gewesen, aber sie würde das nicht wieder so hinbekommen. Mein Charakter hätte eigentlich keine Ahnung was sie genau getan hat (weswegen beide Ideen als Magie vielleicht einen kleinen Tuck komplizierter sind).

Wenn das nicht geht ist nicht schlimm... aber dann würde mein Charakter betreffende Person "einfach" erstechen oder erwürgen müssen... was... nicht soooo richtig passt... aber ginge....
avatar
Ri?
Gast


Nach oben Nach unten

Re: allgemeine Fragen

Beitrag von Das Große Licht am Mi Feb 07, 2018 10:12 pm

Hallo ihr beiden Fragenden, Smile

Erst einmal zu Jayan:

Nebelwanderer sind ziemlich starke Illusionisten. Aus diesem Grund würde ich sagen, dass sie auch einen misstrauischen Geist gut überzeugen können.

Und nun zu dir Ri?:

Deine beiden Magieideen klingen wirklich etwas... kompliziert. Für meinen Geschmack sind sie auch etwas zu mächtig. Leider habe ich gerade keinen Lösungsweg parat um diesen uneindeutigen Mord irgendwie zu ermöglichen. Eventuell könnte es mit einer Art... Gedankenmanipulation gehen, der das Opfer zu einem Selbstmord bewegt... natürlich mit solcherlei Einschränkungen wie..., das Opfer muss berührt werden und es kann dagegen ankämpfen mit Willenskraft oder so...

Aber sonst hab ich gerade keine pfiffige Idee.
avatar
Das Große Licht
Admin

Anzahl der Beiträge : 3972
Laune : Einfach super! *.*
Anmeldedatum : 07.03.09

Charakterbogen
Alter: sehr alt
Größe: Gigantisch
Rasse: Gottheit

Benutzerprofil anzeigen http://arcus.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: allgemeine Fragen

Beitrag von Ri? am Mi Feb 07, 2018 10:57 pm

Schade ._.

Gedankenmanipulation passt auch nicht so richtig... Und ich hab mir leider, gedacht, dass das zu mächtig klingt .-.

Für meinen Charakter sollte sich dieser "Mord" wie ein Wunder anfühlen, also sie realisiert gar nicht, dass sie das gewesen ist... und die Fähigkeiten hab ich mir auch nur einmal in der Hintergrundgeschichte so mächtig vorgestellt... Falls mein Charakter mal lernen sollte damit umzugehen wäre es bei 1. kaum mehr als Schwindelerzeugend oder erfrischend oder bei 2. zum Verschließen von Wunden geeignet.... Vorallem solang wie sie nicht versteht wie das überhaupt genau funktioniert...

Naja, egal... Vielleicht ist mir eben beim Schreiben eine Lösungsmöglichkeit gekommen....

Trotzdem: vielen vielen Dank soweit ^^
avatar
Ri?
Gast


Nach oben Nach unten

Re: allgemeine Fragen

Beitrag von Jayan am Do Feb 08, 2018 7:46 am

Von mir auch vielen lieben Dank! ^.^
avatar
Jayan

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 01.01.18

Charakterbogen
Alter: 52 Jahre
Größe: 1,68m
Rasse: Dunkelelf, als Mensch getarnt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: allgemeine Fragen

Beitrag von Ri? am Sa Feb 10, 2018 12:38 am

Hallo, ich nochmal ^^'
bin voraussichtlich bald fertig mit meinem Charakter Very Happy

vorher wollte ich noch kurz fragen:
wie sieht es denn eigentlich mit Glas aus? Ist es selten und sehr teuer oder wie ist das?
Konkreter gefragt: könnte ein reicher adliger Karatiner ein ganzes Glasaquarium (mit exotischen Fischen) besitzen?

vielen dank schonmal o/
avatar
Ri?
Gast


Nach oben Nach unten

Re: allgemeine Fragen

Beitrag von Thech Sharr am Sa Feb 10, 2018 9:28 am

Hallo Ri?

Es könnte helfen, wenn du die Situation beschreibst, in der der (wundersame) Zauber stattgefunden haben soll... zudem wäre es hilfreich zu wissen, welche anderen Zauber dein Charakter können soll bzw. ob es da noch etwas anderes gibt...

und wenn er aus Karatina stammt, müsste er das Kind eines abtrüngigen Forcewälders oder einer abtrüngigen Forcewälderin gewesen sein... denn sonst hat er keine Magie, würde ich jetzt mal stark annehmen^^ Wie er dann in den Adel Karatinas passt... wäre vermutlich zu erklären.

Ach so.. Der einzige andere Weg wäre, wenn er kein Wesen Crepererums wäre, also kein Mensch, sondern ein magisch begabter Letumer oder ein magisches Wesen Animas. Wie er dann aber ein adeliger der Menschen wurde... müsste erklärt werden^^ (Remiron ist zB ein nichtmagisches Wesen aus Letum, das aber in den Adel aufgenommen wurde. Ich nehme meinen eigenen Char als Beispiel, weil ich die anderen nicht wirklich kenne.)

edit: die Frage nach dem Glas muss ich den Admins/Mods überlassen
avatar
Thech Sharr

Anzahl der Beiträge : 303
Anmeldedatum : 27.10.14

Charakterbogen
Alter: scheinbare 18 Jahre
Größe: 1,80m
Rasse: Dunkelelf - #6633ff

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: allgemeine Fragen

Beitrag von Luvia am Sa Feb 10, 2018 11:06 am

@Thech: die andere Frage wurde von Licht bereits beantwortet ;-)


Hallo Ri^^
Wie schön dass du hierher gefunden hast und dich für einen Charakter entschieden hast!
Soweit ich weiß ist Glas wirklich teuer, ich könnte mir aber schon vorstellen dass ein Adeliger auch ein Aquarium haben kann. Karatina ist zwar ein armes Land, aber natürlich kann es auch hier Reiche geben.
Wenn das alles bei deiner Idee zusammenpasst und du hervorhebst, dass es selten und teuer ist, sehe ich da kein Problem^^

_________________
avatar
Luvia
Flauschohr

Anzahl der Beiträge : 668
Anmeldedatum : 17.09.14

Charakterbogen
Alter: 14 Jahre
Größe: 1,62 m
Rasse: Tiermensch

Benutzerprofil anzeigen http://www.razyboard.com/system/user_dino_island.html

Nach oben Nach unten

Re: allgemeine Fragen

Beitrag von Thech Sharr am Sa Feb 10, 2018 4:43 pm

Es war ein indirektes Angebot, obwohl Ri? erwähnte, sich etwas anderes auszudenken. Zugegeben, das Angebot war alles andere als deutlich.

Wenn's natürlich jetzt kein Magier ist etc. ...kann's entsprechend auch ein Adeliger aus Karatina sein, klar.
avatar
Thech Sharr

Anzahl der Beiträge : 303
Anmeldedatum : 27.10.14

Charakterbogen
Alter: scheinbare 18 Jahre
Größe: 1,80m
Rasse: Dunkelelf - #6633ff

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: allgemeine Fragen

Beitrag von Ri? am Sa Feb 10, 2018 9:15 pm

Mein Charakter wird voraussichtlich eine Neptanerin (Ri ist der momentane "Arbeitstitel" deswegen das ? und ich darf Ri als Gastbenutzername irgendwie nicht verwenden ^^')

ich habe für ihre hintergrund Geschichte gefragt ^^'
Die Idee war, dass sie gefangen wurde und als skalvin (ist ja scheinbar in karatina erlaubt, wenn ich mich nicht verlesen habe) an einen reichen adligen verkauft wurde, der sie in seinem Aquarium wie einen Gegenstand ausstellt.

Als sie sich dann das erste mal in ihre menschliche Form verwandelt... naja... versucht der adlige sie zu vergewaltigen, aber er vor ihren augen auf mysteriöse art und weise stirbt und gar nicht realisiert, dass sie das war.
Bei der Sauerstoffvariante wär er halt plötzlich ohne erkennbaren grund erstickt und bei der zellregenerationsversion wäre er vor ihren augen plötzlich gealtert und gestorben. Die gelegenheit hätte sie zum fliehen verwendet.
So muss ich ihr halt eine andere Variante basteln zu fliehen oder sie erwürgt ihn mit ihren zierlichen kleinen händchen. .-.

Einen Zauber beherrschen oder benutzen würde sie (zumindest erstmal am Anfang) wärend ich halt wirklich schreibe gar nicht.

Das Prinzip ließe sich auch auf "klassischere" Feuermagie anwenden... Der Adlige wäre einfach plötzlich in Flammen aufgegangen, aber später würde der Charakter nicht einmal ein kleines Flämchen erzeugen können.
Mit einem Lehrer könnte sie es aber lernen. Aber das passt halt so irgendwie nicht zu ihr...

Wenn sie es lernen würde könnte sie zuanfang solche sachen wie: in einem kleinen Radius und in ihrem Blick die Sauerstoff in geringem Maße kontrollieren. Wenn sie ihn wegnimmt wäre es vielleicht wie in einem besonders stickigem Raum: man wäre unkonzentriert und müde, vielleicht ist einem ein kleines bisschen schwindelig. Wenn sie die konzentration erhöht ist man halt das genaue gegenteil und könnte auch ausdauernder sein.
Bei der Zellregenerationssache könnte sie die Geschwindigkeit der natürlichen Heilung so erhöhen, dass kleinere Wunden heilen wie bei typischerer Heilmagie. Die geheilte Person würde sich aber ausgelaugt, müde und hungrig fühlen, da Zellregeneration einem Körper ja Energie kostet.

Und was für ein Angebot meinst du? o.O
avatar
Ri?
Gast


Nach oben Nach unten

Re: allgemeine Fragen

Beitrag von Thech am Sa Feb 10, 2018 9:38 pm

spontan würde mir einfallen, dass sie eine "Wasserblase" um sich und ihn geschaffen hat (so weit ich es verstehe können Neptaner ja im Wasser und an der Luft atmen, also wäre das für sie kein Problem, für den Adeligen aber schon)...

dadurch ist er erstickt...

das einzige Problem dabei ist, dass ich keinen Grund sehe, warum er die Wasserblase nicht verlassen hat... wenn er Wasser einatmete, wäre er dann eine ganze Weile hustend unterwegs gewesen, aber er wäre nicht gestorben...

wenn dir so eine Hustenattacke reicht, um eine Flucht möglich zu machen, wäre das vielleicht auch ein Weg?



Ich hätte jetzt sagen können, sie hat in ihrer Panik seine Lunge völlig mit Wasser geflutet, aber, ich muss annehmen, dass so etwas zu mächtig ist. Allein dass die Möglichkeit besteht einen solchen Zauber zu wirken, ist wohl zu viel. Also, sie würden nicht wollen, dass du irgendwann nach Jahren des Rollenspiels sagen kannst "und jetzt hat mein Char so lange geübt und kann so einen totsicheren Zauber", im wahrsten Sinne des Wortes... Es geht also auch um solche "Spätfolgen".

Ihn spontan einzufrieren oder sein Blut bzw. das Wasser in seinen Zellen gefrieren zu lassen... wäre eine ähnliche und damit zu starke Vorgehensweise.

Vielleicht fällt dir auch etwas in der Art, aber in deutlich abgeschwächter Form ein.
Sollte mir noch etwas einfallen, melde ich mich.


Wegen dem Gast-Namen... kein Gast soll sich ausgeben können als jemand, der einen angemeldeten Account hat. Daher musst du dich einloggen, wenn du mit deinem Charnamen schreiben willst... oder eben, wenn du Gast bleibst, einen Ersatznamen wählen. : )
avatar
Thech
Gast


Nach oben Nach unten

Re: allgemeine Fragen

Beitrag von Xorastra am Sa Feb 10, 2018 10:01 pm

Hallo Ri,
der Name ist für das Forum zu kurz, es möchte gerne mindestens drei Buchstaben haben. Das ist der Grund, warum es mir 'Ri' nicht funktioniert.

Was wäre denn, wenn du statt Aquarium ein Wasserbecken nimmst?
Dann ist es auch wahrscheinlicher, dass sie das Wasser mal verlässt und dann feststellt, dass sie eine menschliche Gestalt hat. Um sich zu verwandeln, müssen Neptaner nämlich weitgehend trocken sein. (Oder das Aquarium zerbricht und darum kann sie später flüchten?)
Zu ihrer Flucht gibt es ja viele Möglichkeiten. Da sie nach ihrer ersten Verwandlung vermutlich nicht gleich gut laufen kann, ist reines Weglaufen schwierig.
Aber ich bin mir sicher, da fällt dir noch etwas gutes dazu ein.

Du könntest eine Person einbauen, die ihr hilft, sie könnte eine Magie nutzen (z.b. Wassermagie oder Erdmagie lägen nahe), sie könnte ihn versehentlich erschlagen wenn ein Gegenstand aus einem Regal fällt usw. usf.
avatar
Xorastra
Keksverteiler

Anzahl der Beiträge : 466
Anmeldedatum : 05.04.14

Charakterbogen
Alter:
Größe:
Rasse:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: allgemeine Fragen

Beitrag von Jayan am Sa Feb 10, 2018 11:02 pm

Huhu Ri? Smile

Zauber auf zellulärer oder molekularer Ebene passen nicht in die Spielwelt. Hier funzt die Magie eher auf "klassische" Fantasy-Weise.

Ich finde Thechs Vorschlag mit der Wasserblase gut. Warum er nicht einfach rausgeht, kann ich als Rettungsschwimmerin erklären: Unter Wasser verliert man schnell die Orientierung, vor allem wenn man nicht freiwillig drin ist, noch Klamotten an hat die einen behindern, etc. Man kann keine Entfernungen mehr abschätzen, bekommt Panik, paddelt in die falsche Richtung, Sauerstoffmangel, Schock, Bewusstseinsverlust. Das dauert nur Minuten wenn man Pech hat. Allerdings müsste die Wasserblase schon ausreichend gross sein, sodass er vollkommen von Wasser umschlossen ist. Es könnte sein dass sie dabei ihr ganzes Mana verbrät und fortan nicht mehr weiss wie sie das gemacht hat. Das Potential besteht aber dass sie es wieder lernt, und dann wäre der Zauber zu mächtig. Dass es nicht zu ihr passen würde ist keine echte Restriktion. Vielleicht reicht es auch wenn der Typ nur bewusstlos anstatt tot war? Dass er später an den Folgen gestorben ist, zb. weil er nicht rechtzeitig gefunden wurde oder so, kann ja immer noch sein. Man kann das auch offen lassen, weil der Chara selber das wahrscheinlich gar nicht weiss - es sei denn, sie ist abgebrüht genug um vor der Flucht noch den Puls zu fühlen *g*

Soweit mal mein Senf, liebe Grüsse Smile
avatar
Jayan

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 01.01.18

Charakterbogen
Alter: 52 Jahre
Größe: 1,68m
Rasse: Dunkelelf, als Mensch getarnt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: allgemeine Fragen

Beitrag von Thech Sharr am So Feb 11, 2018 9:41 am

Wenn ich es recht bedenke... bei den Vorschlägen müsste sie eher früher als später wissen, dass sie das war...

Es wäre also etwas subtiler, wenn man den kleinen Kunstgriff unternimmt und sagt, sie hat in ihrem Schrecken das Wasser, das wohl am Boden war (gebrochenes Aquarium) vereisen lassen. Der Adelige will auf sie zustürmen, rutscht aber auf dem unerwarteten Eis aus und fällt so unglücklich, dass er sich den Kopf heftig anschlägt, ggf. an einem Glassplitter eine tödliche Schnittwunde zuzieht...

Sie hätte, wenn er nach dem Aufschlag bewusstlos wäre, wohl genug Zeit zu entkommen - ob er nun tödlich verwundet ist oder nicht.

Damit wäre es auch nicht unbedingt zu machtvoll... IG könnte der Spieler auf der Eisfläche ausrutschen, ohne sich zu verletzen - außer ev. nen Blauen Fleck... und er könnte wieder aufstehen und ihr mit vergrößertem Abstand folgen, wenn er meint etc. (oder der Spieler rutscht zwar, kann es aber ausgleichen und folgt ihr weiter etc.)
In der Vorgeschichte ist es halt praktischer Weise so passiert, dass der Adelige unglücklich stürzte und bewusstlos war...

Klingt für mich in Ordnung, aber... ich bin ja kein Mod und erst recht kein Admin hier.^^
avatar
Thech Sharr

Anzahl der Beiträge : 303
Anmeldedatum : 27.10.14

Charakterbogen
Alter: scheinbare 18 Jahre
Größe: 1,80m
Rasse: Dunkelelf - #6633ff

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: allgemeine Fragen

Beitrag von Zaru am Di Feb 13, 2018 10:32 pm

Gibt es eigentlich Ideen oder Pläne die Administrative von den Ländern wirklich 'zu besetzen'? Sprich den Königshof von Karatina und Riguskant, den Ratsherren von Forcewald usw. Es muss natürlich nicht, oder nicht nur, von den Admins übernommen werden sondern könnte auch von langjährigen bzw. vertrauenswürdigen und aktiven Mitspielern aus dem Forum gemacht werden.

Halte das einfach für einen interessanten Aspekt wenn z.b jemand wichtiges aus dem Land entführt wird und die Autorität tatsächlich hinterher ist.


Cheers!
avatar
Zaru

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 11.09.17

Charakterbogen
Alter: 28
Größe: 1,97
Rasse: Mensch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: allgemeine Fragen

Beitrag von Villan am Mi Feb 14, 2018 9:21 am

Dem schließe ich mich an. Sie könnten Aufträge vergeben und so eine Art SL bilden. Ich erlebe immer wieder Situationen der Ideenlosigkeit unter Spielern. Was ja normal ist, aber Aufträge Gold und Abenteuer und die Chance auf Einfluss, würde das ganze noch einmal aufpeppen.
Allerdings müssten jene dann auch aktiv sein. Ich hätte da Lust zu und würde mich sogar anbieten.
avatar
Villan

Widder Affe
Anzahl der Beiträge : 117
Alter : 38
Anmeldedatum : 21.07.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: allgemeine Fragen

Beitrag von Jaiva am Mi Feb 14, 2018 10:00 am

An dieser Stelle möchte ich euch auf einen Thread aufmerksam machen, der im "Buch der Großen Namen" zu finden ist.

Klick mich, ich bin ein Link.

Dort findet ihr Hinweise auf eure Fragen.
Die Frage ob die Adminas den Kreis jener erweitern möchten, denen es gestattet ist wichtige NPCs spielen, überlasse ich eben diesen.

_________________
»ƧтᵉϹᴋᴯᴿᴵᵉϝ«
Dornen sind immer allein – ganz am Ende
Und das ist kein Märchen


Nachtschwarzes Haar, mit Holzperlen & Federn – ein giftgrünes & ein blassgrünes Auge
gerade Nase – schmale, blassrosenrote Lippen - ovales Gesicht – gebräunte Haut mit blutroten Dornen
hoher Wuchs, geschmeidiger Körper, starke Beine


PNs bitte an das Kleine Abendlicht.
avatar
Jaiva
Moderator

Anzahl der Beiträge : 656
Laune : And if u don't like drama, go back to your mama ~
Anmeldedatum : 18.03.17

Charakterbogen
Alter: 22 Jahre
Größe: 188 cm
Rasse: Amazone

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: allgemeine Fragen

Beitrag von Risyazuri am Mi Feb 14, 2018 12:21 pm

Ich hoffe ich nerve nicht mit meinen vielen Fragen, aber frage halt lieber öfter ^^'

Zählt Blut als Flüssigkeit zu der "eine handvoll Wasser und ein Neptaner verwandelt sich zurück" Regel?
Oder gilt die Zurückverwandelregel nur für klassischere Flüssigkeiten? Was macht ein Neptaner wenn es plötzlich anfängt zu regenen? Hatt er dann einfach pech gehabt, wenn er nicht rechtzeitig ins Trockene kommt?
avatar
Risyazuri
Gast


Nach oben Nach unten

Re: allgemeine Fragen

Beitrag von Irelia am Mi Feb 14, 2018 1:21 pm

Also ich würde mal aus rein wissenschaftlicher Sicht behaupten das Blut dazu führen kann, dass sich ein Neptaner zurückverwandelt da Blut zu ca. 90% aus Wasser besteht (korrigiert mich wenn ich falsch liege XD).
Zu der Regenfrage ich denke wenn ein Neptaner Ausreichend Kleidung (z.B einen Mantel der ihn vor Regen schützt) trägt denke ich das es kein Problem sein sollte Wink.

Irelia

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 13.12.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: allgemeine Fragen

Beitrag von Luvia am Mi Feb 14, 2018 1:37 pm

dann erlaube ich mir mal dich zu korrigieren, Irelia Wink

Blut besteht zu ca 60% aus flüssigen Bestandteilen (nicht Wasser, das wäre sicher noch weniger), die restlichen 40% sind Zellen, außerdem gerinnt es ja auch, daher würde ich eher Nein sagen bei Blut... vllt höchstens wenn sie in ein Becken mit Blut geworfen werden, aber da wird es dann langsam abwegig *hust* ^^
Ich denke jedenfalls nicht dass Gefahr besteht, wenn sie in eine Blutlache treten oder verwundet werden, einfach weil Blut ZU verschieden ist wie Wasser. Wäre jedenfalls für mich logisch.

Was den Regen angeht: ja, da haben Neptaner einfach Pech XD
Festes Schuhwerk und ein sehr dichter Mantel mit tiefer Kapuze könnten sie wohl eine Weile schützen, aber nunja, es wäre recht gefährlich, und ewig lange würde ich das als Neptaner auch nicht riskieren wollen. Irgendwann durchweicht Kleidung ja auch.

_________________
avatar
Luvia
Flauschohr

Anzahl der Beiträge : 668
Anmeldedatum : 17.09.14

Charakterbogen
Alter: 14 Jahre
Größe: 1,62 m
Rasse: Tiermensch

Benutzerprofil anzeigen http://www.razyboard.com/system/user_dino_island.html

Nach oben Nach unten

Re: allgemeine Fragen

Beitrag von Och du kennst doch Thech am Mi Feb 14, 2018 4:27 pm

Wikipedia...

Blut dient dem Transport von Sauerstoff und Nährstoffen zu den Organen und deren Zellen ebenso wie dem Abtransport von Stoffwechselprodukten und Abfällen. Außerdem werden darin Hormone und weitere Wirkstoffe zwischen den Zellen befördert. 55 % des Blutes sind Blutplasma, das bis 95 % aus Wasser besteht, der Rest sind im Trägerstoff Wasser gelöste weitere Stoffe.



Das klingt an sich recht wässrig... eventuell hervorzuheben ist, Blutplasma besteht _bis zu_ 95% aus Wasser.

Wegen dem durchweichten Umhang etc. ...Ich hatte einen dicken, eher schweren Wollumhang der auch nach Stunden im Regen noch alles Wasser abgehalten hat.^^
avatar
Och du kennst doch Thech
Gast


Nach oben Nach unten

Re: allgemeine Fragen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 10 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12, 13  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten