Die neuesten Themen
» Heyho C:
Gestern um 11:36 pm von Eiris

» dunkle Machenschaften
Gestern um 11:14 pm von Selina

» Nimeria | Waldfee & Bestiola Hybrid
Gestern um 9:37 pm von Nimeria

» Ich akzeptiere...
Gestern um 9:33 pm von Nimeria

» Hand zum Gruße
Gestern um 8:08 pm von Tarren

» Ihr sucht einen Schreibpartner?
Gestern um 7:38 pm von Lucille

» Hamilkar
Gestern um 3:21 pm von Hamilkar

» Abwesenheit
Gestern um 3:21 pm von Remiron

» Guten Tag allerseits
Gestern um 1:52 pm von Halga

Wer schreibt wo?


Riguskant
Dorf Ahring:
Oluwoye

Straßen Königsburgs:
Kraja der Rabe
Jaden

Die weiten Felder (Davencia):
Terano Leiryfe Sanador
Ardaja Elasia
Sélari

Kargatrass-Berge:
Kshri'Nakh
Black Laknis

Rastplatz nahe Grunnat:
Jaekim
Loke
Kinim

Smaragdsee (Haus Sommasflucht):
Chakko
Faycine

Herrenhaus von Sommasflucht:
Remiron

Schavennas Hafenviertel:
Egon
Faylinn
Myrrmayarra

Kreuz und Quer durch Riguskant:
Azariel
Luna

Der Graue Barbar (Grunnat):
Xorastra
Adaline
Èlie

Brunya (Hafenviertel)
Trevas
Lucille

Gasthaus zum Adelstor (Königsburg):
Tarren
Satinav

Das Jungferntal:
Clavius
Nocturna
Ikarus
Eiris

Steppenstraße:
Xiara Schnitter
Nimmernis

Raubschatten Wald:
Celen
Garsh'goil

Dorf Schwalbenstein:
Hraban
Schreiberling

Die Grüne Hölle
Die Blutwehr (Waldrand):
Kasimir
Alice van Harp
Neisseria
Lo'Ren

Grenze der Grünen Hölle:
Arelis

Karatina
Dorf Merrehain:
Yheran Maknossar
Obrogun

Rabans Einsiedelei (Graue Wacht):
Luvia
Narmil Machatrim
Fatisa' Ideno Pheal

Kleine Siedlung (Dämoneneinöde):
Mayaleah
Kiran
Outis

Perlkuppenstraße:
Phoebe
Finn

Kohwatt:
Mathilda
Lil'yandra Iathaille

Lokettgraun Hauptstraße:
Hlevana Tuscha
Xern

Gasthaus 'zum wilden Giersch':
Fynn Hellwind
Jarko

Hexenhütte (Amdalon):
Vithsotah

Graubrunn:
Thech Sharr
Raltjof
Itjaika

Buchinholz:
Korinius
Julian

Perlfurt:
Esya
Rasaya
Cron

Burg Shion:
Valeriana Shion
Ciaran
Selina

Tragalùn
Felsdorf (Gebirge der Gewalten):
Elaimandraia
Dragor

Kilenight-Wüste:
Joolhaal
Jilo


Die Wilden Lande
Westlicher Waldrand (Frostbakenwald):
Carnak
Astrid
Goldmund

Olaf Steinbrechers Schmiede:
Bertram Bärentöter
Olaf Steinbrecher

Unsere Schwestern

Verzeichnis für aktive RPGs


Statistik
Wir haben 226 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Nimeria.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 22741 Beiträge geschrieben zu 1687 Themen

Ayline

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ayline

Beitrag von Gast am Mo März 02, 2015 7:44 pm

Name: Ayline

Alter: 20 Jahre

Rasse: Mensch

Zugehörigkeit:  

Herkunft: Forcewald

Größe: 1,65 m

Aussehen:Ayline besitzt langes dunkelblondes Haar, welches sie meist offen mit einzelnen Zöpfen lässt. Ihre Augen sind blau , groß und ziemlich klar, und bilden das Hauptaugenmerk an ihrem Gesicht. Sie werden durch auffällig rauschende Wimpern geschmückt, so dass bei ihr Schmike und so was unnötig erscheint. Sie ist sehr blass. Ayline hat eine normale, kleine Nase. Dem Mund von ihr sieht man fast nicht lächeln. Ihr Körperbau ähnelt dem einer Porzellanpuppe. Sie ist 1,65  Meter groß also normal. An Kleidung trägt sie mit Vorliebe etwas mit Rüschen, was ebenfalls süß wirkt. Sie achtet immer auf ein gutes Aussehen. In ihrer Freizeit trägt sie je nach ihrer Stimmung, entweder ein Kleid oder Rock und Oberteil.

Beruf:  Assasine

Waffen: Dolche und Wurfmesser

Magie: Wind, von einer Brise bis zum alles zerstörenden Sturm und die Temperatur mit ihm.
Zauber:
Windmaker: Läst Wind in einer Beliebigen Stärke entstehen, verbraucht jenach stärke aber Mana.
Windsoul: Erzeugt einen Wind der Gräusche bis zu einem Gewissengrad erstickt, der Manaverbauch hängt von schon aktiven Wind und den Geräschen ab.
Storm: Erzeugt einen Orkan ähnlichen Wind, diese Technik verbraucht sehr viel Mana.
Schützender Wind: Baut eine Wand aus Wind vor der Entsprechenden Person auf , welche Pfeile und andere fliegende Gegenstände ablenkt. Dieser Zauber verbraucht wenig Mana
Firewind: Ist ein Zauber der einen kochendheißen Wind erzeugt, der auf Leute losgelassen werden kann.
Hier ist der Manaverbrauch auch hoch.
Die Temperatur zuändern gelingt ihr durch die Anwendung der Zauber, dies verbraucht so gut wie kaum Mana und das auf die Verschiedenen Räume je weniger Raum desto weniger Mana wird verbraucht, das gleiche ungedreht.
Die Zauber verbrauchen pro Länge und Ausbreitung der Windzauber. Daher ist sie meist von einer Briese umgeben.

Besitz: Eine Reise Tasche ,mit Buch, Drahtseilen für Stolpperfallen, und zum festhalten von Leuten, also fesseln, und einigen Elexieren an gegen Giften

Geld: Brauch sie sich keine Sorgen machen , sie bekommt genug durch ihre Arbeit

Charakter:  Ayline ist eine aufgewekte, freundliche und vorallem höffliche Person, obwohl sie sehr direkt ist, sagt sie doch meist was andere hören wollen. Durch den Einfluss ihrer Familie lernte sie alles was sie interessierte und eine Menge Sprachen. Auch liest sie sehr viel. Wenn sie tötet dann ist es alsob sie die Person wechselt, von freundlich zu kalt und brechned. Ihr größter Wunsch ist es trotz allem sich zu verlieben. Auch liebt sie es Geschichten sich auszudenken, daher verdient sie sich als Geschichtenerzählerin, neben dem Assasinengehalt.

Sprachen:Arcum
Rigusta, Nebelzung, Forcera und  Trangalisch, durch ihre Reisen und ihr leben und Ausbildung als Auftragsmörderin.

Vorlieben:
- Bücher
- Geschichten Erfinden
- ihre Magie
- unter Freunden / anderen Wesen sein

Abneigungen:
- Papierkram
- Langeweile
- nervensägen
- wenn etwas schief geht

Stärken:
- Lesen
- Logik
- Nicht frieren
- Gute Verteidigung
- Geschikt im umgang mit ihren Waffen

Schwächen:
- Wärme
- Auffällig, aufgrund von Umgebungstemperatur, da sie immer von einem kühlem Wind umgeben ist.
- Angst vor der Dunkelheit
- direkter Kampf
- nicht besonderst große Körperkraft

Besonderheiten:
Kann Winde lenken, verstärken, und umwandeln, dazu noch deren Temperatur verändern.
ihre eigene Temperatur beträgt um die 20°C, und sie Friet erst ab -5°C wodurch sie auch im Winter dünne Kleidung trägt, und auch im Sommer ,nur trägt sie bei zu großer Wärme spezial Kleidung. Ein Nachteil der ihr durch ihre Magie eingebracht wird.


Geschichte:Sie wurde in einer Mittelständischen Familie geboren, da ihre Familie ab und zu auch einen Magier hervorbrachte hoffte man bei Ayline auf eben dieses Talent um Rum und Ehre zu erlangen.
Ayline war einer strengen Beobachtung durch ihrer Familie aus gesetzt und als sich dann im Alter von 12 Jahren ein bisschen Magie zeigte, wurde sie noch strenger bewacht. Lange hielt sie dies nicht aus und entkam ihren Wachhunden in einer unachtsamen Sekunde. Nahe der Grenze wurde sie verfolgt und wurde von enem Mann gerettet.
Er war der Leiter der assasienen Gilde und eigentlich für seine Herzlosigkeit bekannt. Dennoch half er ihr und nahm sie auf. Ihre Eltern sollte Ayline nie wieder sehen. Obwohl  er das Mädchen genauso trainierte wie alle anderen, und sie zur perfektion anhielt, so war er immer etwas umsichtiger mit ihr. Als sie 14 Jahre alt gestannd sie ihm ihre Kräfte ein, dies glaubte der Meister jedoch erst als eine Windböhe im Sommer sie mit schnee um spielte. Nun ging sie für 2 Jahre bei einem Magier in die Lehre. Nach dieser Zeit kam sie als Windschattenklinge zurück, und wurde zu einer gefürchteten Attentäterin. Da sie immer mit ihrem Meister reisste lernte sie das leben in der Freiheit zuschätzen und machte sich nichts aus einem Festen Wohnsitz. Ihr Magier meister hatte ihr einen Raben mit gegeben der auf Pfeisignale reagiert, diesen nannte sie Zephy.
Gefährten: Einen Raben er ist ihr spion


Zuletzt von Ayline am Mi Apr 22, 2015 8:29 pm bearbeitet; insgesamt 18-mal bearbeitet
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ayline

Beitrag von Das Große Licht am Di März 03, 2015 10:01 am

Halli Hallo Ayline *.*

Herzlich Willkommen in unserem Forum Smile
Kann man deinen Steckbrief schon bewerten, oder brauchst du noch etwas Zeit? ^^

liebe Grüße
Das Große Licht
avatar
Das Große Licht
Admin

Anzahl der Beiträge : 3634
Laune : Einfach super! *.*
Anmeldedatum : 07.03.09

Charakterbogen
Alter: sehr alt
Größe: Gigantisch
Rasse: Gottheit

Benutzerprofil anzeigen http://arcus.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Ayline

Beitrag von Gast am Di März 03, 2015 5:01 pm

viel Spaß beim ausseinandernehmen
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ayline

Beitrag von Das Große Licht am Di März 03, 2015 7:31 pm

Okay, dann eh fang ich mal an! 8D
Das klingt nur so fies... auseinander nehmen >.>
Also ich sag mal an, wie wir das handhaben. Ich werde inhaltlich schauen, ob der Steckbrief so ins Forum passt und du besserst deine Fehler dann aus. Dann schaue ich wieder und sage, was mir noch so auffällt. Wenn ich dir das Okay gebe, dann  wird noch mal ein zweites Augenpaar drüber schauen und ebenfalls etwas anmerken, wenn ihm denn etwas auffällt. Dann kriegst du dein zweites Okay.
Und danach bist du auch schon genommen Very Happy Aber keine Sorge, die Kritik hier ist keinesfalls böse gemeint. Das hat hier schon jeder zu hören gekriegt. Ist also nicht weiter schlimm. Wenn es größere Probleme geben sollte, versuchen wir dann gemeinsam eine Lösung dafür zu finden. Smile

Okay dann fange ich jetzt wirklich mal an! XD

Avatar:
Hast du die Benutzungsrechte an diesem Bild? Ich würde dich dann nämlich bitten mir zu schreiben, wer der Künstler deines Avatares ist, damit ich das prüfen kann. Wir achten hier nämlich genau auf das Copyright und wenn du nicht die Rechte hast das Bild zu benutzen, dann muss es leider raus. Das gilt auch für das Bild im Spoiler.

Herkunft:
Ein Mischling aus Crepererum, okay. Dann  würde mich nur noch interessieren aus welcher Stadt oder welchem Dorf sie kommt. Wenn das unbekannt ist kannst du auch eines der Länder hier nennen. Crepererum ist mir etwas zu allgemein.

Aussehen:
Rosafarbenes Haar klingt ziemlich ungewöhnlich. Hat sie sich dieses gefärbt? Menschen sowie Skars haben eine solche Haarfarbe nämlich nicht. Höchstens Amazonen können solche Haarfarben besitzen.

Die Größe stimmt hier nicht mit der Angabe oben überein. Ist sie nun 1.60m oder 1.65m?

Magie:
Sie ist also eine Windmagierin. Dann würde ich dich bitten hier genau aufzuschreiben welche Zauber sie beherrscht, wie viel Mana diese ungefähr verbrauchen (wenig, mittel, viel). Da sie 20 Jahre alt ist, kann sie maximal fünf Zauber beherrschen.

Geschichte:
Du schreibst, dass sie eine Mischung aus Skar und Mensch ist. Wer von ihren Eltern war denn der Skar und wer war der Mensch? War sie ein gewolltes Kind? Und wenn ja, wie konnten die Eltern verbergen, dass einer von ihnen ein Skar war? Schließlich sind das Lebewesen mit ziemlich kalten Körpern, die meist spezielle Kleidung tragen müssen, wenn sie in bestimmten Regionen Crepererums überleben wollen.

Hat auch sie einen eher kalten Körper? Du schreibst, dass sie wärmeempfindlich ist. Das ist verständlich, aber heißt das auch, dass sie die spezielle Kleidung tragen muss, um zu überleben?

Wussten die Großeltern, dass sie es mit einem Mensch-Skar-Hybriden zu tun hatten? Haben sie es weiterhin verborgen oder wussten sie es gar nicht?

Nur weil man viel gelesen und gelernt hat, lernt man nicht automatisch neue Sachen schneller. Das hast du hier vielleicht etwas holprig formuliert.

Was meinst du mit: „...auch die Windkontrolle ist wichtig“, ist das darauf bezogen, dass sie durch die Kontrolle des Windes nicht erfriert?


Das war es so weit erst einmal von mir ^^
Wenn du deinen Steckbrief nach obigen Angaben kontrolliert hast, sag mit einfach hier, oder per PN oder in der Chatbox Bescheid. Smile
Wenn du Fragen, Anmerkungen oder Beschwerden hast, kannst du dich diesbezüglich auch gern an mich wenden.

Liebe Grüße
Das Große Licht
avatar
Das Große Licht
Admin

Anzahl der Beiträge : 3634
Laune : Einfach super! *.*
Anmeldedatum : 07.03.09

Charakterbogen
Alter: sehr alt
Größe: Gigantisch
Rasse: Gottheit

Benutzerprofil anzeigen http://arcus.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Ayline

Beitrag von Gast am Do März 05, 2015 5:38 pm

So auf ein Neuse
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ayline

Beitrag von Das Große Licht am Do März 05, 2015 7:13 pm

Okay vielen Dank für deine Mühen Very Happy

Ich habe jetzt noch folgendes gefunden:

Aussehen:
Das Wort „Make-Up“ bitte durch „Schminke“ ersetzen.

Auch das Wort Top kannst du weglassen. Diese englischen Begriffe passen nicht hier rein. (obwohl manche Stadtnamen Forcewalds englisch sind, das gebe ich zu XD aber wenn man jetzt Ingame etwas beschreibt wollen wir lieber bei deutschen Ausdrücken bleiben ^^)

Beruf:
Meinst du Assasine? Ich glaube da gibt es keine weibliche Form davon.

Magie:
Windmaker: Muss einmalig Magie für diesen Zauber angewendet werden, oder verliert sie stetig Mana je länger sie den Zauber anhält? Selbiges gilt für all ihre anderen Zauber.

Die Temperatur verändern... bezieht das den Raum um Ayline herum? Wie weit ist da der Radius? Wird nur die Luft unmittelbar um sie beeinflusst oder reicht die Temperaturveränderung weiter?

Besitz: Wozu braucht die Gute, Drahtseile?

Geld: Heißt das, sie bekommt immer wieder Geld von ihren Großeltern geschickt?

Charakter:
„Sie ist trotz ihrer Familie eine aufgeweckte […] Persönlichkeit.“
Warum trotz ihrer Familie? Wie hat diese Ayline beeinflusst?

Wie kann man sehr direkt sein und trotzdem eher sagen, was andere höhren wollen? Wann ist sie direkt und wann passt sie sich an?

Sprachen: Warum hat sie Krem und Nijame gelernt? Durch einfaches Lesen wird das schwierig zu bewerkstelligen sein, da beide Sprachen eine bestimmte Eigenart haben, die einem wohl nur ein Muttersprachler beibringen kann. Zumal die Bücher für diese Sprachen in Crepererum nicht existieren. Auch Lenush gehört dazu. Das sind lichte und unlichte Sprachen, die sie so nicht einfach lernen kann

Wenn sie in Crepererum geboren wurde, wieso kann sie dann keine Sprache der Menschen?

Wie konnte sie Ishkar lernen, wenn ihre Mutter bei der Geburt gestorben ist?

Vorlieben:
Was meinst du mit Experimenten? Davon ist nichts in ihrem Charakter erwähnt worden.

Schwächen:
„Leute die Arbeit nicht zu würdigen wissen“ würde ich zu Abneigungen tun.
Das gleiche gilt für „Unpünktlichkeit anderer Leute“
Dann brauchst du zwei weitere Schwächen

Auch hast du dich bei Stärken/Schwächen nicht auf den Kampf bezogen. Da würden mir noch kämpferische Vor-und Nachteile fehlen.

Besonderheiten:
Ist Ayline genauso kalt wie eine Skar? Das würde ich hier noch unterbringen, denn ich würde gerne wissen, was sie von ihrer Mutter geerbt hat.

Geschichte:
Ihre Mutter starb durch die Temperatur ihrer Umgebung, nehme ich an? Hat man nicht versucht sie im kalten zu lassen?

„Ihre Eltern hatten versucht eine Brücke zwischen den Welten aufzubauen, und sich dafür einen Jungen gewünscht“ Dieser Satz ist vielleicht etwas holprig formuliert. Meinst du sie wollten einfach zwei Rassen vereinen?

Ich bin etwas verwirrt, diese ganzen Geschehnisse um Aylines Geburt … spielt das in Letum? Denn wenn man nach Crepererum reisen will braucht man ein Portal. Dies erscheint ja immer nur zufällig, weswegen ich nicht ganz nachvollziehen kann, wie es Großmutter, Großvater und Vater von Ayline geschafft haben sollen da durch zu kommen. Warum sollten sie alle durch ein Portal gehen, was waren die Beweggründe dafür?

Auch der Grund für ihre Geburt ist mir noch nicht ganz klar. Denn wenn sie dadurch beweisen wollten, dass es auch gute Unlichtwesen gibt, dann wäre ein Mädchen genauso gut gewesen. Abgesehen davon sind Frauen bei den Skars höher gestellt als die Männer. Sprich da haben die Frauen das sagen. Es hätte also ohnehin ein Mädchen werden müssen.

Abgesehen davon braucht man keine zwei Rassen zu vermischen, um zu beweisen, dass es auch gute Unlichter gibt. Davon gibt es haufenweise in Letum.

Hier erwähnst du den Namen Vivian, den sie ablegte. Allerdings ist sonst nirgendwo im Stecki vermerkt, dass sie so heißt. Wenn du das beibehalten willst, schreibst du bitte bei „Name“ dass dies ihr ursprünglicher Name war.

Warum trat sie der Assasinengilde bei? Wie alt war sie zu diesem Zeitpunkt? Man kann auch von zuhause weglaufen ohne dieser Gilde beizutreten.

Wie konnte sie das Handwerk des Tötens schnell lernen? Bis jetzt sah es so aus als habe sie eine schöne Kindheit gehabt, wie kommt es dann plötzlich zu diesem drastischen Umschwung?

Wie kann ein Rabe als Spion dienen, wenn er nicht mit ihr kommunizieren kann?

So das war es dann zunächst ^^
Das Prozedere kennst du ja, sag mir dann einfach Bescheid, wenn du fertig bist Smile

liebe Grüße
Das Große Licht
avatar
Das Große Licht
Admin

Anzahl der Beiträge : 3634
Laune : Einfach super! *.*
Anmeldedatum : 07.03.09

Charakterbogen
Alter: sehr alt
Größe: Gigantisch
Rasse: Gottheit

Benutzerprofil anzeigen http://arcus.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Ayline

Beitrag von Gast am Mo März 16, 2015 5:22 pm

oK ich habe mein Bestes getan viel Spaß
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ayline

Beitrag von Das Große Licht am Mo März 16, 2015 7:42 pm

Okay Ayline, danke für deine Mühen bis hierhin Smile

Ich habe noch folgendes Anzumerken:

Magie:
Die Temperatur zuändern gelingt ihr durch die Anwendung
Durch die Anwendung von was?

Sprachen:
Sie kann viel zu viele Sprachen. Ich möchte meinen, dass selbst ein Sprachgenie es nicht zustande bekommt bereits mit zwanzig Jahren acht Sprachen zu sprechen.

Außerdem ist es nicht möglich, dass ihre Großeltern häufiger Besuch von diesen Völkern hatten, da diese ja in Crepererum leben und Unlichter sowie Lichter selten dort anzutreffen sind.

Schwächen:
Auffällig, aufgrund von Umgebungstemperatur
Was meinst du damit?

Dunkelheit -  hat sie da Angst davor oder meinst du, dass sie im Dunkeln nicht so gut sehen kann oder sich besonders tollpatschig anstellt?

Geschichte:
Wo wurde Ayline geboren? In Letum oder in Crepererum?

Ihre Mutter starb durch die Temperatur ihrer Umgebung, nehme ich an? Hat man nicht versucht sie im kalten zu lassen? (hattest du wohl vergessen)

Immernoch verstehe ich nicht, warum ein Junge für diese Unternehmen „Zwei Rassen zu vereinen“ notwendig ist. Das solltest du vielleicht näher erläutern.

Die Familie Mütterlicher Seite verschwieg Vincend das Ayline ein Mädhen werden würde, da sie ihn für Frauen feindlich hielten.
Woher wussten sie, dass es ein Mädchen werden würde?

Nach dem Tod, da man Aylines Mutter nicht im Keller gebären lassen wollte und sie ohne drübernachzudenken nach oben brachte, blieben sie im Land der Menschen.
Das verstehe ich nicht. Den Satz solltest du anders formulieren.

Es hieß immer die Mutter und der Vater seinen ermordet worden, da sie einen Skandal nicht verursachen wollten.
Man löst doch erst recht einen Skandal aus, wenn es um Mord und Totschlag geht, oder?

Denn sie hatten ihren Sohn und die Skar bei dem Vorhaben unterstüzt, einen Hybriden zu zeugen der ein männlicher Nachfolger der Familie sein soll und damit beweisen soll dasdie beiden verschieden Rassen zusammen Harmonisieren. Also zogen sie Ayline mit einer Lüge auf.
Ayline ist doch auch ein guter Beweis dafür, dass beide Rassen harmonieren können, oder?

Obwohl Ayline glücklich war fing sie an nach zu bohren, und fand etwas über ihre Familie heraus, auch durfte sie nur selten oder mit spezieller Keidung herraus. Das fand Ayline eigentlich nicht schlimm da sie im Sommer eben leichte klühende Kleidung trug und im Winter normale.
Hat sie sich nicht darüber gewundert, dass andere Kinder in ihrem Alter völlig dick eingepackt waren, wenn es kälter wurde? Wurde sie dafür nicht auch schräg angesehen?

Auch lernte sie schnell, das Handwerk zu töten, da sie früher immer heimlich mit der Leibgarde ihres Großvaters geübt hatte.
Sie mag vielleicht damals mit diesen Leuten mit Waffen geübt haben, aber das befähigt ein so junges Mädchen noch lange nicht dazu jemanden zu töten. Das ist ein sehr schwerer, wenn nicht sogar unmöglicher Schritt für einen Menschen, wenn dieser nicht bereits psychisch vorbelastet ist und das ist Ayline ja nicht. Oder es geht um Selbstverteidigung, aber das ist was anderes.

Nur leider reagiet sie sehr empfindlich auf Wärme, weshalb sie entweder nur mit spezial Kleidung oder einer Kühlen Brise in den Wüstenländern unterwegs ist.  
Warum geht eine Skar in die Wüste?

Wo hat sie Zephy gefunden? Unter welchen Umständen hat sie es geschafft ihn für sich zu gewinnen?

Das war es dann erst mal ^^
liebe Grüße
Das Große Licht
avatar
Das Große Licht
Admin

Anzahl der Beiträge : 3634
Laune : Einfach super! *.*
Anmeldedatum : 07.03.09

Charakterbogen
Alter: sehr alt
Größe: Gigantisch
Rasse: Gottheit

Benutzerprofil anzeigen http://arcus.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Ayline

Beitrag von Gast am Fr Apr 10, 2015 2:36 pm

Ok ich hab die Stroy nochmal auf Null gesetzt und neu geschrieben ich hoffe das ist ok so
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ayline

Beitrag von Das Große Licht am Fr Apr 10, 2015 5:41 pm

Hallo Ayline Smile

Also erst einmal wollte ich sagen, dass es mich sehr freut, dass du dich nach dieser langen Zeit doch noch dazu entschieden hast bei uns zu bleiben und du auch hartnäckig an deiner Charakteridee festhälst. Das finde ich sehr klasse! 8D

Dann wollen wir deinen Charakter mal zur endgültigen Erschaffung verhelfen! ^^

Folgendes ist mir dabei noch aufgefallen:

Magie:
„Die Zauber verbrauchen pro Länge und Ausbreitung der Windzauber. Daher ist sie meist von einer Briese umgeben.“
Diese beiden Sätze verstehe ich nicht.

Sprachen:
„Arcum und Ishkar, durch das ihre Elter und Aylines großes interesse an deren Sprache zeigte, lernte sie das Verstehen, und einen Hauch der Sprach zu sprechen. „
Diesen Satz verstehe ich nicht.

„Ihre Skar Eltern brachten ihr deren Sprache bei, da sie es als ein Ding der Unmöglichkeit empfanden, das ein Kind aus ihrer Sippschaft ihre Sprache nicht lernen.“
Aus der Geschichte geht hervor, dass nur ihre Mutter eine Skar war, dies hier also bitte ändern.

Okay, fünf Sprachen sind eindeutig zu viel für einen so jungen Charakter wie Ayline. Dazu kommt noch, dass es in der damaligen Zeit schwierig ist Lehrer zu finden, die einem die Sprache so gut beibringen können, dass man sie auch flüssig beherrscht. Bitte streich also drei Sprachen, dann sollte es in Ordnung sein.

Geschichte:
In welchem Land wuchs Ayline auf?

Es ist kaum möglich, dass Ayline alle sechs Jahre die Welten wechselt, da die Portale in Arcus unbeständig sind und damit unberechenbar. Wenn man sie also wieder durch ein Portal schickt, war es wahrscheinlicher, dass sie nie wieder kam. Die meisten Wesen geraten nur einmal in ihrem gesamten Leben durch ein Portal, wenn überhaupt.

Nachdem sie wieder kam, verletzte sie ihre Familie. Aber wie und wodurch? Was hatte sie angestellt, damit man sie ächtete?

Das kam nicht richtig aus der Geschichte hervor, sie kam also zu einem Assassinen und lernte bei ihm? Musste er ihr denn zwangsläufig sein Handwerk beibringen? Wie kam es dazu, dass er sie überhaupt aufnahm? Ist es für einen Assassinen nicht hinderlich Familie zu haben? Wie hieß der Attentäter überhaupt?

avatar
Das Große Licht
Admin

Anzahl der Beiträge : 3634
Laune : Einfach super! *.*
Anmeldedatum : 07.03.09

Charakterbogen
Alter: sehr alt
Größe: Gigantisch
Rasse: Gottheit

Benutzerprofil anzeigen http://arcus.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Ayline

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten